Welche Umschalter

J
Jochen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.08
Registriert
03.05.04
Beiträge
49
Kekse
0
Ich möchte folgendes Setup realisieren...
setup.gif

Mir fehlten nur die beiden ? Nr.1&2. Sinn der ganzen Aktion ist das ich mein Bass-Signal aus Clean und Effekt-Sound mischen kann, per Knopfdruck nur Clean oder nur Effekt habe und das alles in freien "Mischungsverhaltnis".

Meine Frage nun, welche Geräte könntet Ihr empfehlen?
Anforderungen ? Nr.1: A OR B, A AND B (ich denke da kommt das Morley gut, dürfte aber auch was billigeres sein)
Anforderungen ? Nr.2: Muss nicht schaltbar sein. Sollte aber die Lautstärke beider Signale regulieren können.(Mischpult 2Kanal vielleicht?)

Schonmal Danke
Jochen
 
Eigenschaft
 
MrMe
MrMe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.10.16
Registriert
26.07.04
Beiträge
53
Kekse
0
Hi Jochen,
Schau mal hier...

Der Gutste hat das IMHO ziemlich elegant gelöst...

So long,
/\\
 
J
Jochen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.08
Registriert
03.05.04
Beiträge
49
Kekse
0
Joa schönes Rack, aber leider nichts mit der von mir beschriebenen Situation zu tun... ;)

Er muss z.B. auch jeden einzelnen Effekt wieder über den Looper wegtreten...
Meine Lösung würde es erlauben durch einen Tritt den Chorus und Overdrive aus dem Signal zu nehmen...
 
bad luck
bad luck
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.16
Registriert
02.09.03
Beiträge
464
Kekse
289
Ort
Goch-Pfalzdorf
hallo, und wie wärs wenn bass nach bass klingt ohne den ganzen zippel und zappel ?
nur mal so eine idee ;-)
 
migu
migu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.21
Registriert
03.11.04
Beiträge
1.020
Kekse
722
wie uncool....;)
Ich liiiiiiieeeebe den natürlichen Sound vom Bass....nur mal so am Rande.....
 
J
Jochen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.08
Registriert
03.05.04
Beiträge
49
Kekse
0
also das hat ja wohl nichs mit dem topic zu tun sondern ist wieder so der versuchte anfgang einer grundsatz-diskussion.
Ich spiele schon überwiegend clean aber ich kombiniere nun halt auch mal gerne ein paar effekte und experimentiere mal..

Also noch ein paar Vorschläge?
 
bad luck
bad luck
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.16
Registriert
02.09.03
Beiträge
464
Kekse
289
Ort
Goch-Pfalzdorf
stimmt, sorry :cry:
 
LoneLobo
LoneLobo
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
15.01.21
Registriert
13.04.04
Beiträge
8.488
Kekse
22.279
Ort
Österreich
http://www.tonetoys.de/de/The_Black-Switch.html

Guck a mol...damit könnteste schonmal deinen ganzen Effektweg an/aus schalten.
Du müsstest dann halt nur noch nen Lautstärkeregler in Bodentreterform finden oder sowas. Dann kannste diesen in die beiden Kanäle mit rein setzen und hast deine zwei verschiedenen Signalwege.

Da gibts ja sicher ein halbwegs günstiges Volumenpedal für Bass...
Das hier is zwar für Gitarren gedacht, wird aber wahrscheinlich auch fürn Bass gehen. Kannst ja mal bei Thomann anrufen und fragen oder sowas ;)
 
MrMe
MrMe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.10.16
Registriert
26.07.04
Beiträge
53
Kekse
0
Jochen schrieb:
Joa schönes Rack, aber leider nichts mit der von mir beschriebenen Situation zu tun... ;)

Er muss z.B. auch jeden einzelnen Effekt wieder über den Looper wegtreten...
Meine Lösung würde es erlauben durch einen Tritt den Chorus und Overdrive aus dem Signal zu nehmen...

Sorry, ich hab das "das alles in freien "Mischungsverhaltnis"" überlesen! So macht das natürlich keinen Sinn...

So long,
/\\
 
J
Jochen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.08
Registriert
03.05.04
Beiträge
49
Kekse
0
Das Volumen-Pedal von Thomann hab ich hier stehen... ist zwar nicht besonders toll. geht aber auch für den bass.

Gut ich werde mir mal ne lösung überlegen
 
bassterix
bassterix
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
10.01.19
Registriert
15.12.04
Beiträge
3.578
Kekse
5.670
Ort
Where I lay my head is home
High!

Hab mir vor ein paar wochen mal den kopf über eine ähnliche schaltung zerbrochen. Der Lehle D.Looper schien mir dann die geeignetste lösung zu sein. schau dort mal vorbei haben einige geräte die dir bestimmt weiterhelfen können.

Soweit ich mich erinnern kann war da sogar ein teil dabei, bei dem man die lautstärke regeln konnte. beim D.Looper geht das leider nicht.

Ich bin erst beim aufbau meines Effektboards und würde mich freuen wenn du mir schreiben könntest wie sich diese schaltung so anhört.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben