Werksbesichtigung bei d&b audiotechnik in Backnang bei Stuttgart / Heilbronn

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C
Carl
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
14.01.14
Registriert
08.12.05
Beiträge
3.788
Kekse
15.941
Eine weitere Firma öffnet für interessierte MB-User die Tore und erlaubt Einblicke in ihrer Produktion:

Die Firma d&b audiotechnik hat netterweise angeboten eine Werksbesichtigung an ihrem Firmensitz in Backnang zu organisieren.

d&b audiotechnik ist ein seit über 40 Jahren bestehender Hersteller von professionellen Beschallungslösungen. Die angebotenen Lösungen für Verleih, oder Festinstallation vom Konferenzraum bis zum Fußballstadium, rangieren im gehobenen Preissegment.
v-series_02.jpg


Die Führung richtet sich an alle, die sich mit PA-Equipment beschäftigen oder an d&b audiotechnik Produkten konkret interessiert sind.

Stattfinden wird die Führung am 21. August 2012

Beginn ist 12:00 an der Pforte.

Programm:
Uwe Henne von d&b hat netterweise angeboten etwas zu Essen für weit angereiste (und andere Hungrige) zu organisieren im Rahmen eines lockeren Austausches.
Um 13:00 würden dann ein paar Worte zur Firmenphilosophie und dem Konzept der System Reality folgen und dann gehts auch schon los mit der Führung.
Als besonderes Highlight ist angedacht, sofern das Wetter es erlaubt, eine kleine Anlage im Hof aufzubauen und Konzepte wie die patentierte Cardioid-Technik der Subwoofer selbst in der Praxis zu erleben.


Wie kann ich teilnehmen?

Da die Führung auf 10 Plätze begrenzt ist, erfolgt die Vergabe der Plätze wie auch bei der Beyerdynamic Werksführung nach Motivationsschreiben.
Schreibt hierfür ein paar Zeilen, warum ihr euch für die Firma und die Führung interessiert und ob ihr vielleicht schon mal mit Equipment der Firma gearbeitet habt (nicht zwingend erforderlich) bzw. ob ihr schon Erfahrung im Bereich Beschallung sammeln konntet.

Unter den bis incl. 29. Juli eingegangenen Motivationsschreiben hier im Thread werden dann bis 31. Juli die Plätze vergeben. Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr auch sicher am 21. August Zeit habt und die Anreisemöglichkeit geklärt ist. Gerne können hier im Thread Fahrgemeinschaften diskutiert werden.

 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
Martin Hofmann
Martin Hofmann
HCA Bass & Band
HCA
Zuletzt hier
26.07.21
Registriert
14.08.03
Beiträge
7.604
Kekse
38.727
Ort
Aschaffenburg
Das interessiert mich!

d&b Audio ist so was wie die Nummer 1 im Boxen-Geschäft. Ich hatte schon oft die Ehre, über eine solche Anlage zu spielen, und man hat einfach (auch von der Bühne herunter) das Gefühl: DAS KLINGT!

Ich freue mich, dass uns d&b eingeladen hat und kann nur jedem, der sich dafür interessiert, wie eine solche Firma fertigt, da hin zu kommen
 
highQ
highQ
HCA Veranstaltungstechnik
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
07.04.21
Registriert
23.05.05
Beiträge
8.833
Kekse
42.214
Ort
nähe Stuttgart
Ich war bei d&b auf einer mehrtägigen Produktausbildung. Ich kann diese Workshops nur wärmstens empfehlen. Das macht wirklich Laune :great:
 
livebox
livebox
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.11.18
Registriert
22.09.06
Beiträge
10.556
Kekse
59.154
Ort
Landkreis BB oder unterwegs
Carl, vielen Dank für die Orga!

Oh ja, d&b würde mich interessieren! :great:

Das Material kriegt man hier im Stuttgarter Raum bei fast jedem größeren Verleiher zu fairen Kursen. Gemischt hab ich bis dato nur einmal über ein minimales Setup aus Q-Elementen (Q-Sub und Q7 pro Seite?... schon wieder ne ganze Weile her). Hören tut man d&b-Zeug hier in der Gegend doch öfter mal.

Was mich produkttechnisch interessieren würde, wäre ein Überblick über die PA-Systeme und wie d&b sie von der Anwendung her einstuft. Sprich, angenommen Situation XYZ, welche Komponenten wären denkbar. Außerdem würde ich gerne mal die DSP-controlled Amps unter die Finger kriegen, damit ich - sollten sie mir mal in freier Wildbahn über den Weg laufen - nicht ganz so doof dastehe wie der sprichwörtliche Ochse vor der Apotheke.

Außerdem würde ich natürlich auch gern mal sehen, wie man in Backnang die Boxen zusammenschraubt und alles drum herum.

Ich bin Hobby-Beschaller, mische hin und wieder über andere deutsche und französische Systeme in ungefähr dieser Liga.

MfG, livebox
 
highQ
highQ
HCA Veranstaltungstechnik
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
07.04.21
Registriert
23.05.05
Beiträge
8.833
Kekse
42.214
Ort
nähe Stuttgart
Mit den Endstufen seid ihr nachher fit. Ich weiß nicht wie sie es genau anlegen, aber ich denke ihr werdet die E-Serie ausführlich begutachten. Dazu den neuen ich nenn es mal "passiv-cardioid-Sub" ;)
 
the flix
the flix
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
02.08.21
Registriert
13.11.05
Beiträge
5.396
Kekse
41.090
Ort
Weissach im Tal
Da die Resonanz leider bisher recht gering ist, will ich auch mal meinen Hut in den Ring werfen.

Da ist quasi meine komplette Kindheit und Jugend in Backnang gelebt habe, ist mir die Firma d&b natürlich alles andere als unbekannt. Ich möchte gleich vorneweg sagen, dass ich sie in gewissem Umfang auch schon von innen kenne, denn ich habe zwischen Zivildienst und Studium dort in der Lautsprecherentwicklung ein 8-wöchiges Praktikum absolviert.

Dennoch würde ich gerne auf dies Exkursion mitgehen. Mein Praktikum ist inzwischen 4 Jahre her und ich würde gerne sehen, was sich seit dem verändert hat und was vielleicht auch nicht. Besonders interessiert mich ein spezielles Projekt, dass ich damals mit begonnen habe. Veröffentlicht wurde dazu noch nichts, deswegen möchte ich dazu hier auch nichts konkreteres schreiben.
Außerdem könnte ich so die Firma nochmal aus einer anderen Perspektive kennenlernen und mit meinen damals gemachten Erfahrungen vergleichen. Durch mein Studium verstehe ich jetzt vieles, was ich damals erklärt bekomme habe erst richtig und mir ist immer wieder aufgefallen, dass ich jetzt noch viel mehr Fragen stellen könnte, als mir es mit meinem damaligen Wissensstand möglich war.
Während meinem Praktikum habe ich hauptsächlich an Prototypen geschraubt, die Demonstration und eventuell die Möglichkeit, mit den Systemen etwas herum zu spielen reizt mich daher enorm.
In den vergangen Jahren hatte ich mehrfach das Vergnügen eine d&b-Anlage zu hören, zuletzt auf meinem Unifest, bei dem ich auch mitgearbeitet habe (Bericht folgt im PA-Stammtisch, wenn ich Zeit dazu finde). Die neue V-Serie konnte ich bisher einmal hören an einer Stelle, wo bisher immer die Q hing, die technischen Unterschiede zwischen beiden Serien interessieren mich sehr, da ich sie mit meinen Höreindrücken vergleichen möchte.

Ich denke, ich habe mit meinem Bericht zum Werkbesuch bei Beyerdynamic gezeigt, dass ich halbwegs in der Lage bin, die gemachten Erfahrungen schriftlich festzuhalten und somit dem gesamten Forum meine Eindrücke zu vermitteln.

Um den 21. August bin ich aller Wahrscheinlichkeit nach eh zu Besuch bei meinen Eltern in Backnang, deswegen ist das Thema Anreise kein Problem.
Ich würde mich freuen, den einen oder anderen vom Beyerdynamic-Besuch wiederzusehen und natürlich auch neue User kennen zu lernen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
H
Hell_Dunkel
HCA Lichttechnik
HCA
Zuletzt hier
09.03.19
Registriert
24.02.10
Beiträge
300
Kekse
5.452
Ort
München
Schade, ich wäre gerne dabei, aber die Zeit ist bei mir echt ungünstig. Da wird sich der Ausflug nach Stuttgart beim besten Willen nicht ausgehen. Trotzdem danke für dein Engagement und die Organisation.
 
livebox
livebox
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.11.18
Registriert
22.09.06
Beiträge
10.556
Kekse
59.154
Ort
Landkreis BB oder unterwegs
Ach übrigens... auch wenn ich nicht Organisator der d&b-Besichtigung bin, ein kleiner Hinweis:
Ich finde, wir dürften gerne auch ein paar User mitnehmen, die nicht aus dem PA-Bereich sind! Schließlich wird das, was die Musiker produzieren, ja früher oder später auch über Boxen laut gemacht. d&b ist jetzt sicher nicht die typische Adresse, wenn einer 'ne Aktivbox als Proberaum-Anlage und live-Monitor sucht, aber hey... so what, Box ist erst mal Box; worin sie sich von andern unterscheiden, erklären uns die Backnanger sicher gerne vor Ort :D

Wir hatten z.B. beim Beyerdynamic-Besuch auch eine gemischte Gruppe mit mehreren Musikern dabei - ich fand das richtig toll, dass ein paar Fragen und auch hinterher Berichte aus anderen Perspektiven kamen! :great:

(Und der Thread steht ja auch nicht umsonst im fachübergreifenden Bereich....)

MfG, livebox
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
C
Carl
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
14.01.14
Registriert
08.12.05
Beiträge
3.788
Kekse
15.941
Schade, ich wäre gerne dabei, aber die Zeit ist bei mir echt ungünstig. Da wird sich der Ausflug nach Stuttgart beim besten Willen nicht ausgehen. Trotzdem danke für dein Engagement und die Organisation.

Vielen Dank und echt schade, aus München hätte man prima einen Fahrgemeinschaft bilden können, die ich ab München (oder Augsburg/Ulm) übrigens auch anderen anbieten kann.

@livebox: Klar, wäre sehr interessant auch User aus anderen Bereichen dabei zu haben.
 
WurstmanJimBob
WurstmanJimBob
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.01.19
Registriert
11.10.10
Beiträge
877
Kekse
677
Ort
Stuttgart-Vaihingen
livebox schrieb:
Ich finde, wir dürften gerne auch ein paar User mitnehmen, die nicht aus dem PA-Bereich sind! Schließlich wird das, was die Musiker produzieren, ja früher oder später auch über Boxen laut gemacht. d&b ist jetzt sicher nicht die typische Adresse, wenn einer 'ne Aktivbox als Proberaum-Anlage und live-Monitor sucht, aber hey... so what, Box ist erst mal Box; worin sie sich von andern unterscheiden, erklären uns die Backnanger sicher gerne vor Ort

Wir hatten z.B. beim Beyerdynamic-Besuch auch eine gemischte Gruppe mit mehreren Musikern dabei - ich fand das richtig toll, dass ein paar Fragen und auch hinterher Berichte aus anderen Perspektiven kamen!

Gute Idee, denke ich. Ich bin Keyboarder, Gitarrist und Bassist in drei verschiedenen Bands. Aus diesem Grund will ich mich auch mal hier "bewerben".

Ich denke, es gibt hier sicherlich Leute, die im PA-Bereich deutlich kompetenter sind als ich. Ich bin gerade erst dabei, mich mit dem Thema auseinanderzusetzen und darin Erfahrung zu sammeln (Beispiele: Ich habe letztens eine Band in einem Jugendhaus abgemischt; im August werde ich mit der Coverband Splash als Gastmusiker und Crew-Mitglied bei den "Flammenden Sternen Ostfildern" (bei gutem Wetter deutlich über 10.000 Leute) und noch bei einigen weiteren Auftritten mitwirken).

Und aus diesem Grund, wäre es sicher sehr interessant, mehr über die PA-Welt an sich und das Innenleben so einer Firma zu erfahren. Also was für Ziele verfolgt die Firma, wie sieht die Produktion aus (wie geschrieben: Box ist Box, da kann man ja generell was lernen), was macht dieser Hersteller vielleicht anders als andere, was kommt noch in der Zukunft auf uns zu,etc.?

Generell würden mich natürlich auch folgende Sachen interessieren:
- die Anwendungsgebiete und -zwecke der verschiedenen Modelle (wurde ja schon gesagt)
- die Unterschiede zwischen den verschiedenen Serien
- die Besonderheiten von verschiedenen akustischen Situationen (vom kleinen Proberaum übers Jugendhaus mit 100 Leuten bis zur Festivalbeschallung mit 20.000 Leuten)

Ich denke, dieser Besuch würde mir sehr viel für die Zukunft bringen, da man als Musiker sicher immer viel mit Veranstaltungstechnik, Lautsprechern im Allgemeinen, etc. zu tun hat. Sei es jetzt in der Big Band mit dem großen Mischpult und den eigenen Monitoren, in der kleinen eigenen Band, bei der erste Versuche für einen besseren Proberaum- und Livesound gemacht werden oder zuhause, wo man ins Homerecording einsteigt und dann mit Raumakustik und Abhörmonitoren zu tun hat.

Ich bin jetzt 16, komme aus Stuttgart, das heißt die Anfahrt ist per S-Bahn gar kein Problem (Vielleicht müsste mich jemand von der Haltestelle abholen, aber das lässt sich sicher noch klären). Und da ich Sommerferien habe, ist das sowieso ein guter Zeitpunkt :)

Und natürlich ganz wichtig: vielen Dank für die Organisation eines weiteren tollen Events im Rahmen des Musiker-Boards, auch wenn ich möglicherweise nicht einer der "Auserwählten" sein werde :great:

Viele Grüße
Daniel
 
livebox
livebox
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.11.18
Registriert
22.09.06
Beiträge
10.556
Kekse
59.154
Ort
Landkreis BB oder unterwegs
Na, von S-Vaihingen kann ich dich auch problemlos mitnehmen... is ja nur n Katzensprung von Sifi aus. Wobei ich noch abklären muss, ob ich evtl. vor oder nach der Besichtigung noch in der Backnanger Gegend bleib... aber ist ja noch n Stück Zeit bis dahin.
 
sir stony
sir stony
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
28.01.21
Registriert
03.09.09
Beiträge
2.365
Kekse
11.578
Ort
München
Das ist sehr schade, ich wäre wirklich höchst interessiert an dem Besuch bei db, da ich selbst seit einigen Jahren in genau diesem Bereich arbeite. Aber an dem Termin bin ich aller Voraussicht nach im Urlaub, das hat Priorität weil es der erste seit über 15 Jahren ist und ich diesen Tapetenwechsel dringend nötig habe...
Dabei hätte ich in der Gegend eventuell sogar noch ein paar alte Bekannte treffen können. Na, es ist eben nicht zu ändern.
 
the flix
the flix
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
02.08.21
Registriert
13.11.05
Beiträge
5.396
Kekse
41.090
Ort
Weissach im Tal
Vom Bahnhof in Backnang kommt man auch bequem zu Fuß zu d&b, da kann ich gerne den Führer machen, wenn gewünscht.
 
WurstmanJimBob
WurstmanJimBob
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.01.19
Registriert
11.10.10
Beiträge
877
Kekse
677
Ort
Stuttgart-Vaihingen
Ok, hab gerade auf Google Maps geguckt, im Notfall laufe ich die zwei Kilometer auch...

livebox schrieb:
Na, von S-Vaihingen kann ich dich auch problemlos mitnehmen... is ja nur n Katzensprung von Sifi aus.
Oder so. Das kann man ja dann noch klären.
 
livebox
livebox
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.11.18
Registriert
22.09.06
Beiträge
10.556
Kekse
59.154
Ort
Landkreis BB oder unterwegs
Seh ich das richtig, dass d&b ziemlich genau neben dem Aldi dort sitzen müsste?
 
the flix
the flix
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
02.08.21
Registriert
13.11.05
Beiträge
5.396
Kekse
41.090
Ort
Weissach im Tal
Ja, bzw gegenüber. Ich nehme aber an, man trifft sich am/im Hauptgebäude, das ist hinten an der Murr. Google Maps platziert den roten Böbbel ziemlich genau drauf.
 
C
Carl
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
14.01.14
Registriert
08.12.05
Beiträge
3.788
Kekse
15.941
OK, nachdem nun weniger Bewerbungen eingegangen sind als Plätze vorhanden, ist die 'Auswahl' recht einfach:

Definitiv dabei sind somit:
Martin Hoffmann
Livebox
the flix
WurstmanJimBob

Des Weiteren hatte tonstudio2 mich angeschrieben, er will sich nicht offiziell bewerben, da er nicht weis ob er bis dahin wieder gesund ist. Sofern sich das ausgeht, ist er herzlich eingeladen.

Da das mit mir dann insg. nur 5-6 Teilnehmer gibt, sind weiter mind. 4 Plätze frei. Falls sir stony oder Hell_Dunkel oder andere doch Lust haben, bitte kurz im Thread melden, noch sind Plätze frei...

Also: Ob mit Hintergrundwissen oder nicht, egal ob alt oder jung, wer Interesse hat mit nach Backnang zu kommen, einfach im Thread melden, so lange noch Plätze da sind!
 
R
RaumKlang
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.14
Registriert
25.11.06
Beiträge
5.209
Kekse
21.296
Also: Ob mit Hintergrundwissen oder nicht, egal ob alt oder jung, wer Interesse hat mit nach Backnang zu kommen, einfach im Thread melden, so lange noch Plätze da sind!

Bisher sieht's da terminlich noch ganz gut aus, ich würde also mal zusagen.
 
C
Carl
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
14.01.14
Registriert
08.12.05
Beiträge
3.788
Kekse
15.941
Das ging schnell...

Definitiv dabei sind somit:
Martin Hoffmann
Livebox
the flix
WurstmanJimBob
Raumklang
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben