Welches Multieffektgerät MIT Drumcomputer könnt ihr mir....

von Waschi, 13.01.04.

  1. Waschi

    Waschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.04   #1
    ...empfehlen ?

    Das Gerät sollte nicht mehr als max. 250 Euro kosten...
    Mit Drumcomputer ist wichtig ,da ich mein Timing verbessern will/muss ;)
    Klar soll das kein richtiger Drumcomputer sein...Vielleicht eins mit 30-50 Rhythmen ,wobei man auch die Geschwindigkeit einstellen können sollte ;)

    Natürlich sollen auch die Effekte nicht gerade grottig sein....

    Danke für euer bemühen ;)
     
  2. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 13.01.04   #2
    Ich habe auch gesucht, das einzige was ich gefunden habe war Software für den PC. Programme wie Guitar Pro kann ich Dir empfehlen, von den Drumcomputern / Begleitmaschienen war ich enttäuscht.
     
  3. Killjoy

    Killjoy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    7.02.14
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.04   #3
    Ich find das Korg Pandora ziemlich gut!
    Hat eigentlich alles was man braucht
    und kostet im Music Store in Köln 200 Euro!
     
  4. Explorer

    Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    9.08.07
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 13.01.04   #4
    Schau dir mal die Dinger an:

    ZOOM GFX-5
    Digitech RPX 400
     
  5. Waschi

    Waschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.04   #5
    Erstmal Danke für die Antworten...

    Folgende Geräte welche meine Kriterien erfüllen kenne ich :
    Zoom GFX5 , Digitech RP 300 (400 is zu teuer) und Korg
    AX 100 G...Ja und das Pandora Teil...

    Welche von denen sind zu empfehlen bzw taugen was ?
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 13.01.04   #6
    ich würde an deiner stelle das neue pandora px4 (?) holen :) genialer sound, total winzig, damit kann man sogar im urlaub zocken :D aber da man noch nicht mal einen fußschalter anschließen kann, ist er wirklich NUR zu üben. find ich aber trotzdem am besten :D
     
  7. Waschi

    Waschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.04   #7
    Hat sonst noch jmd. Ratschläge ;) ?
     
  8. cyeborg

    cyeborg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    8.02.11
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.04   #8
    Digitech RP-50
    Digitech RP-100
    Digitech RP-200
    Digitech RP-300

    haben alle nen Drumcomputer in der Serie
     
  9. Waschi

    Waschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.04   #9
    @Cyeborg
    Hast du mit denen persönliche Erfahrungen gemacht ?

    Wie ist die Sound Quali ?
     
  10. cyeborg

    cyeborg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    8.02.11
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.04   #10
    Mein Bruder hat das RP-100, die Sounds sind ganz passabel. Die Presets sind nicht so dolle, aber mit ein bischen Geschick lässt sich da was rausholen. Die Effekte sind auch ganz oke (mir persönlich gefällt daß es nen Pitchshifter hat). Die Bedienung ist ein bischen kompliziert aber man gewöhnt sich dran. Nachteil ist daß man die Sounds nicht (wie z.B. beim V-Amp) per MIDI auf dem Rechner archivieren kann.
    Ich weiss nicht wieviel besser die teureren Modelle (RP-200 / 300) sind. Zum RP-100 solltest du hier im Forum glaub ich schon ein Paar Threads finden - einfach mal suchen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping