Welchen powermixer zu diesen Boxen?

von 5daysWeekend, 07.01.06.

  1. 5daysWeekend

    5daysWeekend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 07.01.06   #1
    Hi!

    Haben in unserem jetzigen proberaum folgendes system:


    Peavey XRD 680 S
    300 Watt 8 Kanal mit Hall

    2 Boxen Peavey Eurosys 4
    200 Watt


    Da wir umziehen werden brauchen wir eine eigene PA.
    Habe mir gedacht, dass wir zwei dieser Boxen benutzen werden:
    https://www.thomann.de/peavey_pro15_messenger_fullrangesystem_prodinfo.html (als Beispiel...gekauft wird woanders)

    ...weil uns die leistung des jetzigen Systems im Prinzip schon reicht.
    Für die o.g. Boxen brauchen wir natürlich noch ein powermixer.
    Welchen würdet ihr (passend dazu) empfehlen?
    Micros sind vorhanden was fehlt wären dann nur noch die XLR Kabel zu den Boxen...
    Über die Anlage soll halt Gesang laufen in die Richtugn Rock/Grunge...falls das wichtig ist!

    Hoffe das ich hier ein paar tipps bekommen kann, da ich mich noch gar nicht mit PA bschäftigt habe...
    danke euch!
     
  2. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 07.01.06   #2
    Was wollt Ihr denn ausgeben, wie viele Kanäle braucht Ihr ?

    Powermixer von Yorkville, Dynacord, PSE, Bell B 20 II, Allen & Heath PA 20 CP etc.

    Die Boxen haben auch nur 250 Watt. Speakonkabel auf XLR, da die meisten neuen Mixer nur noch Speakon Buchsen haben.

    Halleffekte haben auch die meisten Powermixer schon sowie 3 Aux Wege, davon 2 x für Monitor.
     
  3. gouraud

    gouraud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
    Erstellt: 07.01.06   #3
    6 Kanäle wären gut, Preiskategorie sind um die 600 EUR inkl. Boxen (*duck*) ... sprich Powermixer, Boxen, Kabel
    Rest ist ausreichend vorhanden. ;)
     
  4. 5daysWeekend

    5daysWeekend Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 07.01.06   #4
    richtig. Goraud gehört dazu...daher stimmt der Preis schon den er sagt.
    Ding ist halt, dass uns das jetzige im prinzip reicht, wir es aber nicht weiterverwenden können.
    Somit müssen die neuen Sachen mindestens das können was das aktuell (oben genannte ) equipment auch kann. Also von der Lautsärke/Klang.

    Wir sind bis jetzt nicht auf Peavey festgelegt, die jetzigen Boxen sind aber von Peavey und gefallen uns. Wenn es vergleichbares / besseres zum gleichen Preis gibt sagen wir natürlich nicht nein!

    deswegen hab ich ja zur orientierung oben unser jetziges zeug reingestellt!
     
  5. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 07.01.06   #5
  6. 5daysWeekend

    5daysWeekend Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 07.01.06   #6
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 07.01.06   #7
    Denk aber drann die Peavey Eurosys 4 ist nicht mit der Pro 15" vergleichbar,das einzige was beide gemeinsam haben,ist der Name Peavey.
    Da ihr die Anlage aber nur als Gesangsanlage verwenden wollt,würde ich an eurer Stelle aber die Pro 12" nehmen.
     
  8. 5daysWeekend

    5daysWeekend Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 07.01.06   #8
    sind 12" besser geeignet als 15" ?

    ich würde auch wieder die Eurosys4 nehmen wollen, habe die aber nirgends gefunden irgendwie....
     
  9. Harz-Kamel

    Harz-Kamel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.05
    Zuletzt hier:
    17.02.15
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Bünde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 07.01.06   #9
    Ja sind si. Gründe aus anderem Beitrag kopiert:

    Und jetzt zur Frage warum sich 15" nicht so gut für Gesang eignen wie 12":
    Der 15" spielt bis zu einer bestimmten Frequenz rauf. Das Hochtonhorn setzt aber erst über dieser Frequenz ein. Dadurch wird ein Gewisser Frequenzbereich nicht abgedeckt. Da genau der Gesang im diesen Bereich liegt(Mitten) wird er also nur recht Leise im Vergleich zum Rest wiedergegeben. Das Ganze sieht dann als Frequenzgang ungefähr so aus:

    ......Bass...... ....Mitten.... ..........Höhen..........
    --------------_ ............_----------------------
    ........................-_ _-


    Es ist aber auch schwierig so einen Badewannnenfrequenzgang mit solchen Zeichen darzustellen.
     
  10. 5daysWeekend

    5daysWeekend Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 07.01.06   #10
    Verstehe was du meinst.
    Hätte ich mir eigentlich auch denken können da ich mich im Ca-Hifi recht gut auskenne...
    *gong*


    Ok, dann doch eher die 12". Drückt den Preis auch auf 557Euro - wenn ich mich nicht verrechnet habe...
     
  11. 5daysWeekend

    5daysWeekend Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 12.01.06   #11
    Also!

    Leichte umdisponierung!
    Hoffe trotzdem wieder so gut beraten zu werden!


    Also auf Rat von euch, werden wir diese Boxen nehmen:

    http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-Peavey-Pro-12-Messenger-PA-Box-prx395727851de.aspx

    Dazu würde mir diese Endstufe gefallen, da wir ein Mischer anders an land ziehen...

    http://www.musik-service.de/PA-Endstufe-DAP-Audio-Palladium-P-700-prx395719515de.aspx





    Geht das gut zusammen?
    Habe gesehen, dass die Endstufe oft empfohlen wird.
    Ist sie denn für diese Boxen geeignet?
     
  12. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 13.01.06   #12
    Das passt sehr gut zusammen..
     
Die Seite wird geladen...

mapping