Welche Sprühfarbe?

von Towomba, 03.07.07.

  1. Towomba

    Towomba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    1.236
    Erstellt: 03.07.07   #1
    Hallo,

    ich habe vor meine Gitarre (Glanzlack) mit Schwarz zu besprühen.
    Weiß da jemand welche Farbe man da am besten nimmt?

    MfG
     
  2. m?h

    m?h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 03.07.07   #2
    solche themen gabs schon ein paar mal, ich selbst wollte es auch mal machen

    soweit ich mich erinnere, wird einfach nur draufsprühen auf klarlack nicht halten.
    du müsstest zuerst den klarlack aufrauhen...

    und außerdem solltest du für absolut staub- und luftzugfreien raum sorgen... sonst hast dann die nervigen pünktchen im lack...

    edit: welcher lack das dann genau war weiß ich nicht mehr ^^ ich hab damals einfach im baumarkt gefragt und dort für holz etc gekauft...
     
  3. Grillkoenig

    Grillkoenig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.07
    Zuletzt hier:
    12.07.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.07   #3
    Hi,

    habe das auch demnächst vor. Werde allerdings vorher den alten Lack runterschleifen.

    Für einen einigermaßen staublleeren Raum kannst Du sorgen, in dem Du im Keller/Garage mit einer Abdeckplane (oder wie die heißen, gibts jedenfalls im Baumarkt) eine Art Zelt baust.

    Habe mal einen ganz guten Lackierbericht im Netz gesehen (ich mein, da ging es auch um Lacke) werd mal sehen, ob ich den nicht wiederfinde. Ausgedruckt fliegt der hier noch irgendwo rum.
     
  4. Grillkoenig

    Grillkoenig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.07
    Zuletzt hier:
    12.07.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.07   #4
  5. last-bloody-rose

    last-bloody-rose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.07   #5
    die gitarre von dem link da sah vorher jedoch wesentlich besser aus ^^.
    Naja den lack solltest du aber auf alle fälle entfernen.Dann nicht einfach aufs "entlackte" Holz die neue Farbe raufballer sondern,erst eine Grundierung auftragen,(weiß,grau oder schwarz.je nachdem welche du wählst kannst du mit der hauptfarbe gute töne erzielen!)
    danach musst du das ganze ganz leicht anrauen.und dann kannst du die erste Farbschicht auftragen.je nach geschmack kannst mehr oder weniger schichten verwenden.
    Bei ner LP zum beispiel wo man noch die Holzmaserung erkennt(bei vielen zumindest) da kannst du die Grundierung gleich weglassen.je nach geschmack und Zielfarbe.
    Und ganz zum Schluss mehrere Schichten Klarlack auftragen.
    viel spaß
     
  6. bernhard42

    bernhard42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    29.09.15
    Beiträge:
    873
    Ort:
    München bei Radaumühle
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.159
    Erstellt: 04.07.07   #6
    Was Du zum Lackieren auf jeden Fall brauchst ist ein Händchen dafür, Übung, Übung, Übung, Geduld, Geduld, Geduld, Geduld und Geduld.

    Habe mich an nem weißen Glanzlack auf meinem Bauprojekt mit sprühdosen versucht und inzwischen beschlossen, daß ich nicht lackieren kann (Nu ja ... als sie gemerkt haben, daß ich 2 linke Hände hab, haben sie mich aufs Gymnasium geschickt ;P ). Was Blasen und was Nasen sind, weiß ich jetzt auch.

    Jetzt macht das n Bekannter für mich, der ist Lackierer. Ich glaube, den ausbildungsberuf gibts nicht umsonst.

    Ich wills Dir nicht ausreden, nur unnötigem Frust vorbeugen. Es soll ja dann auch gut aussehen...
    Aber es gibt hier im Forum auch ne Menge Leute, die das mit dem Lackieren super hinbekommen haben, ich bin nicht der Maßstab.

    Wie dus auch immer anstellst: Gutes Gelingen!!

    Bernhard
     
  7. max_b

    max_b Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.11
    Zuletzt hier:
    1.11.11
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.11   #7
    hey, ich habe mir das auch überlegt, so etwas mit meiner
    zukünftigen telecaster zu machen.Ich habe das gestern bei einem
    Konzert gesehen, wie ein Gitarrist seine Gitarre auch eingens ge -
    staltet hatte.Ich glaube auch, dass es am besten ist, wenn man die
    Gitarre zu einem Lackierer gibt, denn die wissen, welchen und wann
    sie welchen Lack benutzen müssen.
    grüße max_B;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping