welcher amp?

von page04, 18.06.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. page04

    page04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.06
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.06   #1
    Hallo,
    ich spiele einen vox-ad-30-vt und möchte jetzt auf ein halfstack aufrüsten , ich spiele in einer band, in der wir zur zeit erstmal cover (the darkness, blacksabbath, Metallica, usw) also nicht unbedingt den heftigsten heavymetal , deßhalb suche ich ein vielseitiges halfstack. ich habe da bislang diesen verstärker ins auge gefast:
    http://www.musik-service.de/Gitarren...5741386de.aspx
    , ich hoffe ihr könnt mir sagen ob der was taugt und was ich für alternativen habe

    Jetzt schonmal danke für die hilfe
     
  2. YouTube

    YouTube Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.04.14
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 18.06.06   #2
    Muss es ein Halfstack sein ? Von der Optik her find ich die Dinger geil :D

    Wenn dir der Sound vom Vox-ad-30-vt gefällt, dann setz einfach ein Mikro davor ;) Lieber eine gute Combo anstatt einem "billig" Halfstack (nichts gegen Crate, aber für 500€ kriegt man schwer ne gute Box UND Top)

    Ansonsten: Antesten gehen, was besseres gibts nicht ;)
     
  3. page04

    page04 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.06
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.06   #3
    das problem bei meinem vox amp ist nicht das er nicht gut genug klingt oder zu leise ist aber das ding drückt auch nicht , es kann auch mehr als 500€ kosten ich würde sagen so ungefär bis 800€ kann ich ausgeben
     
  4. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 18.06.06   #4
    Also den Crate kann ich dir nicht empfehlen.
    Wenn du bis 800€ augeben kannst, kann ich dir nur den Peavey Valveking empfehlen. Der kostet 450€
    Dazu ne Box, die dazugehörige ist nicht so toll. Ich spiele dazu eine Peavey 412 JS, die es zZ bei Music-Service im Angebot gibt. (250 statt 350€)
    Das ist mit Abstand das Beste was du für den Preis kriegen kannst (Valveking 100 Head + 412 JS)
    Lägest dann bei 700
    Mit der Valveking Box 50€ mehr.
     
  5. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 18.06.06   #5
    Vielleicht würdest du mit nem Peavey Valveking Top sehr gut bedient sein. Der ist meiner Meinung nach nicht ganz so krass wie z.b. Engl oder Mesa, aber man bekommt schon nen röhrigen Crunch Sound für "wenig" Geld. Dazu würde ich mal ne 2x12er Box testen. z.b. mit Vintage 30 Speakern von Fame oder mal bei Ebay nach ner gebrauchten gucken. Mit 800€ solltest du da gut hinkommen. Das ist nur ein Vorschlag zu Orientierung. Es gibt viele andere gute Amps in dem Preissegment (hauptsächlich allerdings gebrauch bei Ebay) :rolleyes:

    edit: war mal wieder jemand schneller...
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 19.06.06   #6
    Hi,

    bitte schicke einem Mod einen neuen, aussaekraeftigen Titel.

    Dein Thread wird dann wieder eroeffnet.

    Danke
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping