Welches Volumenpedal?

von Jay, 29.10.03.

  1. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    15.09.16
    Beiträge:
    4.658
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    165
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 29.10.03   #1
    Hallo,

    ich möchte mir (richtiger: muss mir dringend) ein Volume-Pedal für mein Yamaha S-30 zulegen. Und da ich bis jetzt keins hatte, frag ich mal hier in die Runde, welche Modelle ihr empfehlen oder nicht empfehlen könnt, worauf man achten sollte, usw.

    Danke für alle Tipps,
    Jay
     
  2. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 30.10.03   #2
    Hallo,
    gute Erfahrungen habe ich mit den Schwellern von "Ernie Ball" und den optischen von Yamaha gemacht.
    Die Ernies sind recht teuer aber auch klasse, da sehr weiche Mechanik.
    Bei den optische von Yamaha hast du halt nie Probleme mit kratzenden Potis, sind ja keine drin...
    Das Gefühl beim Spielen ist bei beiden sehr gut finde ich...
    Aloha
    Orgelmensch
     
  3. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    10.540
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.839
    Kekse:
    22.951
    Erstellt: 30.10.03   #3
    Die allererste Frage muss glaube ich lauten: Soll es ein Volumepedal sein, bei dem das Audiosignal durchgeschleift wird (so wie die, die Orgelmensch vorgeschlagen hat), oder soll es eines sein, was als Fußcontroller Daten an das Keyboard sendet?

    Jens
     
  4. Jay

    Jay Threadersteller HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    15.09.16
    Beiträge:
    4.658
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    165
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 30.10.03   #4
    Nach Möglichkeit sollte es ein Controller sein (Das S-30 hat einen Anschluss dafür). Da könnte ich dann auch andere Funktionen "auf den Fuß" legen. Wenn ihr jetzt allerdings ein Modell zum Durchschleifen habt, von dem ihr absolut begeistert seid (Klangqualität, Funktion, usw), wär ich da auch nicht abgeneigt.

    Gruß,
    Jay
     
  5. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 30.10.03   #5
    Den Schweller von Yamaha gibt es in beiden Variationen.
    FC-? heissen die Teile!!!
    Aloha
    Orgelmensch
     
Die Seite wird geladen...