welchen amp für ca350€?

von Masta Kurt, 13.09.05.

  1. Masta Kurt

    Masta Kurt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    28.11.07
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.05   #1
  2. guitar.freak

    guitar.freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    9.10.09
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 13.09.05   #2
    Welche Musikrichtung? Wenns n vielseitiger Amp sein soll, den Line 5 oder schau mal bei Vox. Den zum Beispiel:great:.
     
  3. 5daysWeekend

    5daysWeekend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 13.09.05   #3
    von den Line6 (spiderII) rat ich ab...

    spiele einen mit 4*12"er Line 6 box und der klingt grausam...ist leider nicht anders zu beschreiben. Besonders wenn n anständiger amp daneben steht
     
  4. Masta Kurt

    Masta Kurt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    28.11.07
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  5. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 13.09.05   #5
    echt? klingt der so scheiße? :eek:
    Vielleicht liegts an der Halfstackversion? :D
    hab den Combo ma angespielt und der hatte schon nen ordentlichen Sound
    Slipknot (ausm Forum) hat mir von seinem Spider auch wat geschickt und das hat gefetzt :eek:
     
  6. The Outlaw Torn

    The Outlaw Torn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.12
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Österreich/ Steiermark/ Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    415
    Erstellt: 13.09.05   #6
    Servus

    Der Randall ist ganz fein ,
    aber den huges & Kettner find ich nicht so toll ,hat zwar einen guten Clean Kanal mwie ich finde aber die Zerre gefällt mir nicht

    Was passt die nicht an einem Peavey ? nur weil der eine kaputt war ?
    http://www.musik-produktiv.at/shop2/shop04.asp?artnr=3247012&sid=!18121995&quelle=volltext
    der war es doch oder?

    der peavy is auf jeden fall vielseitiger als der Hughes & kettner und klingt, wie ich finde, besser

    aber schlußendlich wirst es eh selber besser wissen

    geh antesten und nimm den der dir am besten gefällt.

    gruß Patrick
     
  7. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 13.09.05   #7
    Hi,
    also ich hab den 212 und der is sehr geil
    ich denk der 112 wird vom sound nich unbedingt anders sein sprich geil ^^
    Der cleankanal is schön warm und so sterile cleansounds bekommste auch gut hin dann higain zeug ..keine frage ich finds perfekt (=
    Also ich kann dir den spider II wärmstens empfehlen :great:
     
  8. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 13.09.05   #8
    ich kann mich nur 5daysWeekend's meinung anschliessen. der line 6 klingt imho einfach nur grausam... für 350 euro kriegste aber nen lecker roland cube 60 :)
     
  9. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 13.09.05   #9
    Wir haben nen Spider Halfstack im Proberaum und ich muss sagen, dass das Ding in Sachen Clean und High Gain Sound sehr überzeugt :great:
    Ich weiß nicht was hier einige mit steril meinen, denn das Ding klingt meiner Meinung nach (aufgepasst: subejktive Meinung!!) sehr viel besser als einige Röhrenamps...

    Der Einzige Bereich in denen andere Amps besser sind, ist der Crunch bereich, der klingt zwar ganz in ordnung könnte aber besser sein und genau da merkt man wenn ein röhrenamp oder so dahinter hängt...
    Jedoch high gain ist astrein, damit bekommt man einen richtigen (betont auf RICHTIG) fetten Sound hin :D

    Cheers
     
  10. Dr.Oktylizer

    Dr.Oktylizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.11
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    246
    Erstellt: 13.09.05   #10
    Laney LC 15R oder Laney VC 15-110 :rock: :rock: :rock: :rock: :rock:
     
  11. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 13.09.05   #11
    Jep. Lc15 is schon fett. Aber is nich sooo laut, wenn du auf Bandaktionen hinsparst, bzw planst dich in einer Band zu betätigen würd ich dir zum LC30 raten.
    falls du daran interesse hast, kannst du mal gentle giant fragen, der hat das Ding, er ist ziemlich begeistert davon.
    Aber er will gitarre aufhörn unter umständen verkauft er das Ding sogar? mh. Pm ^^
    Wenn du nen defekten Warp 7 möchtest....200 Euro .
    reperatur schätz ich auf 100, hab einfach kein Bock mehr auf das teil.
    .greez.
     
  12. 5daysWeekend

    5daysWeekend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 13.09.05   #12
    Also ich weiß nicht wie manche den Sound mögen koennen. Da steckt einfach nichts hinter.
    Klar ist die Verzerre wenn man mit diesesn filigranen Plastikreglern auf "metal" stellt heftig. Aber trotzdem irgendwie substanzlos.

    Mein Lehrer kann sich nie das Lachen verkneifen, wenn er auf seiner Strat auf nem RockPro abrockt und ich da auf dem Line& rumschremmel und das einfach nach NIX klingt. Clean ist einigermaßen zu ertragen, aber auch nicht im direktvergleich zu nem Fender.

    Aber die Zerre ist die Hölle, einfach grausam. Wie grade schon von jemand anderem angesprochen. Für mich definitiv nicht zufriden stellend.

    Und wie auch schon gesagt, für 350 kannste echt mehr erwarten!
     
  13. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 13.09.05   #13
    ICh werf jetzt einfach mal was in den Raum: Darf es auch etwas gebrauchtes werden?
     
  14. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 13.09.05   #14
    Hab heute mal wieder den Cube 60 angetestet.

    Hammerteil.
     
  15. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 13.09.05   #15
    Könntest Du das ein bischen präzisieren????
     
  16. bobZombie

    bobZombie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    5.550
    Erstellt: 13.09.05   #16
    das Randall hört sich doch von der beschreibung her ganz anständig an.
     
  17. Masta Kurt

    Masta Kurt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    28.11.07
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.05   #17
    danke nein gebrauchte will ich eher nicht... :)

    jo der randall gefällt mir wirklich gut, mal mitn gittenlehrer dorthin fahren, werd auch mal den fender dings fm212R anspielen und sollte mir die zerre nich gefallen ebn noch n pedal dazu :o:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping