welchen verstärker+gitarre ca. 500-600€

von tschuls, 11.09.06.

  1. tschuls

    tschuls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.06
    Zuletzt hier:
    13.06.10
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.06   #1
    hallo!
    suche neues equipment unn zwar einen verstäker combo oder rack und ne neue gitarre!
    sollte proberaumtauglich sein!
    da die band langsam struktur animmt:-)
    da ich bei mir in der umgebung fast keine möglich keiten hab sachen anzutesten, dachte ich ihr könnt mir vielleicht einige tipps geben mit was ihr in der preisklasse spielt oder was zu empfehlen is!
    klar es muß mir gefallen sowohl vom aussehen und vom klang aber trotzdem wär ich für einige tipps dankbar

    vielen dank
     
  2. KeuleThePunisher

    KeuleThePunisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rannersdorf/Zaya
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 11.09.06   #2
    Hi tschuls!
    Bevor wir dir was empfehlen können, solltest du uns erstmal erzählen welche Musik du spielen möchtest bzw. welcher Sound dir gefällt. Vielleicht ob du gerne einen Modeller, eine Transe oder nur Röhrenamps magst.

    Wenn du uns das alles sagst, kann dir geholfen werden! =)

    Cheers Keule
     
  3. tschuls

    tschuls Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.06
    Zuletzt hier:
    13.06.10
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.06   #3
    also ich denk mal nen röhrenamp werd ich in der preisklasse keinen zufriedenstellenden bekommen!
    unn was mit modeller unn transe gemeint is weiß ich leider net:-)
    ..jedoch möcht ich einen rock bis metalsound, da die musik die wir vorhaben hauptsächlich in diese richtung läuft.
     
  4. KeuleThePunisher

    KeuleThePunisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rannersdorf/Zaya
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 11.09.06   #4
    OK! Mit dem Röhrenamp hast du wahrscheinlich recht. Nur zur erklärung: Ein Modeller ist ein Verstärker, der den Sound digital erzeugt und so Sounds anderer Verstärker kopiert (muss aber nichts schlechtes bedeuten) und ein Transistorverstärker erzeugt den Sound mittels Transistoren.
    Mit den 600 Euros möchtest du Gitarre und Amp kaufen?
    Denn dann kann ich dir den Randall G2 empfehlen. Für den Preis find ich hat der einen Super Sound der in die Richtung Rock und Metal geht. Der kostet in D zwar 350 Euro in Österreich in einem Musikhaus namens "Klangfarbe" ist der aber in Aktion mit 309 Euro. Auch der Peavey Bandit könnte dich interressieren. Kenn ich aber nicht so.

    Hoffe ich konnte dir helfen!

    Cheers Keule
     
  5. Sh0cKWaVE

    Sh0cKWaVE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.06
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    369
    Erstellt: 11.09.06   #5
    Ich verkaufe im Moment meinen Fender FM 212 R für 220€,wenn du Interesse hast melde dich ! Der Amp ist in einem Top Zustand, ich kann dir gerne Bilder und Soundfiles schicken ! Der Amp wurde im März diesen Jahres gekauft, du hast also noch 1 1/2 Jahre Fender Garantie und 2 1/2 Jahre Garantie von Thomann auf das Teil ... wie gesagt, bei Interesse anschreiben.

    Ich würde dir empfehlen meinen Amp + https://www.thomann.de/de/epiphone_sg400_ch.htm , da biste bei knapp 500€ ...


    MfG. Sh0cKWaVE
     
  6. tschuls

    tschuls Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.06
    Zuletzt hier:
    13.06.10
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.06   #6
    wenns geht wär mir schon recht beides von dem geld zu kaufen
    denke mal das ich ne ibanez gitarre. etc, esp gitarren gibts ja auch schon ab 300€, denke hoffe das die net allzu schlecht sind!
    und nen line 6 oder hughes&kettner mit 75 watt etc gibts doch auch schon für 300€ so rum
    vielleicht geht auch was gebrauchtes, müsst man halt schauen

    trotzdem keule vielen dank:-)
     
  7. KeuleThePunisher

    KeuleThePunisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rannersdorf/Zaya
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 11.09.06   #7
    Spiel selbst eine Epiphone SG und ich bin in den 1 1/2 Jahr noch nicht enttäuscht worden. Die ist ihr Geld echt wert. Aber das gehört ja nicht ins Ampforum ;-)

    Auch Ibanez ist in diesem Preisbereich nicht schlecht. Aber vorm kaufen unbedingt antesten. Bei Amp sowohl auch Gitarre. Ich versichere dir. Wenn du den "richtigen" Amp spielst bzw. die "richtige" Gitarre für dich in Händen hältst, weißt du's sofort!!! =)

    Cheers Keule
     
  8. tschuls

    tschuls Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.06
    Zuletzt hier:
    13.06.10
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.06   #8
    komm halt ausm kleinen saarland unn da is die auswahl net grad sehr groß zum antesten
    deshalb hol ich mir vorher immer gern tipps hier, das ich ne grobe richtung hab!
     
Die Seite wird geladen...

mapping