Welche Strat soll ich nehemen

von acdc, 21.03.07.

  1. acdc

    acdc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    23.03.11
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.07   #1
    Hallo Leute,

    ich hab ne Frage und würde eure Meinungen benötigen. Ich möchte mir ne Gitare kaufen. War schon in Muenchen beim Lienberg und hab einiges angespielt.

    Erstamls meinee bevorzugten Musikrichtung ist Rock Rock Rock!
    Spiele gerne Sachen von AC\DC, Kiss, Metalica aber auch Chilli Peppers, Nirvana, Clapton ,... zumidest versuch ich es.

    Eigentlich wollte ich mir ne Epiphone SG oder Paula zulegen. Die Paula scheidet wegen ihres Gwichtes aus (is ja wahnsinn) liegt mir auch nicht sogut in der Hand.

    Die Epiphone SG war eigentlich gar nicht so schlecht, aber die Mex Strat die ich angespielt hat gefiel mir fast n Zacken besser.

    Ist die Strat ueberhaupt für extrem Rock geeignet (Single Coils). Auf der anderen Seite ist SG wohl auch nicht optimal fuer easy Sachen wie Chilli Peppers oder Nirvana etc.

    Nun ja jetzt sitz ich irgendwie in der Klemme. War mir eigentlich ziemlich sicher ne Tex Mex Strat zu kaufen. Aber welche?? Hab mal n paar Links zu Gitten rangehaengt die mir schon gefallen würden.
    Habt einer von euch schon Erfahrung mit einer der verlinkten Klampfen?
    Bin für jeden Input offen.


    Mex 60s strat

    https://www.thomann.de/de/fender_mex_60s_strat.htm

    TEX MEX

    https://www.thomann.de/de/fender_mex_std_strat_3sb.htm

    DLX POWERHOUSE STRAT RW

    https://www.thomann.de/de/fender_dlx_pwr_house_strat_rw_cml.htm

    DELUXE PLAYER STRAT CRT MN

    https://www.thomann.de/de/fender_deluxe_player_strat_crt_mn.htm



    Wo ist der unterschied zwischen der 60s und der Standart?

    Oder doch lieber SG[​IMG]

    Danke für Eure Tipps

    acdc
     
  2. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 21.03.07   #2
  3. acdc

    acdc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    23.03.11
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.07   #3
    Ich dachte mir ich spiel se ertsmal so mit SSS setup und wenn ich merk dass ich mehr Druck brauch würd ich nen Humbucker in SingleCoil Format reinbaun.

    acdc
     
  4. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 21.03.07   #4
    das kannste natürlich auch machen.
    dann schau dir trotzdem mal die highway1 mit sss an!
    sind wirklich tolle instrumente:great:
     
  5. ESCAPED

    ESCAPED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.05
    Zuletzt hier:
    1.09.14
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Königswinter
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    663
    Erstellt: 21.03.07   #5
    ich würde dir auch zu highway serie raten. die pickups sind mM nach besser als die der classic serie und du hast zusätzlich noch nen humbucker für mehr power drin. es sind natürlich auch die perligen strat sounds drin. wollte mir auch so eine zulegen, hab mich dann aber wegen erweiterung der finanzmittel für ne deluxe amer. hss entschieden (leider erst weihnachten).

    gruß
     
  6. acdc

    acdc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    23.03.11
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.07   #6
    Jo mach ich,

    Danke,
    Nun noch mal die Frage o ist der unterschid zwischen Highway One und Std bzw. 60s???

    acdc
     
  7. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 21.03.07   #7
    hwy-1 (such meine Posts dazu)
     
  8. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 21.03.07   #8
    IMHO spielt sich ein Palisander-Griffbrett besser/angenehmer/wärmer, als ein Ahorn-Griffbrett. Aber das ist natürlich Geschmacksache.

    Gruss
    Axel.
     
  9. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 21.03.07   #9
    wenn du was suchst was auch etwas in richtung paula geht: ibanez aus der sz serie.
    hab ich mir am samstag gekauft. find ich echt gut, weiß gar nich warum die sonst keiner kennt bzw rät
     
  10. blue angel

    blue angel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.05
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    335
    Erstellt: 21.03.07   #10
    warum nicht? Ich habe die Toni Iommi SG mit den Toni Iommi pu´s drin (es sind die leistungsstärkste pu´s von Gibson) und die cleane sounds sind einfach klasse . Überzeuge dich selbst bei:
    Epiphone Signature
     
  11. blue angel

    blue angel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.05
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    335
    Erstellt: 21.03.07   #11
    ich weiss, es ist off-topic aber solche Vorurteile wie SG´s oder FlyingV´s sind metall Gitarren müssen aus der Welt:
    YouTube - Wrecking Bossa stuff
     
  12. acdc

    acdc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    23.03.11
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.07   #12
    Hast recht! Der Sound ist echt Hammer. So ein Mist, jetzt war ich mir doch schon fast sicher mit der Strat[​IMG]

    Naja man braucht eben doch mehrere Gitarren.

    acdc
     
  13. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 22.03.07   #13
    Außer, man holt sich eine Line 6 Variax (Die 600er für 755€ oder so), dann hat man alles, was man jeweils brauchen wird :D Optisch halt totaler Mist meiner Meinung nach, aber ansonsten sehr, sehr interessant...
     
  14. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 22.03.07   #14
    Naja, sie hat eine Fender Mensur.
    D.h. all die Gibson usw. Simulationen KÖNNEN gar nicht richtig funktionieren, weil das Spielgefühl nicht da ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping