Welches von denen? (audio interface)

von kingofrap1, 30.08.06.

  1. kingofrap1

    kingofrap1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    29.09.06
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.06   #1
  2. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 30.08.06   #2
    Ich würd das Tascam nehmen weil da Phantomspeisung ohne zusätzliches Netzgerät möglich ist, weil cubase LE bei ist und weils am günstigsten ist (und am besten aussieht).

    Das edirol ist ein Retourgerät,würd ich nicht nehmen. Und beim MAudio brauchst du für die phantomspeisung ein zusätzliches Netzgerät (zumindest bei nem kumpi von mir so).
    Aber am ehesten Des Preises wegen würd ich zum tascam greifen. Zu den Wandlern kann ich leider nicht viel sagen...
     
  3. kingofrap1

    kingofrap1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    29.09.06
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.06   #3

    thx für die info und was ist eigentlich also nimmt das mit 24hz bis 96 khz auf ?
    was ist retourgerät?

    also reicht das vollkommen um gute quali zu erreichen??
     
  4. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 31.08.06   #4
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 31.08.06   #5
    Bei einem Retourgerät hat einfach jemand von den 30 Tagen Rückgaberecht Gebrauch gemacht. An dem Gerät wird aber nichts dran sein (wenn es eine Macke hätte, würde Thomann es nicht wieder verkaufen), du hast ja auch noch volle Garantie, außerdem kannst auch Du das Teil innerhalb von 30 Tagen wieder zurückschicken.
    Das Tascam ist aber ja dennoch 30€ billiger, und bestimmt nicht schlecht.

    Nö, wieso sollte ich, zu einer stinknormalen PCI Karte würdest Du noch PreAmp/Mischpult benötigen. Bei externen Interfaces hat man mittlerwile mehr auswahl, sie sind doch praktisch, hätte ich ich wahrscheinlich eh empfohlen.
     
  6. kingofrap1

    kingofrap1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    29.09.06
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.06   #6
    Ok danke für eure hilfe aber das mit 24Hz-96Khz hab ich noch nicht gepeilt lol:confused:

    Also noch mal wenn ich meinen mic mit der tascam zusammen schließe dann nimmt das mit 24Hz auf und das maximal bis 96Khz oder?
     
  7. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 31.08.06   #7
    Ne, du kannst das frei konfigurieren. Die maximale "Qualität" liegt dabei in diesem konkreten Fall bei 96kHz und 24Bit.

    Absolut ausreichend, und auch Studiostandard. Lass dich also nicht blenden vom ganzen 192kHz-Hype.
     
  8. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 31.08.06   #8
    Genau, du kannst wählen, wie Du aufnimmst. Wenn es Dir reicht auch mit 8 Bit und 22KHz...
    Mehr als das. Ich nehme übrigens in der Regel mit 44,1KHz auf, obwohl ich 96KHz könnte...
     
  9. PMag

    PMag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    21.08.07
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.06   #9
    m box würd ich empfehlen wenn du etwas preiswertes und gutes willst die quali is da gut is jedoch son 100 teurer aber von den die du fragst eher das maudio würd ich sagen peace
     
  10. PMag

    PMag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    21.08.07
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.06   #10
    jo 44.1 recicht auch... 48 is nich hörbar besser aber mit 24 bit würd ich schon aufnehmen
     
  11. kingofrap1

    kingofrap1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    29.09.06
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.06   #11
    Ok thx für die infos leute war echt nett:)
     
  12. patdcp

    patdcp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.06   #12
    habe ich das richtig verstanden(bin auch grade am überlegen,welches audiointerface ich kaufe):
    das tascam hat phantomspeisung,edirol und m-audio nicht?

    das tascam is ja viel billiger als die anderen!hat es denn nachteile im gegensatz zu edirol und m-audio?

    ich will neben gitarren auch vocal aufnahmen machen...welches audiointerface würdet ihr mir empfehlen (von den 3 genannten...wenn ihr aber was "besseres" in dieser preisklasse wisst,könnt ihr es mir auch gerne mitteilen!)

    danke,patdcp
     
  13. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 02.09.06   #13
    Hoffe das hilft...:great:
     
  14. patdcp

    patdcp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.06   #14
    vieln dank für die tipps!

    jetzthab ich aber noch dieses ALESIS IO2 entdeckt...das is ja viel billiger als die anderen 3...was is damit los? ;-)
     
  15. patdcp

    patdcp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.06   #15
    und noch was:was is der relevante unterschied zwischen dem tascam us 122 und us 144 (ausser im preis;-))
     
  16. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 02.09.06   #16
    Das 144er hat einen digitalen Aus- und Eingang (SPDIF, koax.).
    Lies dir doch einfach mal die Beiden Beschreibungen durch und vergleiche selbst (bevor ich jetzt hier alles abschreibe)
    Tascam US-122 L
    Tascam US-144

    Und das Alesis geht "nur" bis 48khz, die anderen gehen bis 96khz. Insgesamt wird dieses gerät wohl auf das nötigste beschränkt sein, weil für Laptopeinsatz gedacht. Obs letztendlich auch gut ist kann ich nicht sagen, müsste jemand anderes tun der dieses gerät benutzt hat (bzw. Erfahrungswerte mit einbringen kann)
     
  17. kingofrap1

    kingofrap1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    29.09.06
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.06   #17
    Ich bins nochmal also ich hab mir die m-audio bestellt und jetzt meine frage wenn ich es mit meinem pc anschließe (per usb) muss ich voher die bios ausschalten von onboarkarte oder doch nicht??
     
  18. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8.063
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 03.09.06   #18


    Besser ausschalten.......und die M-Audio ersteinmal zum laufen zu bekommen.

    Im BIOS kann man immer noch später die onboard Karte aktivieren.


    So würde ich es machen.....!


    Topo :cool:
     
  19. kingofrap1

    kingofrap1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    29.09.06
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.06   #19
    Ok.. und wie kann man die bios aussschalten ???
     
  20. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 04.09.06   #20
    nur kurz nebenher: Das UA-25 hab ich selbst - wenn einem die 2 Kanäle reichen, sehr zu empfehlen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping