welches wah pedal?

von dread89, 10.04.06.

  1. dread89

    dread89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    28.06.10
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 10.04.06   #1
    tach, ich such en wah pedal! hab davon blos null ahnung...und weiss net genau was für eins ich mir zulegen sollte! gibts es im net irgendwelche soundbeispiele für diverse dunlop wah pedale oder so?
     
  2. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 10.04.06   #2
    Kommt ganz drauf an ob du genau weißt wie das Ding klingen soll....

    Ich empfehle (auch weil ich es spiele und serh zufrieden bin) immer das CryBaby 525Q weil es sehr vielseitig ist und alle Sounds spitze klingen.

    Morley sagt mir persönlich von der Bedienung her nicht zu...
     
  3. Ataxia

    Ataxia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Region / Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 10.04.06   #3
    Dunlop Crybabys
    www.jimdunlop.com => products => electronics => crybaby => wah aussuchen => wenn vorhanden auf den lautsprecher neben der überschrift klicken =>hören

    VOX-WAHs
    www.voxamps.com => products => unten wah aussuchen => oben rechts auf lautsprecher => demo file auswählen und anhören

    von den budda wahs auf www.budda.com weiß ich jett grade nicht mehr, wie ich die da mal gefunden habe ^^

    PS: Also so schwer sind die wirklich nicht zu finden -.-. Wenn du uns aber auch nicht sagst, was du damit spielen willst, dann können wir dir schlecht helfen ^^

    EDIT: Dunlop 535Q (525 gibts nicht ^^)
    Ich habe mich wegen dem weicheren ursprünlgicheren Klang für das v8484 von Vox entschieden. Morley kaufe ich nicht gekauft, weil die Besitzer Scientologen sind. (Aber die Pedale haben mir sowieso nicht zugesagt)
     
  4. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
  5. yarilut

    yarilut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    102
    Ort:
    eppelheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 10.04.06   #5
    ja ja was es den schon allles gibt ^^
    also ich persöhnlcih habe mir dasl wha wha von ibanez geholt ( weeping demon) und bin damit sehr zufieden den mit dem teil kann man ziemlich viel ansetellen naja is aber geschmacksache auserdem würde ich an deiner stelle nicht gleich in den laden gehen und das nächstbeste kaufen sondern mal dies mal das wha wha pedal ausprobieren (das kostet dich ja nix)
    ok dan wünsche ich dir noch viel spass beim wha wha suchen
     
  6. Skorpion

    Skorpion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Genthin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 11.04.06   #6
    Ja, ich empfehle auch immer wieder das Ibanez WD-7, weil es so wahnsinnig vielseitig ist. Kann man mit Glück bei ebay recht günstig ergattern.
     
  7. Groovebox

    Groovebox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    25.04.16
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Vienna
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    390
    Erstellt: 11.04.06   #7
    Ich bin seit längerem glücklich mit dem Mark Tremonti Wah von Morley. Das Pedal ist für meinen Geschmack genau der richtige Hybrid zwischen modernem und Vintage- Sound. Insgesamt glaub ich aber dass sich Vox,Morley und Dunlop qualitätsmäßig nicht viel schenken, da heißt es wirklich wieder mal: Selber testen!
     
  8. Mick #7

    Mick #7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 11.04.06   #8
    ich hab mir vor en paar Monaten das Zakk Wylde Wah von Dunlop gekauft, bin damit auch sehr zufrieden, nur eine Sache hab ich bemängeln, es hat einfach zu wenig spitze, dafür richtig bös low end. Wenn man also schon runtergestimmt spielt, und das Ding mal nach unten durchhaut, dann isses wirklich nur noch Brei.
    Werd mir warscheinlich noch das Tremonti Wah in absehbarer Zeit zulegen.

    MfG.

    Mick
     
  9. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 11.04.06   #9
    Ja verschrieben ;)
     
  10. dread89

    dread89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    28.06.10
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 11.04.06   #10
    mein gitarrenlehrer hat mir dunlop empfohlen...wär cool wenns ein bisschen flexibler ist! spiel aber hauptsächlich metal
     
  11. >Petrucci<

    >Petrucci< Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    28.06.10
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Langenhagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.06   #11
    Also meine Faforiten sind die von Morley ....Das bad horse 2...was extra für steve Vai anvertigung wurde ist will ich mir selber zurzeit zulegen .....ich gib dir hier mal ein paar links .....

    https://www.thomann.de/de/morley_vai_ii_wah_pedal.htm
    https://www.thomann.de/de/morley_vai1_bad_horsie_steve_vai.htm

    Ich habe nix gegen die guten alten cry baby Pedale .......ich habe selbst eins ....nur der vorteil ist bei den Morley Pedalen musst du den Fuss einfach aufs Pedal drücken und der Effeck wird aktiviert. Bei den Cry Baby Pedalen muss mann erst durchdrücken um ihn einzuschalten.... von der Soundquallität sind die Morley Pedale auch ein bisschen weiter vorraus ( weniger störgeräusche) was aber keinen sehr großen unterschied macht.... dafür kosten die Morley Pedale einiges mehr !! Ich hoffe dir hilft das ein bisschen....
     
Die Seite wird geladen...

mapping