Welche Tonabnehmer???

von Knubbs, 07.10.06.

  1. Knubbs

    Knubbs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    13.03.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.06   #1
    Hallo,
    Ich spiele noch nicht lange e-gitarre, deshalb bin ich noch nicht ganz auf dem laufenden was Tonabnehmer angeht.
    Ich bin ein totaler KISS Fan und höre die Songs der Zeit 74-77.KISS spielen Rock'N Roll und deshalb wäre es super wenn man wenigstens ein wenig an ihren Sound rankäme.
    Speziell interessiert mich der Sound von Paul Stanley.Dem Rythmus Gitarristen der Band.
    Ich weiss das er in den Änfängen der Band Gibson Flying V,Thunderbirds und Explorer gespielt hat.Ob in den Gitarren dann letztendlich Gibson Humbucker drinne waren weiss ich nicht:)Ich suche halt nen sehr guten Humbucker für ne Rythmus Gitarren.

    danke:=)

    Gruß Knubbs
     
  2. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 07.10.06   #2
    Was hast du denn überhaupt für eine Gitarre? Und spielst du denn schon so lange, dass du auch nen Unterschied hören würdest? Was für nen Amp hast du denn?
     
  3. Knubbs

    Knubbs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    13.03.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.06   #3
    Also spielen tue ich so ca. 2 Jahre.

    ATM habe ich ne ESP Eclipse Paul Landers mit EMG 60 und 81 Pickups.

    Mein AMP ist ein Marshall AVT 20 Combo.

    Und ja.Ich denke schon das ich nen Unterschied hören würde.Ich denke das die EMGs eher für Metal bzw. leadsound gedacht sind.

    Gruß Knubbs
     
  4. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 07.10.06   #4
    Da gibts nur den Tonabnehmer:
    DiMarzio Super Distortion DP-100

    Der klassische Hard Rock Tonabnehmer schlechthin! Ace Frehley spielt den ja auch selbst! Also wenn du an Ace Frehley`s Sound rann willst , bist mit dem Tonabnehmer ein Stück näher dran!:great:
    PS. Habe selbst 2 DP100 und bin begeister von denen!:)
     
  5. Knubbs

    Knubbs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    13.03.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.06   #5
    Danke erstmal für die info Zakk

    Ja ich wusste das ACE DiMarzio drinne hat.Und sogar gleich 3 davon:)
    Wie du ja aber sicher weisst,ist der Lead Gitarrist.Aber vielleicht kannst du ja mal ein Soundsample On stellen von deinem Humbucker.

    danke
     
  6. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 08.10.06   #6
    Dem stände eigentlich nix im Weg, aber ich habe kein Micund auch schon länger kein Mp3 player mehr zum aufnehmen! Aber was du machen kannst ist folgendes: Falls du die CD "12 Picks" von Ace hast hör dir da Shock Me an! Da hörst du den Typischen Super Distortion sound! Aber im Prinzip reichts auch wenn du irgendein Lied anhörst, die andren Lieder sind halt nicht alle Live , da kommst nicht so ganz rüber! Oder hör dir Strutter an, ich find das trifft das ganze auch ziemlich gut!
     
  7. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 08.10.06   #7
    Mit Gibson 498T und 490R wirst du glücklich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping