Wer kann mir was über diesen Amp Sagen?

von The Hypnotized, 26.05.07.

  1. The Hypnotized

    The Hypnotized Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.07
    Zuletzt hier:
    23.12.15
    Beiträge:
    227
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    446
    Erstellt: 26.05.07   #1
    Hi,
    Ich hätte gerne mal ein paar Infos zu meinem Amp. Hört sich warscheinlich absolut merkwürdig an:screwy:.
    Ich habe das Ding von meinem Onkel geerbt, der ist jetzt so um die 45, ich glaube er hat den bekommen als er ca 17 war, weiß aber nicht genaueres.
    Also, wenn ihr irgendwelche Infos drüber habt, ich wäre dankbar^^

    Hier mal ein Bilder
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Vielen Dank schonmal:)
     
  2. nite-spot

    nite-spot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.07
    Zuletzt hier:
    1.03.16
    Beiträge:
    619
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    3.699
    Erstellt: 26.05.07   #2
    hallo the hypnotized,

    ich hatte den amp um 1980 mal für ein paar jahre als übungs amp für zu hause.
    der klang clean ganz ordentlich und langte für kleinere proben oder (mit mikro davor)
    für ein paar tanzmucken (von der etwas gruseligeren sorte).

    der amp (transistor) hatte gefühlte 15 watt, und wenn ich distortionssounds in zimmerlautstärke brauchte, habe ich einen alten kopfhörer eingeklinkt.
    damit war der speaker ausgeschaltet, und ich hatte im vollanschlag die benötigte verzerrung (klang kaputt, aber irgendwie geil).

    mit freundlichem groove hanno

    p.s. der kleine schiebeschalter bewirkte auch so eine starke leistungsreduzierung, das war aber lauter als der kopfhörer.
     
  3. mannermoe

    mannermoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    738
    Erstellt: 28.05.07   #3
    Ich spiel im Proberaum auch über´n Combo von Intermusic (allerdings 2x12", 100W, 2-Kanal). Hab ich vor ca. 1 1/2 Jahren aus der Bucht ersteigert.
    Hab´s aber leider auch nie geschafft vernünftige Info´s zu bekommen.
    Naja, egal, auf jeden Fall bin ich soundmäßig damit sehr zufrieden.
    Die beiden Eingänge links (also 1 und 2) sind jeweils ein High und ein Low Input, also je nachdem ob du ´ne aktive oder passive Elektrik in der Gitarre hast bzw. könntest du auch ´n Mikro drüber laufen lassen. So ist es jedenfalls bei mir.
     
Die Seite wird geladen...

mapping