Welches Mikro um eine Posaune mit dem Pc abzunehmen

von rumposauner, 11.02.07.

  1. rumposauner

    rumposauner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Nrw - Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 11.02.07   #1
    Hallo, ich möchte meine Posaunen mit meinem Pc abnehmen, weiß allerdings nicht, ob ich ein Klemmmikro oder ein Großmembranmikrofon nehmen soll, dazwischen wollte ich eigentlcih nur noch nen kleinen Vorverstärker tun, und dann ab in die Soundkarte, es wäre schon, wenn das mikro auch gut für andere Aufnahmen geeignet wär.
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 11.02.07   #2
  3. rumposauner

    rumposauner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Nrw - Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 11.02.07   #3
  4. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 11.02.07   #4
    Sag das doch gleich! ;) Deswegen habe ich auch das CAD genannt. Ist ja in der Preisklasse des Shure. Im Vergleich zum B1 verträgt es halt mehr Schalldruck.
     
  5. rumposauner

    rumposauner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Nrw - Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 11.02.07   #5
    und was ist dann sinvoller das shure oder das Cad?
     
  6. captain future

    captain future Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    388
    Erstellt: 11.02.07   #6
  7. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 11.02.07   #7
    Das CAD ist vielseitiger.
     
  8. captain future

    captain future Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    388
    Erstellt: 11.02.07   #8
    na also das würde ich nicht behaupten.

    wobei das cad für den preis natürlich sehr interessant ist. muss mal schaun obs das in ö irgendwo zum antesten gibt. in der akg 414-optik verspricht es ja schon einiges. ;)
     
  9. rumposauner

    rumposauner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Nrw - Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 11.02.07   #9
    könnt ihr mir auch was zu dem shure Mikro sagen, ich meine das kann man auch als Funk Mikro benutzen oder? weiß wer mit welchem teil man das Koppeln muss?

    Ich galube aber das ich mich doch für ein Klemmmikro entscheide, da mir die anderen Mikros zu umständlich sind.
     
  10. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 14.02.07   #10
Die Seite wird geladen...

mapping