Welchen Pickup für Epi Sg400 ?

von SweatingBullets, 24.05.08.

  1. SweatingBullets

    SweatingBullets Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    170
    Erstellt: 24.05.08   #1
    Hab heute mal wieder auf meiner Sg gespielt und find dass die nicht unbedingt weiter in der Ecke gammeln muss, denn lediglich die PUs sind mies (matschen viel)..ansonsten ist Bespieltbarkeit usw durchaus gut.

    Bin in Sachen Pickups nur leider ziemlich unerfahren..In meiner PRS Se gefallen mir die Seymour Duncan Mini Humbucker ziemlich gut..soviel weiss ich zumindest :)

    Wollte mit dem Gerät eher so in die rockige Richtung, hat da jemand vllt einen Tipp was sich da bei einer Sg anbieten würde?

    Grüße
     
  2. whitie

    whitie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    606
    Ort:
    Bare-Leen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    184
    Erstellt: 24.05.08   #2
    nen guter allrounder sollen die DiMarzio PAF dinger sein... auch der SeymourDuncan Jeff Beck...

    allerdings is deine beschreibung auch etwas mager... "rockig" is ja auch ne ultra-sparte an sich :rolleyes:
     
  3. SweatingBullets

    SweatingBullets Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    170
    Erstellt: 24.05.08   #3
    ist auch schwierig zu sagen,hab da nicht sehr viel ahnung..denke mal es ist viel möglich vom sound her (also dass man auch total unangebrachte benutzt)

    Mir gefällt der Sound vom Zakk,Slash,Jimmy Page gut.. vielleicht hilft das ja weiter :)
     
  4. kruemololor

    kruemololor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    3.03.15
    Beiträge:
    35
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 24.05.08   #4
    Hi, also ich hab auch noch ne Epi SG hier, und mir hat der Sound der Pickups auch nicht gefallen, darum hab ich einen Super-Distortion von DiMarzio eingebaut... und... HUI!!!
    Also bei meiner hat das Welten bewegt, ich bin super zufrieden mit dem Sound, einfach geil! Hat mir persönlich wesentlich mehr zugesagt als z.b. der Jeff Beck. Für klassische Rock Sachen bis 80/90er Metal finde ich den Pickup absolut genial! Hab ihn übrigens bei e-Bay für 30€ geschossen, schon ein älteres Modell, aber spitze! -->Also mein Tipp!
    MfG Raffi
     
  5. whitie

    whitie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    606
    Ort:
    Bare-Leen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    184
    Erstellt: 24.05.08   #5
    ja, bloß das ding is, dass ein wechsel von epiphone stock pickups auf egal-welche-pickupsorte immer den "oah geil" effekt hat, weil die stock teile einfach blöde sind :D
     
  6. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 24.05.08   #6
    Ich würde da mal raten, den JayBee von Rockinger anzutesten. Er geht in die SH-4 Richtung. Klingt warm und statt, gut im Gain-Betrieb und was ja auch wichtig ist, clean recht gut.
     
  7. SweatingBullets

    SweatingBullets Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    170
    Erstellt: 24.05.08   #7
    danke für die antworten! das sind ja nun alles humbucker für die Stegposition, würd es sich auch lohnen einen neuen Humbucker in die Stegposition einzubauen? Für nen Bluesigeren Sound,oder wär das eher nicht so ne Stärke für diese Gitarre?

    Ich weiss das ist nicht das konkrete Thema, aber haben die PUs bei einer SG eine bestimmte Bauform etc?
    Oder kann ich da nach belieben Humbucker reinlöten?

    Ich denke mal nicht,allein schon wegen den 4 Potis..
     
  8. kruemololor

    kruemololor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    3.03.15
    Beiträge:
    35
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 25.05.08   #8
    Hi, also das mit den Potis spielt da keine Rolle, du kannst in eine SG jeden beliebigen "nicht-F-Spaced" Pickup einbauen, und auch das Löten ist dabei sehr einfach!

    @whitie: Also damit hast du sicherlich recht^^ Aber ich hatte ebenfalls mit anderen Pickups experimentiert, also Jeff Beck, Dimarzio Evolution und Paf Pro(die dann in anderen Gitarren gelandet sind) und der Super Distortion hat meiner Ansicht nach am besten mit der Gitarre (und natürlich mit meiner Musik) harmoniert.
    Zu anderen Pickups kann ich in der Gitarre allerdings nichts sagen...
    MfG Raffi
     
Die Seite wird geladen...

mapping