Westerngitarre ?_?

von Cartman, 04.12.04.

  1. Cartman

    Cartman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    5.05.07
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.04   #1
    Huhu

    Ich wollte mir zu Weihnachten eine Westerngitarre zulegen (lassen).
    und naja, ich spiele seit ca 4 Jahren Gitarre (Akustik und E), beide Gitarren sind von unbekannten Firmen und teilweise nicht bundrein.
    Nun würd ich gerne wissen, ob es sich lohnt eine Westerngitarre für ~ 300 Euro zu holen, oder eine etwas besserer für ~ 500 - 600 Euro.
    Weil einmal was gutes haben auch ganz schön ist ;)
    Oder reicht da eine Gitarre, zB. die "Ibanez AEL-10 BK", völlig aus?
    Ich bin mir halt unschlüssig, da ich halt nich in 1 oder 2 Jahren schon wieder eine neue holen will.

    Ich hoffe ihr wisst wie ich das meine und könnt mir da ein wenig helfen.

    Schönen Abend noch

    MFG
    Alexander
     
  2. just_a_placebo

    just_a_placebo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    14.12.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.04   #2
    Hallo!
    Bin zwar auch kein Held in sachen Musik, aber vielleicht kann ich dir ja nen Tip geben!
    Leg lieber ein paar Ois mehr hin und kauf dir zumindest eine mit Tonabnehmen!
    Hab mir eine Für ca. 300ois gekauft, die keinen hat, und jetzt ärger ich mich ein bissl.
    Meist gibt es ja die gleichen Modelle mit und ohne.
    Der preisliche Unterschied ist nichts im Vergleich zu dem eines nachträglichen Einbaues!

    Vielleicht konnte ich dir ja weiterhelfen ;o)

    Viel spass noch!
     
  3. Lupus

    Lupus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    108
    Erstellt: 05.12.04   #3
    wenn du schon sehr auf so schen wie bundreinreit etc. achtest (spielst ja auch schon vier jahre)... guten klang soll sie ja sicher auch haben, verarbeitung, bespielbarkeit...
    kauf gleich was besseres (bei zulegen lassen ja sowieso :D ), sonst bist du auf dauer wieder unzufrieden.
    ne 300 eu git ist dann vielleicht zwar bundrein, dafür lässt sie sich nicht so optimal bespielen usw.
    schau dich mal bei 500-600€ bei ovation, takamine oder yamaha apx/cpx um.

    gruß,
    lupus
     
  4. handi

    handi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    13.07.11
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.04   #4
    Hallo, ich habe längst (eigentlich schon als Kind) festgestellt: etwas Billiges kaufen lohnt sich nicht - wirklích. Bald bist Du nicht mehr zufrieden, kaufst die nächste usw usw. und am Ende hast Du mehr ausgegeben als für eine gute Gitarre!
    Tipp: schau Dir unbedingt eine LAKEWOOD (deutsche Handarveit) an: Dir werden die Ohren abfallen und . . . lieber länger sparen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping