Wer kennt den Namen dieses "Requiem's"

von Jim_Dandy, 30.03.04.

  1. Jim_Dandy

    Jim_Dandy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.04
    Zuletzt hier:
    23.11.12
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 30.03.04   #1
    Es geht ungefähr so (aus'm Gedächtnis, ohne Gitarre - bitte nich lachen):

    e-----------------------------------------------------
    B-----------------------------------------------------
    G-----------------------------------------------------
    D---7---7-7---7------10-9----9-7---7--6---7------
    A---0---8------0-------8-------0-----8------0------
    E-----------------------------------------------------

    Wie lautet der Name dieses Stücks?
     
  2. cyeborg

    cyeborg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    8.02.11
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.04   #2
    kenn ich bzw. hab ich erkannt (auch ohne Gitarre ;) )

    hab aber keine Ahnung von wem das ist ...... was klassisches denk ich mal :rolleyes:
     
  3. Jim_Dandy

    Jim_Dandy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.04
    Zuletzt hier:
    23.11.12
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 30.03.04   #3
    Es ist eben ein bekannter Trauermarsch.
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 30.03.04   #4
    Chopin, Sonate für Klavier Nr. 2 b-moll op. 35

    Der Trauermarsch ist nur ein Telstück.
     
  5. Jim_Dandy

    Jim_Dandy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.04
    Zuletzt hier:
    23.11.12
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 31.03.04   #5
    An Chopin hätte ich da am wenigsten gedacht - aber wieso wird dieses populäre Stück dann mit ganzem Orchester gespielt?

    P.S.: Achja, Danke für den Namen des Stückes ;) .
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 31.03.04   #6
    ...weil der Trauermarschteil von dem Komponisten Alexander Glasunow(1865 - 1936) orchestriert wurde. Der ist auch dafür veranwortlich, dass die Orchesterversion auf A runtergerutscht ist. A-moll klingt noch etwas dunkler als B-Moll.
     
  7. Jim_Dandy

    Jim_Dandy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.04
    Zuletzt hier:
    23.11.12
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 01.04.04   #7
    Danke, jetzt kann ich ruhiger schlafen :D .
     
Die Seite wird geladen...

mapping