Welche Top-Teile sind vergleichbar mit JMP 1

von memphis-seven, 08.02.07.

  1. memphis-seven

    memphis-seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    1.10.11
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.07   #1
    Moin Moin aus dem hohen Norden:

    Habe derzeit noch einen Marshall JMP 1 !

    Wer kann mir sagen, welche Top-Teile dem Sound der Clean 1, Clean 2, OD 1, OD 2 Kanäle am nähesten kommen ? :confused:
    Vorwiegend Marshall-Tops bitte, sonst aber auch alles andere angeben!!! vielleicht auch einen, der alles in einem vereint!!!

    Hier in Bremen ist es ein wenig schwer, Top-Teile anzutesten :(

    ...Werde den Monat mal nach Hamburg huschen und mal sehen, obs da besser ist. Hat hier jemand nen Tip, welcher Laden da am ehesten zu empfehlen ist ?!?!

    ...na dann bin ich ja mal gespannt...

    memphis :great:
     

    Anhänge:

  2. hoschi

    hoschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.12.15
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.091
    Erstellt: 08.02.07   #2
    Mmmmh,

    das ist natürlich schwer weil der JMP-1 eigentlich viele verschiedene Top-Teile in einem Gerät vereint. Welche das sind steht glaube ich in der Bedieungsanleitung. Es wird kein Top geben, das alle Sounds bietet.

    MfG Hoschi
     
  3. memphis-seven

    memphis-seven Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    1.10.11
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.07   #3
    ...so, hab mir gerade die kleine Zeit genommen, aber die Bedienungsanleitung gibt da leider keinerlei Aufschlüsse.

    Dass es kein Top gibt, der alles beinhaltet, habe ich mir schon fast gedacht. Aber vielleicht gibt es ja einen, der nahe rankommt!!
     
  4. The_Dark_Ages

    The_Dark_Ages Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    15.05.14
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    543
    Erstellt: 08.02.07   #4
    zum Thema Laden in Hamburg: Amptown fällt mir da ein, dürfte der größte in Hamburg sein...

    Willkommen bei AMPTOWN (auf der Seite kannst du beim entsprechenden Topteil sogar schauen ob die es in Hamburg haben;) )
     
  5. memphis-seven

    memphis-seven Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    1.10.11
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.07   #5
    jip, amptown steht auch auf meiner Liste - danke für den Tip mit der HP!

    Weiterhin werde ich No.1 Musikpark und Guitar-Center in der Barnerstr aufsuchen. Wer noch ein Tip hat ...nur raus damit.

    Ansonsten bitte weiterhin um Vergleiche für den JMP1.... :cool:

    memphis :great:
     
  6. jimmypage_Rocks

    jimmypage_Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.697
    Erstellt: 08.02.07   #6
    hm der neue marshall JVM vielleicht? hat vier kanäle, kannst ma testen wenn der draußen ist
     
  7. FMOC

    FMOC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    17.08.14
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 08.02.07   #7
    wieso eigtl nicht einfach eine endstufe kaufen, und den jmp-1 weiterhin benutzen?

    mfg
     
  8. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 08.02.07   #8
    hi,
    genau die idee kam mir auch...wieso nicht den JMP behalten wenn dir der sound zu sagt? da gibt es ja schon für wenig geld vernünftige endstufen....rocktron velocity oder peavey classic endstufe usw.
     
  9. Don Rollo

    Don Rollo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.051
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 08.02.07   #9
    Ich denke, dass Du mit Amptown, No1 und dem Guitar Center schon so ziemlich alles Sehenswerte auf Deinem Zettel hast. Die kleineren Läden sind zwar sehr Nett und auch nicht teuerer aber mit Antesten und Vergleichen siehts da eher mau aus.

    Im aktuellen Marshall-Programm ist wohl der DSL 100 dem JMP am nächsten wobei es das nicht so ganz trifft. Den JVM müsste man erstmal testen - von den Specs her könnte er auf jeden Fall passen. Mit etwas Glück steht er ja schon zum testen in einem der Läden. Bei Amptown steht ein Engl Blackmore, der vielleicht noch interessant sein könnte.
     
  10. memphis-seven

    memphis-seven Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    1.10.11
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.07   #10
    Also, ich habe eine Mesa Endstufe zusammen mit dem JMP1 - so, nun brauch ich das Rack, um zu Hause zu üben/spielen.

    Mit den Jahren bin ich nun mal darauf gekommen, dass es eigentlich eine Verschwendung ist und ein Top auf die Marschall-Box (1960A-Lead) ausreichen wird.

    Auf der Bühne habe ich sowieso nen Fender Twin gespielt, und nehme das Rack nie dahin mit! (habe das einmal gemacht, nie wieder!!! Den richtigen Sound in jedem Laden hinzubekommen, ist schon ne Qual! Und dann die Schlepperei, dann trag ich doch lieber meinen TWIN :o) )
    Ich habe mir für den Twin zwei schöne Pedal-Boards gebaut und bekomme damit auch jeden Sound hin.
    Nur für zu Hause möchte ich nun auch etwas reduzieren!

    Engl Blackmore werd ich dann mal auch auf die Liste setzen - Danke!

    Ach, und das Rack ist im übrigen zu verkaufen, wer will, der schaue in meinen Verkäufen nach!

    Gruß memphis
     
  11. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 09.02.07   #11
    ein recht vielseiter amp ist im übrigen auch der 6100 30th Anniversary von marshall
    ansonsten schließ ich mich meinem vorrdener an, schau dir mal die neuen marshalls an
    ne andere alternative wäre auch noch der TSL (gäb es für live dann auch in comboversion)
     
  12. memphis-seven

    memphis-seven Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    1.10.11
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.07   #12
    An den habe ich auch schon gedacht, aber der Marshall 6100 hat glaube ich keinen Hall - oder??? ...ich möchte aber Hall !!!
     
  13. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 09.02.07   #13
    1. Geht Hall im Bandkontext eh total unter
    2. Gibt's den auch günstig als Peripherie (BodenTreter/19"-Format) zu kaufen.
     
  14. FMOC

    FMOC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    17.08.14
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 09.02.07   #14
    also jetzt im ernst, eingebauter hall bei nem verstärker ist doch kein kaufkriterium... Ein digitaler hall/delay klingt eh 1000x besser.

    mfg
     
  15. memphis-seven

    memphis-seven Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    1.10.11
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.07   #15
    Noch mal kurz erklärt:

    Suche das Top n u r für zu Hause - Für die Bühne habe ich n paar Fender Twins. :cool:

    Auch für zu Hause habe ich mir ein Board gebaut (siehe Pics; bei dem einen ist es noch in der Planung) !

    Hall möchte ich aber nicht als Effekt!
    Möchte das Ganze halt etwas reduzieren!
    ....auch wenns nur der Strom is :D ...also weg vom Rack!

    Aber trotzdem Danke!

    memphis :great:
     

    Anhänge:

  16. memphis-seven

    memphis-seven Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    1.10.11
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.07   #16
    ....Federhall finde ich auch gut, selbst wenn digi wohl auch nicht schlecht ist!

    Aber möchte wie gesagt r e d u z i e r e n - also nur Top mit Hall und mein neues Floorboard!

    Vom Rack möcht ich ja weg - biete es doch gerade hier an!
    Deshalb suche ich ja Topteile die dem JMP1 ähnlich oder gleich sind

    ....also weiter her mit den Tips!!! :great:
     

    Anhänge:

  17. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 09.02.07   #17
    Ich sach mal Laney VH100R,

    2 Kanäle +jeweils Boost, leicht britischer charakter. Hat mir sehr gut gefallen.
    Und jaha, das beste: Integrierter Hall :p
    (Vielleicht auch mal Laney GH100L anspielen, habe ich selbst zwar nicht gespielt, aber ich bin großer Opeth-Fan *g* (Obwohl da immer GT100L angegeben ist, aber über diesen Amp find ich nichts :confused:)
     
  18. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 09.02.07   #18
    was spräche dagegen, den 6100 mit nem bodenmulti ala Boss GT oder POD XT Live zu kombinieren? der 6100 ist ja midifähig, somit wäre das multi auch gleichzeitig die schaltzentrale.
    wenn dir der effektsound vom GX700 gefallen hat, wäre doch son GT6, GT8 oder irgendein anderes midifähiges bodenmulti die ideale wahl dazu.
     
  19. memphis-seven

    memphis-seven Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    1.10.11
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.07   #19
    Es spricht dagegen, dass

    1.) ich bereits ein fertiges Floorboard gebaut habe, welches ich nicht um einen Hall erweitern mag

    2.) ich wie gesagt nur für zu Hause suche - die Marshall Box möcht ich noch behalten, deshalb suche ich jetzt das Top!

    Aber das heißt denn wohl, dass der 6100 keinen Hall hat - Schade!
     
  20. FMOC

    FMOC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    17.08.14
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 10.02.07   #20
    Also ich verstehe dich nicht ganz... wenn es dir wirklich ums "reduzieren" deines setups geht, dann würde ich eine all-in-one lösung bevorzugen. Zb einen vetta von line6, oder falls du kein freund von den modelling amps bist dann halt ein röhrentop mit einem g-major im FX-loop. Deutlich reduzierter als amp + mehrere tretminen...
    Das hier soll keine provokation sein, verstehe es also bitte nicht falsch.

    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping