"Welches Mikrofon brauche ich genau?"

von monkeydudechris, 15.10.07.

  1. monkeydudechris

    monkeydudechris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.07   #1
    hallo

    ich benutze den mackie 1402-vlz3 in verbindung mit der audiophile 2496.
    meine frage ist nun welches mikrofon sollt eich mir zulegen?
    ich woltle gesang und akustik gitarre damit abnehmen.

    dabei dachte ich mir eins von denen zu kaufen:

    http://www.audio-technica.com/cms/wired_mics/7a157b9cfd7378d9/

    http://www.musik-service.de/sontronics-stc-2-black-prx395760920de.aspx

    ich hab mir auch lange gedanken darüber gemacht mir einen audio technica AT4040SM zu kaufen. aber es sind mehr als 100€, die ich dazu bezahlen müsste. hat es einen sinn? würde man den unterschied hören? was für andere mikros würdet ihr mir empfehlen?

    lg
     
  2. pitsieben

    pitsieben Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.129
    Kekse:
    22.756
    Erstellt: 15.10.07   #2
    Für'n Hunderter wirdt du nur mühsam was besseres finden als ein MXL 2006.
    Aber...wie immer...Geschmackssache...:)
     
  3. monkeydudechris

    monkeydudechris Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.07   #3
    nein ich will doch nciht 100€! um die 200-300€!
     
  4. pitsieben

    pitsieben Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.129
    Kekse:
    22.756
    Erstellt: 15.10.07   #4
    Ahh... "dazu" bezahlen.
    Geschnallt.
    Keinen Plan von dem Segment. Ab c.a. 1000,- wüßte ich wieder Rat...:)

    Gruß, P.
     
  5. Timmey_the_P

    Timmey_the_P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    16.03.11
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 15.10.07   #5
    Noch nicht sehr verbreitet, aber von den Anwendern bisher sehr gelobt ist auch das AKG P 200, habe noch nicht persönlich damit gearbeitet, aber schon mal Aufnahmen damit beiwohnen dürfen, und das Ergebnis fand ich durchaus brauchbar.

    Nicht vergessen dass ein Popkiller aus Nylon oder Metall für Gesangsaufnahmen sehr sehr empfehlenswert ist.

    Auch nicht zu unterschätzen ist die Raumakustik, aber das nur mal am Rande. Sollten die Aufnahmen komisch klingen auch ruhig mal Mikro- und Sänger/Instrumentenposition verändern oder den Raum wechseln, kann viel ausmachen.
     
  6. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.574
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.544
    Kekse:
    45.383
    Erstellt: 15.10.07   #6
    Moinsen!

    Für den angedachten Bereich und das vorgesehene Geld (300 Euro) könnte ich mir sehr gut dieses hier vorstellen:

    http://www.musik-service.de/Recording-Mikrofon-MXL-V-69-M-Tube-Mic-prx395726525de.aspx

    Da kann ich nur sagen, Du wirst es sicher nicht bereuen! Für diesen Preis bekommst Du ein gutes Mic mit guten Eigenschaften.
    Wenn Du also das Geld übrig hast, dann würde ich es nehmen! Aber bevor Du ein Mic kaufst, solltest Du evtl. doch mal in einen Musikladen laufen und dort ein wenig antesten. Wenn Du dann Favoriten hast, bestelle sie Dir und teste sie in deiner heimischen Atmosphäre und schicke die zurück, die Du nicht magst! :)

    @pitsieben
    Was soll das gespame???:screwy:

    Greets Wolle
     
  7. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 15.10.07   #7
    @ Namensvetter: Bei Röhrenmikros soll es ja angeblich immer so ne richtig große Frage des Geschmacks sein, kommt hald dann wirklich drauf an, obs einem gefällt oder nicht. Aber wenn du (monkeydudechris) es mal zum Ausprobieren bestellen kannst, warum nicht, ist bestimmt ein klasse Mikro :)

    Mfg
    Wolle (2)
     
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 15.10.07   #8
    würde für akustische gitarre eh 2 kleinmembraner holen!!! mxl 603 zb
     
  9. pitsieben

    pitsieben Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.129
    Kekse:
    22.756
    Erstellt: 16.10.07   #9
    Pure Langeweile. Ich habe außerhalb des Internets kein Leben, keinen Kontakte, bin 1,60 m groß, pickelig, blaß, impotent, aber ich habe einen Rechner, der dir die Tränen in die Augen treiben würde.
    Ich kann nicht mal ein Instrument.
    Aber ich kann ein Mißverständnis von Spam unterscheiden...immerhin etwas.

    Gruß, P.

    EDIT:
    Den hätte ich allerdings knicken können...das stimmt.
     
  10. The Past Alive

    The Past Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    8.02.16
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    76
    Erstellt: 24.10.07   #10
Die Seite wird geladen...

mapping