Welches Mikro für live Vocoder ?

von spicki, 22.02.08.

  1. spicki

    spicki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.08   #1
    Hallo,

    Live spiele ich mit dem Virus Indigo 2 einen Vocoder-Sound über ein altes Sennheiser Mikro.
    Das Problem ist, dass ich zuviel vom Bühnensound in diese Mikro reinbekomme, so dass ich selbst kaum noch modulieren kann.

    Welche (günstigen) Mikros sind hier zu empfehlen, die möglichst wenig vom Bühnensound einfangen? Dynamische? Elektret-Kapseln? Welche Charakteristik??

    Wer hat Erfahrungswerte?

    gruß
    spicki
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.766
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 22.02.08   #2
  3. Martman

    Martman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.009
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    926
    Kekse:
    16.450
    Erstellt: 24.02.08   #3
    Oh ja, gute Idee, so'n Fred. Mich würde das nämlich auch interessieren.

    Meine Idee war ein Shure SM58, über das ich dann auch, ähm, singen könnte, ohne daß sich das Bandrack vor Schreck/Scham/was weiß ich für Gründen in den Boden brennt...


    Martman
     
Die Seite wird geladen...

mapping