Welches Keyboard kaufen??

von Feel the Blues!, 26.05.06.

  1. Feel the Blues!

    Feel the Blues! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 26.05.06   #1
    Tach zusammen!
    Wollte mir in nächster zeit ein neues Keyboard zulegen, und wollte euch mal nach ein paar tipps fragen.
    Also, ich brauch das Keyboard für meine Band, lege daher also nicht so viel wert auf styles etc...
    Auf jeden Fall sollte es haben:
    - an erster Stelle gute, wirklich echt klingende sounds
    - Effekte
    - Pitch-Bend Rad
    - USB-Anschluss

    Der Preis sollte so ungefähr zwischen 400-650€ liegen.

    Im Auge hatte ich da schon das Roland GW-7 und das Roland EXR-5 S.

    Ich hoffe, ihr könnt mir da ein bischen weiterhelfen...

    mfg,
    Jan
     
  2. Gast 12945

    Gast 12945 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    23.08.11
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    217
    Erstellt: 26.05.06   #2
    Hallo Jan,

    Ein interessantes Produkt könnte für Dich der GW-7 von Roland sein.
    er bietet Dir mehr als 850 Sounds. Preset-Sounds die für den Anfang völlig ausreichend sind. Alternativ schau Dir bitte auch mal den Juno-D an.

    Völlig neu (erst ab Juni 2006 im Handel erhältlich) wird der KORG X-50 den Markt erobern. Der Korg X-50 ist ein Einsteigersynthesizer, der technisch aus der TR Serie stammt.

    Jens Bergander
     
  3. Feel the Blues!

    Feel the Blues! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 26.05.06   #3
    Danke erstmal für die schnelle Antwort!
    Eine Frage noch: Welches Keyboard (GW-7 oder Juno-D) wäre, nur von der Qualität der Sounds her betrachtet, besser?
     
  4. Gast 12945

    Gast 12945 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    23.08.11
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    217
    Erstellt: 26.05.06   #4
    :) Die Entscheidung für andere Leute zu treffen ist immer schwer.
    Das ist das große Problem. Die Hersteller verwirren nicht nur die Endverbraucher, sondern auch die Verkäufer.

    Der Juno D ist ein Produkt, was gut verkauft wird, jedoch geht der Trend z.Z. auf das GW-7. Daher denke ich, das der GW-7 das bessere Modell für dich wär ! Der GW-7 ist schon ein super geiles Produkt, mit dem Du sicherlich erstmal nichts falsch machen kannst ! Preis/Leistung stimmt auf alle Fälle, daher bist erst mal auf der sicheren Seite.
     
  5. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 27.05.06   #5
    ich würd kein GW7 nehmen - wozu geld für styles und den krempel ausgeben, wenn dus eh nicht brauchst? dann lieber den Juno D...

    frage ist natürlich auch immer: wird das gerät dein einziges keyboard sein oder hast du vielleicht schon ein anderes? dann könnte man sich überlegen ob man eine gute kombination finden kann, auch wenn das zugegebenermaßen in deinem preisrahmen schon etwas schwierig werden könnte...
     
  6. Feel the Blues!

    Feel the Blues! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 27.05.06   #6
    Naja...also bisher spiele ich auf einem Yamaha PSR-290 (*schäm*:rolleyes: )...für den anfang war des ja noch ganz ok, aber jetzt ist es natürlich total ungenügend!
     
  7. sonataarctica

    sonataarctica Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    12.06.12
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Schwelm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.06   #7
    kannst dir ja mal mein yamaha dgx-305 angucken :)) das hat eigentlich sehr gute sounds.

    Greets,
    Fabian
     
Die Seite wird geladen...

mapping