welches Rack ?

von gamer13, 06.10.06.

  1. gamer13

    gamer13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    18.10.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.06   #1
    ich bin nun auf der suche nach nem bass multieffektgerät im rackformant
    darf gebrauch bis 300 € kosten
    falls es ne röhre hat auch n bischen mehr(st aber nicht wichtig)
    ich bitte um jeden vorschlag
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 06.10.06   #2
    T.C. G-major!

    allerdings keine röhre drin
     
  3. gamer13

    gamer13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    18.10.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.06   #3
    ich habe mal gegoogelt und da stand überall nur dass es ein gitarren effektgerät sei
    gibt es davon 2 versionen?
     
  4. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 07.10.06   #4
    ne, aber macht keinen unterschied.... ist genauso für bass nutzbar wie für gitarre oder keyboard....

    bis aufs blue thunder, was ich persönlich nicht gut finde würde mir auch kein reines bassmultieffekt als rackform einfallen, aber wie gesagt: G-major ist sicherlich eines der besten in diesem bereich, hab ich selbst, hab noch n m-one als hall und n alesis quadraverb, wobei letzetres zwar flexibler ist als alles andere aber nicht so gut klingt....
     
  5. gamer13

    gamer13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    18.10.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.06   #5
    und wie siehts aus mit effektgeräten, die größer sind?
    behringer v-amp pro oder wie der heißt
     
  6. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 07.10.06   #6
    der ist weitere 3 klassen unter Blue thunder, auch das pod würde ich aus sicht von effektgeräten DEUTLICH drunter ansiedeln
     
  7. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 07.10.06   #7
    Hi Gamer13,

    ich hab hier grade die tools 4 music -Ausgabe 3-2006 liegen. Dort gibt es einen Vergleich zwischen mehreren Bass Modeling Vorstufen, allerdings sprengen die etwas deinen Preisrahmen.

    Der Vergleich ist recht ausführlich und trotzdem interessant finde ich. Das Heft ist sehr zu empfehlen.

    Gruß,

    Pablo

    //EDIT: Ich hatte grad diesen mavideniz- Fehler im Link. Is das Board wieder gehijacked?
     

    Anhänge:

  8. BassShuttle

    BassShuttle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    10.10.16
    Beiträge:
    842
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    919
    Erstellt: 08.10.06   #8
    Der G-Major für den Bass! Der ist doch hauptsächlich für Gitarre bestimmt!?
    Aber ich habe acuh schon mit ner TC Zerre gespielt bei nem Gig, klang gar nicht schlecht!

    Gruß
    BassShuttle
     
  9. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 08.10.06   #9
    ... lesen!
     
  10. gamer13

    gamer13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    18.10.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.06   #10
    danke für den scann
    was ist eigentlich mit "...keine effekte..." bei den tech21 dingern gemeint?
    habt ihr auch noch was mir *röhre* im angebot:)
     
  11. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 08.10.06   #11
    nein da gibts nix aufm bassmarkt

    mit "keine effekte" ist eben "keine effekte" gemient, was gibts da noch zu erklären?
     
  12. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 08.10.06   #12
    Die Geräte von Tech21 sind halt nur Preamps und keine "Effekte" im eigentlichen Sinn..
     
  13. gamer13

    gamer13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    18.10.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.06   #13
    nix mit röhre, eigentlich schade aber nun egal
    der psa 1.1 ist mir irgendwie am ehesten das was ich suchte
    nur der preis...naja mal sehen was der Weihnachtsman bringt:rolleyes:
     
  14. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 09.10.06   #14
    also irgendwie versteh ich dich nicht... ich dachte du suchst n effektgerät?!?

    röhrenpreamps gibts einige....
     
  15. gamer13

    gamer13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    18.10.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.06   #15
    mit dem sansamp bekommt man doch z.b. hi gain sounds, fuzz sounds, chorus, flanger oder wie der ganze kram heißt hin, oder ? denn das meinte ich mit effektgerät
    oder hat das sansamp das nicht? wenn nicht dann ist das nicht das was ich suche
     
  16. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 09.10.06   #16
    Hi Gamer,

    du suchst nach nem Multieffekt und nicht nach einem reinen Preamp, schon klar. Aber dein Wunsch nach Röhre klingt dann wieder danach, als würdest du doch einen guten Preamp suchen.

    Es gibt eine Menge Multieffektboards, aber die haben weder Röhre noch sind die im 19" Rackformat. Vielleicht suchst du aber einfach nur sowas? Digitech BP200 zum Beispiel. Hat aber weder Röhre noch Rackformat, aber na und? Oder habe ich dich jetzt völlig missverstanden?

    Ich jedenfalls würde mir lieber eine gute Vorstufe wie den Sansamp zulegen als ein Multieffektgerät mit Chorus, Flanger und Konsorten. Da hast du einfach langfristig mehr von.

    Gruß,

    Goodyear
     
  17. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 09.10.06   #17
    für deine anforderung bleibt eigentlich nur das line 6 basspod XT oder das rocktron blue thunder übrig! beide verfügen nur über röhrenmodels was bei ersterem gänzlich unnatürlich klingt, bei letzterem hab ichs nicht im kopf!

    effekt technisch sind beide nicht sonderlich toll, haben zwar alles, aber bei rocktron finde ich klingen sie nicht gut, beim pod XT sind sie einfach nur nicht vernünftig einstellbar...


    wie du merkst bin ich von beiden geräten nicht überzeugt!

    kurz gesagt: zu dem kurs gibts das wonach du suchst einfach nicht!
     
  18. gamer13

    gamer13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    18.10.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.06   #18
    also das mit de Röhre hab ich mir jetzt aus dem kopf geschlagen, währe nur halt nicht schlecht gewesen, wenn es so was kombiniertes mit guten sound und effekten gegebhen hätte naja wie zu beginn gesagt nicht so wichtig aber rackformant hätte ich schon gerne
    was könnt ihr mir denn gutes oder schlechtes über den sansamp psa 1.1 sagen ? in den shops steht programmierbarer preamp für G&B bla bla...100% analoges signal...bla bla programmzahl 128... was das ding nun am ende kann steht da aber nicht so genau
    kann das ding chorus flanger kompressor oder was auch immer oder ist das nur ein reiner preamp mit "3 Grundsettings: Clean, Hi Gain & Hot Wired" und aufnameextras und EQ (leichte zusammenfassung ;))
     
  19. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 09.10.06   #19
    .... PREAMP! NICHT EFFEKTGERÄT!

    KEINE EFFEKT
    EFFEKTFREI
    FREI VON EFFEKTEN
    OHNE EFFEKTE!

    wie oft noch??

    das ist ein PREAMP!! ein KLANGFORMER....

    das ding kann von clean bis verzerrt, wobei letztere eher gitarrenbasiert sind...
    für cleane und leicht angezerrte ist er gut find ich!

    die speicherplätze sind per midi abrufbar!

    KEIN KOMPRESSOR
    KEIN FLANGER
    KEIN CHORUS
    KEIN LIMITER
    KEIN HALL
    KEIN DELAY
     
  20. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 10.10.06   #20
    Mann, Gamer weiß halt nicht 100% genau, was er will und stellt deshalb Fragen im Forum. Ist doch kein Grund, hier gleich so rumzuschreien.

    @Gamer: Der Sansamp hat keine Flanger, Chorus usw. Das ist schließlich "nur" ein reiner Preamp, kein Multieffekt.

    Entspannter Gruß,

    Goodyear
     
Die Seite wird geladen...

mapping