Wer kann mir weiterhelfen

von knofi-boy, 22.01.08.

  1. knofi-boy

    knofi-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.08
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.08   #1
    Hallo alle!!! :)

    Ich möchte mir ein Digi-Piano kaufen und habe so viele verschiedene Meinungen gehört.
    Noch habe ich keine Spielerfahrung, also anfänger.

    Diese Punkte sollte das Gerät so gut wie möglich erfüllen:

    -Klaviertur so nah dem Klavier wie möglich(Tastenwiderstand,Anzahl,...)
    -Klang möglichst nahe dem akustischem Klavier
    -wenn möglich transportabel
    -im preis zwischen 700,- und 1300,- €


    Ich danke euch für die Hinweise und Ratschläge

    Liebe Grüße von knofi-boy ;)
     
  2. Bernard

    Bernard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.07
    Zuletzt hier:
    28.09.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 22.01.08   #2
    -Kawai MP5
    -Roland FP-4
    -Roland RD-300SX (oder auf den Nachfolger warten RD-300GX oder den Nachfolger als Grund fuer niedrigeren Preis handeln)
    -Yamaha CP33

    Schau dir mal die Modelle an.
     
  3. Klimper

    Klimper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    1.09.10
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    221
    Erstellt: 22.01.08   #3
    Wenn du Wert auf eingebaute Lautsprecher legst, bleibt aus der oberen Liste nur das FP-4. Ansonsten wären mit eingebauten Lautsprechern noch zu nennen:

    - Roland: EP880 und FP-7 (Preis dürfte verhandelbar sein, so dass er in dein Budget passt.)
    - Yamaha: P-140, P-120 (wo haben die beim MS die Teile eigentlich wieder ausgegraben? Cool.), P-85
    - Korg SP-250
    - Kawai ES 4
    - Casio PX xxx
     
  4. waynes

    waynes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    111
    Erstellt: 22.01.08   #4
    Hallo,

    eigentlich haben meine "Vorredner" bereits alle möglichen Pianos aufgezählt, aber wenn Dir der Aspekt "möglichst nahe an einem richtigen Klavier" wichtig ist und Du keine besonderen Masterkeyboard-Funktionen brauchst oder besonders geringes Gewicht gewünscht ist, dann ist mM nach in dieser Preisklasse das Roland FP-7 klar der beste Kauf.

    Noch ein paar Tipps für´s Testen im Laden:
    -- Zeit lassen!
    -- An mehreren Tagen hingehen und die Eindrücke "sich setzen lassen".
    -- Alle Pianos mit dem gleichen Kopfhörer-Typ testen.
    -- Effekte abschalten und "trocken" den Sound beurteilen.

    Viele Grüße
     
Die Seite wird geladen...

mapping