Welches USB Audio Interface? Kaufentscheidungshilfe

von Benjamingschoess, 08.07.08.

  1. Benjamingschoess

    Benjamingschoess Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    27.07.15
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    272
    Erstellt: 08.07.08   #1
    Hallo,

    ich habe nach Recherchen im Internet folgende Interfaces gefunden.
    Nun tu ich mir schwer bei der Entscheidung welches ich kaufen soll, da ich keines der vier kenne. Ich werde das Interface vorwiegend für Homerecording verwenden, evtl auch im Proberaum für Probenmitschnitte... Im äussersten Fall vielleicht mal ne Demo Aufnahme...

    Ich arbeite vorwiegend mit Mac OS, im Proberaum haben wir nur einen Windows PC zur Verfügung. Das gerät sollte deshalb mit beiden Systemen kompatibel sein (was sie eh alle sind) aber gibt es nach euren Erfahrungen Geräte, die sich für das eine oder andere Betriebssystem besser eignen?

    Ich spiele Bass, d.h, vorwiegend werde ich die sachen mit dem Bass (evtl. Amp DI??) aufnehmen.

    Also meine Favoriten:

    Line6 TonePort UX2
    MAudio Fast Track Pro
    Lexicon Lambda Studio
    Alesis IO/2

    Da sie alle etwa änhnliche eigenschaften haben, hoffe ich eure Erfahrungen nutzen zu können. Also Es sollte: einwandfrei funktionieren (mit Apple Logic, Cubase, ...), unkomliziert sein (in der Bedienung und der Installation), Wie schauts mit mitgelieferter Software aus? Ist die nützlich oder zum wegschmeissen, wo man nur umsonst Lizenzen kauft?

    Ich bitte um Tips/Erfahrungen

    Um Alternativen bin ich auch dankbar.

    Grüsse
    Benjamin
     
  2. Benjamingschoess

    Benjamingschoess Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    27.07.15
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    272
    Erstellt: 13.07.08   #2
    Kennt sich mit den Dingern keiner aus oder ist hier einfach so wenig los?
     
  3. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.350
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.420
    Kekse:
    32.120
    Erstellt: 13.07.08   #3
    Hallo Benjamin,

    könnte unter umständen daran liegen, daß es schon unzählige Interface Threads gibt und keiner so recht mehr motiviert ist seinen Senf zum 1001ten mal wiederzufgeben.

    Gruß

    Fish
     
  4. Benjamingschoess

    Benjamingschoess Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    27.07.15
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    272
    Erstellt: 14.07.08   #4
    Ok das erscheint mir Logisch... Hab mir gedacht, ich stelle die Frage so spezifisch wie nur möglich... Ich erwarte nur einen Tip mit evtl. kurzer begründung.

    Grüsse
     
  5. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 14.07.08   #5
    Dann den Toneport, weil du noch eine Moddelingsoftware an Board hast.
     
  6. Thhherapy

    Thhherapy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    nähe Salzburg
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    7.271
    Erstellt: 14.07.08   #6
    hab mir vor kurzem das M-AUDIO FAST TRACK PRO gekauft.

    brauchte aber bei meinen XP das SP2 damit ich es zum laufen brachte.

    meine Kaufkritärien waren:
    USB bus-powered (wills auch fürs Notebook nützen)
    Digitalausgang
    klein
    2 XLR/Klinkeneingänge vorne

    Installation: einfach
    Bediehnung: Software mäßig nicht viele Einstellmöglichkeiten, man kann eigentlich nur wählen welche Ein/Ausgänge man aktivieren will und die Latenz kann man einstellen.
    hab aber bis jetzt nichts vermisst was ich dort noch verstellen wollte - also auch einfach
    Mitgelieferte Software: benutz ich nicht, wüsste nicht mal was dabei ist.:D

    bis jetzt keine Kompatibilitäts Probleme

    was ich schlecht finde:
    keine Klinkeneingänge hinten (aber eigentlich reichen mir die vorderen)
    Digital und Analogausgang kann man nicht gleichzeitig nutzen
     
Die Seite wird geladen...

mapping