Welches Overhead ??

von drummer91, 09.02.07.

  1. drummer91

    drummer91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    10.05.12
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -13
    Erstellt: 09.02.07   #1
    Hi, da ich bald einen Auftritt mit unsere schulband habe, und dieser Gig Professionell gestaltet werden soll, wolte ich mein schlagzeug abnehmen, das wollte ich mit 1-2 Overehads machen, nun meine Frage welches Overhead für ca. 100-120€ ist gut ?? ich habe letztens bei Thomann die C2 von Behringer Gesehn, was wäre von denen zu halten ??

    mfg drummer91
     
  2. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
  3. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 09.02.07   #3
    Hast du denn auch ein bassdrum und snarre mic???

    minimum für ne abnahme währe nämlich meiner meinung nach BD, SN, OH
     
  4. drummer91

    drummer91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    10.05.12
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -13
    Erstellt: 10.02.07   #4
    nein, ich habe bis jetzt noch gar keine Mics.
     
  5. Gretsch

    Gretsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.06
    Zuletzt hier:
    18.10.09
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.07   #5
    Hallo,

    Als Overhead kann ich die das Behringer Stereoset C-2 empfehlen,
    nutze es selber, ein bekannter von mir hats auch schon im Studio daber gehabt und für 40 € einfach nur geil.

    Gruß Pascal
     
  6. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 18.02.07   #6
    Wenn du dir für 100 - 200 € Mikros kaufen willst für nur einen Auftritt ist das doch 1. nicht rentabel und 2. bekommst du nichts ordentliches.
    Mein Vorschlag wäre jetzt mal konkret einfach Mikros zu leihen. Kommt wahrscheinlich billiger und ist sinnvoller wenn du sie nur für einen Tag wirklich brauchst.
    Da kannst dir für wenig Geld auch geile Mikros leihen. Ich würde aber vorher unbedingt abklären wie viele Kanäle beim Mischpult noch zur Verfügung stehen und danach entscheidend handeln. Meiner Meinung nach reicht BD, SN, 2x OH aber wenn sie genug Kanäle haben kannst du ja deine Toms noch mikrofonieren. Klingt live immer recht gut :)

    Mfg
    Wolle
     
Die Seite wird geladen...

mapping