4x10" für Metal geeignet?

von M-GVK, 17.07.07.

  1. M-GVK

    M-GVK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Innsbruck/Tirol/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 17.07.07   #1
    Hi Leuts

    Ich hätte die Möglichkeit günstig eine Marshall 4x10er Box zu ergattern. Da ich ja Metal und Reggae mache, wollt ich wissen wie sich 10" Speaker so davür eignen.

    Das kleinere Speaker ein besseres Impulsverhalten ham, aber eher schwach im unteren Frequenzbereich sind (wegen kleiner Membranfläche) ist mir schon klar. Aber hat jemand Erfahrung mit Metal, tiefergestimmten Gitarren und 10er Speaker?

    MFG M
     
  2. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 17.07.07   #2
    Ich sehe da kein Problem. Ein 10er geht für ne Gitarre locker tief genug...
     
  3. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 17.07.07   #3
    Sehr viele Bassboxen haben 10" Boxen, z.B.: die legendäre Ampeg 810er Box. Da würd ich mir um die Wiedergabe von tiefen Tönen keine Sorgen machen.

    Ansonsten würde ich wenn es möglich ist mal die Box anspielen.
     
  4. ThePolice

    ThePolice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 17.07.07   #4
    Ich würde auch ne 410 nehmen. Die sprechen ja durch die kleine Membranfläche schneller an und der Klang ist demzufolge differenzierter. Also ich schätze mal die kannst du auch nehmen!

    Gruss,

    ThePolice
     
  5. LimboJimbo

    LimboJimbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    750
    Erstellt: 17.07.07   #5
    Solange du nicht allzu krasse Downtunings benutzt...

    Ist aber letztlich ne Geschmacksfrage, 12" ist 12" und 10" ist 10".
    Dürfte allerdings für gemäßigte Metalsachen durchaus angemessen sein, damit mein ich wie gesagt vor allem die Tonhöhe, bei der Impulstreue hinsichtlich der Anschlaggeschwindigkeit usw. sind die 10" sogar tendenziell im Vorteil wegen der knackigen Ansprache!

    Dürfte denk ich von LowTunings abgesehen sehr gut klappen! (DropD dürfte da auch sowieso noch nicht so das problem sein...)

    Erfahrungen hab ich insofern, als dass ich schon auf 10"er Speaker Combos Metal gespielt hab, allerdings ohne Bandkontext...

    Klingt anders, geht trotzdem. Das ist meine Meinung, 100%ige Sicherheit gibt nur ein Antesten.
     
  6. M-GVK

    M-GVK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Innsbruck/Tirol/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 17.07.07   #6
    jo danke mal an alle di hier schon gepostet ham (great)

    also ich würd schon gern mal auf Standart C runterstimmen, hat das schon mal jemand bei so einer Box praktiziert?

    MFG
     
  7. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 17.07.07   #7
    zufällig die 4x10" die zur alten Lead reihe gehörte? wenn ja sollte es die 1965'er sein wenn mich nicht alles täuscht
     
  8. M-GVK

    M-GVK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Innsbruck/Tirol/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 17.07.07   #8
    ich weis leider nit genau was für ein modell das ist. Kenn eig. keine einzige 410er von marshall
     
Die Seite wird geladen...

mapping