Welches Cubase für mich?

von Johnny_Virgil, 02.04.08.

  1. Johnny_Virgil

    Johnny_Virgil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    28.09.15
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    53
    Erstellt: 02.04.08   #1
    Hallo zusammen,

    Nehme demnächst mit meiner Band ein Demo im Homestudio-Stil auf. Wir haben uns dazu das Alesis IO|26 Audiointerface gekauft, um fürs drum die benötigten 8 Eingänge mit Preamps zu haben. Praktischerweise wurde Cubase LE dazugeliefert, und wir hofften uns so die anschaffung weiterer software ersparen zu können. Allerdings habe ich eben gelesen, dass Cubase LE nicht erlaubt, alle Inputs gleichzeitig zu benutzen ("Cubase LE does not allow all of the physical inputs to be used simultaneously" -> es können nicht max. 8 spuren gleichzeitig aufgenommen werden!?), was die Software für uns schonmal disqualifiziert. Auch soll der EQ nur ziemlich beschränkt brauchbar sein (nur 4 Frequenzen wählbar).
    Der langen Rede kurzer Sinn: Welches Cubase kommt für mich in Frage? Ich brauche nichts hochprofessionelles, will nur genügend spuren zur verfügung haben, die gescheit und nicht zu kompliziert verwalten und bearbeiten können und eben bis zu 8 gleichzeitig aufnehmen. Hab mir mal die Beschreibungen einzelner versionen auf der Steinberg website angeschaut, die SE version hat noch interessant ausgesehen, ist allerdings schwer für mich zu beurteilen weil ich mich mit der materie noch nicht wirklich gut auskenne.

    Danke für eure Hilfe,

    Gruss,

    GuardiaN
     
  2. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 02.04.08   #2
    Die Einschränkung für LE liegt meines Wissens bei 8 Spuren gleichzeitiger Aufnahme - es sollte also passen!? Einmal kurz ausprobieren und du hättest Gewissheit ;-)

    Wenn dir das Filter nicht passt, dann ist das auch nicht zwangsweise ein Grund auf ein anderes Cubase umzusteigen - Stichwort VST -> es gibt einen Haufen freier und günstiger EQs für (unter anderem) Cubase.
     
  3. Johnny_Virgil

    Johnny_Virgil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    28.09.15
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    53
    Erstellt: 02.04.08   #3
    Die 8 Spuren gleichzeitige Aufnahme habe ich ja eben angezweifelt, weil oben zitierter Satz ("Cubase LE does not allow all of the physical inputs to be used simultaneously") aus dem Manual eines Gerätes mit 8 Inputs stammt - wenn das geht wieso wirds dann dort geschrieben? Das mit dem ausprobieren ist sicher nen versuch wert, wir warten allerdings noch auf einige der benötigten mikrofone und wenn man sich ne neue software anschafft passts wenn mans schon einige tage vorher weiss.

    MfG

    GuardiaN
     
  4. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 02.04.08   #4
    Du brauchst ja keine angeschlossenen Mikrofone um es auszuprobieren. 8 Spuren anlegen, jeder einen anderen Eingang zuweisen, Rec drücken. Wenn dann 8 Balken zu wandern beginnen, dann passt alles ;-)

    Der Satz aus dem Manual hat trotzdem seine Richtigkeit; das IO26 bietet ja via ADAT erweitert 16 oder gar 24 Kanäle.
     
  5. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.274
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    456
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 02.04.08   #5
    Du startest einfach dein LE und aktivierst unter Geräte/VST-Eingänge mal die Eingänge. Und wenn du auf 8 physikalische Eingänge(4 STereopaare) kommst, dann ist das i.O. Es gibt auch Cubase LE-Versionen die nur 4 Eingänge können, aber die kann man mit einem update von Steinberg auf 8 aufbohren.
     
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 03.04.08   #6
    26 ;) Daher ja auch der Name.
     
  7. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 03.04.08   #7
    Klugschei.... :D

    Die SPDIF waren in meiner Rechnung nicht mit dabei ;)

    Aber wo du recht hast, hast du recht...
     
Die Seite wird geladen...

mapping