welches Programm?

  • Ersteller muslc_m@n
  • Erstellt am
M

muslc_m@n

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.07.09
Mitglied seit
02.03.09
Beiträge
30
Kekse
0
hallo
Ich habe mir das Alesis Multimix 16 FW gekauft. Da ist zwar das Cubase 4 LE dabei, aber was ich gelesen hab, kann man da nur 2 Spuren gleichzeitig aufnehmen.

Nun meine Frage: Welches Programm ist das beste für Live-mitschnitte mit gleichzeitiger aufnahme von mehreren Spuren?

hoffe auf eure hilfe
lg muslc_m@n
 
Nerezza

Nerezza

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
14.02.18
Mitglied seit
18.08.06
Beiträge
4.424
Kekse
10.835
Dazu eignet sich Grundsätzlich jeder (größere) Sequencer. Cubase LE ist der kleine Bruder von Cubase 4 (gibt inzwischen auch Cubase 5). Hier gibt es eine kleine Übersicht:

http://www.musiker-wiki.de/wiki/Sequencer

Eine generelle Empfehlung ist da schwierig, da ja jeder eine andere Arbeitsweise bevorzugt. Sehr weit verbreitet sind z.B. Cubase, Pro Tools (kommt für dich nicht in Frage, benötigt MAudio oder Digidesign Hardware), Samplitude, Logic (nur Mac) und Sonar. Reaper ist eine Shareware, relativ günstig und trotzdem relativ mächtig.

Grüße
Nerezza

Edith sagt noch, dass es von vielen Sequencern Demo Versionen gibt und ein Samplitude 10 SE momentan einer ct beiliegt. Wieviele Spuren das kann weiß ich allerdings nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

muslc_m@n

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.07.09
Mitglied seit
02.03.09
Beiträge
30
Kekse
0
vielen dank ;)

ich würde eine leichtere bedienung bevorzugen ;) habe von cubase gehört, dass es sehr kompliziert sein soll (oder ist das bei allen der Fall)
 
Nerezza

Nerezza

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
14.02.18
Mitglied seit
18.08.06
Beiträge
4.424
Kekse
10.835
Naja, das sind alles mehr oder weniger Profi Programme und man kann damit (das know how vorrausgesetzt) eine professionelle Produktion machen. Eine gewisse Komplexität ist da kaum zu vermeiden. Sicher gibt es einfachere und komplexere Systeme, aber wenn Du eine anständige aufnahme/produktion machen willst wirst Du Dich in die Materie wirst Du kaum darum herumkommen Dich in die Thematik einzuarbeiten. Das "Wie" ist wesentlich wichtiger als das "Womit".

Grüße
Nerezza
 
M

muslc_m@n

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.07.09
Mitglied seit
02.03.09
Beiträge
30
Kekse
0
aso okay dann hab ich eine gute Ferien-beschäftigung ;)
 
Eiseone

Eiseone

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.12
Mitglied seit
07.01.07
Beiträge
81
Kekse
50
Ort
Neuler
Magix Audio Studio wäre eventuell noch eine Alternative. Im Vergleich Günstig,allerdings bei weitem nicht so Umfangreich wie Cubase oder ähnliches...
 
ars ultima

ars ultima

HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Mitglied seit
19.03.05
Beiträge
16.529
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Da ist zwar das Cubase 4 LE dabei, aber was ich gelesen hab, kann man da nur 2 Spuren gleichzeitig aufnehmen.
Wo hast du das gelesen? Also eigetnlich kann Cubase LE4 8 Spuren gleichzeitg aufnehmen. DAs erwähnte Magix Samplitude SE kann ebenfalls maximal 8 Spuren gleichzetig.
 
M

muslc_m@n

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.07.09
Mitglied seit
02.03.09
Beiträge
30
Kekse
0
ich weiß nicht mehr genau wo ich das gelesen hab in irgend einem anderen Forum...

Na dann ist ja gut ;) danke! 8 spuren reichen fürn anfang
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben