Wenn ich Leersaiten spiele knackts im Amp!

von HerrDer4_Saiten, 12.03.06.

  1. HerrDer4_Saiten

    HerrDer4_Saiten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    21.11.06
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.06   #1
    Hallo,

    ich spiel ein einen hbb 140 tbk von harley benton das teil hat ne aktive elektronik. wenn ich Leersaiten spiele und diese leicht berühre knackts im amp, als ob sich irgendwas entlädt oder so. Könnt ihr mir da irgendwie helfen?

    Schon mal danke an alle.
     
  2. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 12.03.06   #2
    Bist du dir da sicher, dass es nur vorkommt, wenn du 'ne Leersaite spielst?
    Müsste auch passieren wenn du die Saite einfach so berührst.
     
  3. warwicker

    warwicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 12.03.06   #3
    es ist kein saitenschnarren oder ? :rolleyes:
     
  4. Wikinger

    Wikinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    131
    Kekse:
    3.216
    Erstellt: 12.03.06   #4
    Vielleicht liegts wieder mal an der Erdung?
     
  5. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 12.03.06   #5
    bei aktivem Bass? Ungewöhnlich.

    -schau mal wie nah dein/e pickup/s an den saiten liegen
    -leg deine linke hand mal hinter dem sattel kurz vor der mechanik auf die saite,
    und spiel diese saite dann mal, knacks dann auch (währ die erdung theorie ^^).
    -kommt das "knacken" nur vom Amp oder hörste das auch wenne so eine leersaute anspielst?
     
  6. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 12.03.06   #6
    hm
    wie weit bist du mit deinem Bass von der AMP entfernt und was hast du für Tonabnehmer?
     
  7. Upekah

    Upekah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 13.03.06   #7
    ich finds nicht so ungewöhnlich hatte es auch bei nem yamaha rbx 374 ,
    saitenerdung war nicht vorhanden , das war der größte scheiß.
     
  8. Metalmax83

    Metalmax83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    453
    Erstellt: 13.03.06   #8
    Hört sich wirklich nach der Erdung an. Miss mal, ob du von der Hardware Durchgang zur Erde hast. Ansonsten hilft manchmal noch: Netzstecker rumdrehen. Frag mich nicht wieso, eigentlich sollte es egal sein, aber bei mir hats schonmal geholfen.
     
  9. Darkninja

    Darkninja Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    509
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 13.03.06   #9
    Was genau ist denn diese Erdung? :o
     
  10. Metalmax83

    Metalmax83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    453
    Erstellt: 13.03.06   #10
  11. HerrDer4_Saiten

    HerrDer4_Saiten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    21.11.06
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.06   #11
    also das ist definitiv kein saitenschnarren. was eigenartig ist, ist dass dieses knacken nicht bei einem gitarrenverstärker von marshall, den ich im unterricht spiele, auftritt. an dem bass ist ein jp und ein pb tonabnehmer. manchmal habe ich den eindruck, dass da irgendwie ne ladung auf den saiten ist oder so. ist aber wirklich nur bei leersaiten. wie kann man dieses erdungsproblem lösen??

    danke schon mal für die tipps

    achso der bass heißt richtig hbb400tbk, is von haley benton
     
  12. Upekah

    Upekah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 13.03.06   #12
    DU spielst bei deinem basslehrer auf nem gitarrenamp? Oo

    Naja bei den ganzen alten jazz bässen hats doch immer geholfen nen draht von der bridge zu den pu`s zu machen oder irre ich mich da? Ich mein sowas im forum gelesen zu haben , bin mir aber net sicher
     
  13. Joosten

    Joosten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    377
    Ort:
    4sen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 13.03.06   #13
    Hab ich auch mal gemacht, als in der Academy der Bass Amp durchgebrutzelt war. Klar der Wumms fehlt, aber so mies is dat - zumindest bei geringer lautstärke - nun auch nich... vor allem das Experimentieren mit dem Verzerrer...:great:
     
  14. Metalmax83

    Metalmax83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    453
    Erstellt: 14.03.06   #14
    Steck mal den Netzstecker andersrum in die Steckdose.
     
  15. HerrDer4_Saiten

    HerrDer4_Saiten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    21.11.06
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.06   #15
    also wenn ich das mache dann knackts nicht mehr. was heißt das jetz?(ganz blöd gefragt:D )

    wenn ich den netzstecker umdrehe ändert sich auch nichts.
     
  16. Metalmax83

    Metalmax83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    453
    Erstellt: 14.03.06   #16
    Dann ist es die Erdung.
     
  17. HerrDer4_Saiten

    HerrDer4_Saiten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    21.11.06
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.06   #17
    was kann ich da machen um das problem zu beheben???
     
  18. Metalmax83

    Metalmax83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    453
    Erstellt: 16.03.06   #18
    Als erstes musste mal messen, obs wirklich die Erdung ist.
    Mit einem Multimeter. Das stellst du auf "Ohm". Dann schließt du ganz normal ein Kabel am Bass an. Die eine Klemme von dem Multimeter hälst/klemmst du an die Hardware des Basses, die andere an das hintere Teil (also nicht die Spitze) des Klinkensteckers. Wenn das Ding "0 Ohm" anzeigt, ist alles in Ordnung, wenns unendlich anzeigt, ist die Hardware nicht geerdet.

    In diesem Fall machste mal das E-Fach auf. Da müsste ein einzelnes Käbelchen irgendwo Richtung Steg verschwinden (nicht die PU-Kabel) und das Ende sollte am Gehäuse eines Potis festgelötet sein. Falls nicht, musste du es an besagter Stelle festlöten. Falls wohl musst du auch noch den Steg abschrauben. Da irgendwo sollte das andere Ende des Kabels zu sehn sein. Es muss Kontakt mit einem Metallteil des Stegs haben. Wenn das alles so ist, ist die Hardware geerdet und kann als Fehlerquelle ausgeschlossen werden.
     
  19. wu

    wu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    4.06.16
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Groß Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    345
    Erstellt: 16.03.06   #19
    Ich denk ma am Kabel liegts nich, oder?

    Is bei meim neuen Equipment aber auch so... knackt genau so!
    Auch nur bei Leersaiten.
    Allerdings is das nur bei meim Kumpel.
    Zu Hause is alles im Lot.
     
  20. -Martin-

    -Martin- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    2.654
    Ort:
    Dusty Hill
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    13.491
    Erstellt: 16.03.06   #20
    Auf jedenfall könnt da n Besuch beim Gittenbauer nich schaden, der wird wohl nix oder nich viel dafür berechnen! Bevor du den halben Bass auseinander schraubst... ok ich bin ma ruhig, siehe Sig von wegen Schrauben....
     
Die Seite wird geladen...

mapping