Welcher Zerrer für Punk

von VeriZoN, 11.01.05.

  1. VeriZoN

    VeriZoN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    24.01.05
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.05   #1
    Ey Jungs sry aba ich hatte keine Lust die SuFu zu benutzen und alle Threads durchzulesen...;)
    Könnt ihr ma sagen welcher Bodentreter (kann auch ein Multieffektgerät sein) für Punk à la NoFX, DtH oder sowas geeignet ist?
    MfG VeriZoN
     
  2. lasmuchtos

    lasmuchtos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.01.11
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 11.01.05   #2
    keine lust...
    [​IMG]
     
  3. DTH387

    DTH387 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.01.05   #3
    also hier wimmelts ja vor arbeitseifer....
    en normaler verzerrer an handelsüblichen amps dürfte es tun... musst halt nur die eq einstellungen auf "punk" anpassen...
     
  4. zwieback-dude

    zwieback-dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    585
    Erstellt: 11.01.05   #4
    joa wenn dein amp halt nicht diese art von zerre hat dann schau dir mal das rat 2 pedal von proco an. kann wirklich richtig dreckig klingen^^
     
  5. VeriZoN

    VeriZoN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    24.01.05
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.05   #5
    Und was sind die typischen Punk Rock EQ Einstellungen?
    Und das mit keiner Lust warn Scherz.. ;) Ich hatte keine Zeit als ich den Thread erstellt hab... Sry @ALL!
     
  6. Hackl

    Hackl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    22.01.09
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.05   #6
    Hi !

    Was hast Du den für'n Amp ? Die typische Standardpunkzerre solltest Du eigentlich mit den meisten halbwegs "vernünftigen" Amps ohne zusätzliche Zerre hinbekommen. Viele Punkbands (auch die, die Du gennant hast) spielen einfach irgendein Modell von Marshall (meist JCM 800/900) und nutzen die Ampinterne Zerre.
    Wenn Du unbedingt ein Bodenpedal nutzen willst, sollte eigentlich ein Boss DS-1 oder DS-2 dafür reichen. Sonst, wie gesagt ProCo Rat wenn's etwas "dreckiger" sein soll.

    Gruß,

    Hackl
     
  7. Metus

    Metus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 11.01.05   #7
    ich würd mal sagen, punk hat viele höhen drin. also nix tiefes bass zeugs, sonder viele kratzige ohrenzerstörende höhen :)
     
  8. Trashie3

    Trashie3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    3.07.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.05   #8
    boss ds-1 wie gesagt is find ich sehr gut für punk

    aber bei mir is immer die zerre viel leiser als wenn ich clean mach, obwohl ich ganz laut gedreht hab
    weiss einer warum?
     
  9. Spiff

    Spiff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 11.01.05   #9
    Ich würde mal sagen, daß man so ziemlich aus jeder Gitarren/Amp-Kombination einen Punksound rausbekommt, wenn der Amp auch nur ein bißchen Zerre hat und man ordentlich in die Seiten haut.
     
  10. Kuemmel

    Kuemmel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    8.10.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.05   #10
    Falls du mit deiner Amp-Zerre nicht zufrieden bist, kann ich dir auch den Bodentreter von Visual Sound namens Jekhyl & Hyde empfehlen, das sind quasi 2 Verzerrer in einem, die man einzeln und in Reihe kombiniert schalten kann, einer eher Overdrive der andere richtig Distortion. In Reihe ergeben sich da sehr vielfältige Einstellmöglichkeiten, sollte auch guter dreckiger Punk möglich sein. Kostet allerdings auch 150 Euro.

    Das Dinges macht an meinem alten Röhrenradio, das als Übungsverstärker mißbraucht wird, richtig Spaß !

    Gruß,

    Kümmel
     
  11. Thias

    Thias Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    3.06.16
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 12.01.05   #11
    Du musst den Level am Bodentreter höherstellen. Dafür am Amp Volume nidirger...
     
  12. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 12.01.05   #12
    Neben dem DS-1 kann man denk ich auch noch den GV-2 von Marshall empfehlen. Der klingt sehr dreckig ist auch relativ günstig.
     
  13. Jealbreaker

    Jealbreaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    10.02.12
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.05   #13
    Für Punk is alles zu gut! Kommt am ende eh bloß scheiß raus, egal mit welchem Verzerrer!
     
  14. VeriZoN

    VeriZoN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    24.01.05
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.05   #14
    Ja toll wayne... Hab nit danach gefragt ob du Punk shice findest :rolleyes:
     
  15. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 13.01.05   #15
    für punk ? würd ich mal stark zum Jackhammer tendieren ;)

    MFG Dresh
     
  16. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 13.01.05   #16
    ich würde für punk die smashbox von ibanez empfehlen...
    oder den jackhammer....
    vor kurzem hab ich eine punkband live gesehen, die den guv´nor II benutzt haben. war auch sehr cool. das jekyll&hyde ist für punk ebenso geeignet. v.a. in der "blunt" einstellung.
     
  17. Jealbreaker

    Jealbreaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    10.02.12
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.05   #17
    COOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOLER SPRUCH; MANN!!!!!!!!!!
     
  18. VeriZoN

    VeriZoN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    24.01.05
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.05   #18
    Find auch Schätzchen :-*
     
  19. ...But-Alive

    ...But-Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 16.01.05   #19
    Bei NOFX würde ich sagen das für die Wiedererkennung ein distortion effekt und der OD-Kanal bei deinem Amp reichen

    weiterer Standart ist ein Kompressor (auch im Punk)
    Chorus und Effekte wie Flanger und Wah sind unwichtig
    auch zu gebrauchen ist der Super Shifter von Boss (leider auch ziemlich teuer)
     
  20. reion

    reion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.05
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.05   #20
    jackhammer hat mir zuwenig drive ... zuwenig druck einfach ...

    da ich selbst die sm7 verwende, kann ich nur gutes von der sagen ... ist ein hammerteil, und jede art der verzerrung ist möglich ... besonders starke verzerrung möglich, extrem guter druck, feiner eq ... hammer teil

    und versenkbare podis, und stabil wie ein tresor das kleine teil ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping