Welches Midi-Interface???

von Mudrops, 04.01.04.

  1. Mudrops

    Mudrops Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    31.05.06
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.04   #1
    Hallo Musik-Freaks!
    Wie bei Euch wird das persönliche Equipment auch bei mir erweitert! Habe mittelerweile folgende externe per Midi gesteuerte Geräte:
    - Yamaha Clavinova CLP-50
    - Novation Drumstaion ( 808/909)
    - Midiman Oxigen 8 Keyboard
    - Evolution UC33 Controller

    Wenn ich nun alle Geräte über die Midi-Thru-Buchsen hintereinanderschalte und zusätzlich noch Controllerdaten aufnehme kann es zu starken Verzögerungen kommen. Ist eine Midi.Thru-Box in diesem Fall zu empfehlen und wenn ja welche? :? [/b]
     
  2. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 04.01.04   #2
    Hi -

    ich habe eine ziemlich lange MidiChain im Einsatz mit

    Masterkeyboard -> Midi Footcontroler -> Workstation -> Synthmodul-> Pianomodul -> Synthmodul -> Röhrenvorstufe

    und ehrlich gesagt habe ich (obwohl es mir gesagt wurde das dies passieren kann) noch keine Probleme mit Midistau oder -verzögerungen.

    Hast Du das bei Dir mal ausprobiert inwieweit Du wirklich hörbare Verzögerungen hast? Ok, kann bei heftigem Sequencereinsatz passieren....

    Falls Du wirklich eine brauchst empfehle ich Dir die kleine unverwüstliche 1->4 Thru-Box von Midiman.

    ciao,
    Stefan
     
  3. Mudrops

    Mudrops Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    31.05.06
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.04   #3
    Nun ja, extrem sind die Timing Probleme nicht,aber minimal hörbar! Außerdem treten Probleme auf,wenn ich z.B. meine Drumstation alleine laufen lassen will,da kommt dann immer noch ein nerviger leiser Sound vom Clavinova bzw. Keyboard aus den Boxen. Vielleicht stell ich mich ja nur zu doof, die Kanäle vernuünftig zuzuordnen! Kennt jemand dieses Problem???
     
  4. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 05.01.04   #4
    Wie sieht Deine Midichain aus?
    Hast Du allen "Ziel"-Instrumenten einen eigenen Kanal zugeordnet?
    Hast Du diese Kanäle bei den anderen Zielen deaktiviert?
    Hast Du eindeutige Sender?
    Steht irgendein Teil im Omnimode?

    ciao,
    Stefan

    P.S.: sorry, kann sein dass das hier zu kryptisch ist.... Beschreib einfach mal Dein Midisetup im Detail
     
  5. Mudrops

    Mudrops Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    31.05.06
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.04   #5
    Mit dem kryptisch hattest Du gar nicht so unrecht...! Aber trotzdem,wie folgt hab ich mein Geräte zusammengestöpselt:
    Clavinova>Keyboard>Drumstation>Controller

    Ich arbeite mit Cubase und wie Du schon vermutet hast, hab ich nicht explizit jedem Teil einen Kanal zugeordnet.Vermutlich muss ich unter Midi-System bzw. Midi-Filterung die ein oder andere Einstellung treffen. Die von Cubase angebotene Hilfe ersetzt meiner Meinung nach niemals Hilfe von jemandem, der womöglich auch mal so ein Problem hatte!
    Da ja mein Keyboard+Controller noch neu sind hab ich keine Ahnung, wohin ich diverse Midi-Signale umlenken muss damit ein vernünftiges arbeiten damit möglich ist!
    Was man genau unter Omnimode versteht kann ich mir zwar herleiten, habe aber noch nie eine Einstellungsmöglichkeit entdeckt, wo das aktiviert oder deaktiviert werden kann.
    Als halber Einsteiger sind mir derartige Begrifflichkeiten noch nicht so geläufig wie Dir. Danke erstmal dass Du so schnell geantwortet hast, so wie sich das bei Dir anhört, kannst Du bestimmt weiterhelfen!
     
  6. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 05.01.04   #6
    Ich habe keine Ahnung von Cubase aber ein bissel was mit Midi gemacht.

    Generell solltest Du bei Midi darauf achten, das Du eindeutige Zuordnungen für Zielsounds hast - und die definieren sich typischerweise über den Kanal.

    Also wenn Du z.B. nix vom Clavinova in der Drumstation triggern willst, die beiden aber hintereinander in einer Midichain hängen, solltest Du vom Clavinova nichts auf einem Kanal schicken, den die Drumstation als Empfangskanal definiert hat.

    Unter Omni-Mode versteht man typischerweise die Empfangs- bzw. Sendemöglichkeit auf mehreren bzw. allen Kanälen, das lässt sich pro Gerät konfigurieren bzw. abschalten - da hilft nix ausser der Bedienungsanleitung. Spassig wirds mit Midi-Filtern.... aber im ersten Schritt würde ich erstmal nur eindeutige Kanalzuordnungen machen, dann kannst Du Dir später mit Hilfe von Filtern auch das Setup optimieren.

    ciao,
    Stefan

    P.S.: Mir hilft es am meisten, wenn ich mir ein Blatt und einen Stift nehme und das ganze Setup mal aufmale, nachdem ich mir überlegt habe was ich eigentlich erreichen will.
     
Die Seite wird geladen...

mapping