Westerngitarre bis 200€

von kogler21, 21.06.07.

  1. kogler21

    kogler21 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.07
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.07   #1
    Hi!
    ich spiele schon seit einiger Zeit Gitarre im selbst studium(naja nicht gans, ich hab zuerst 2 Stunden genommen).
    Am anfang habe ich auf der Konzert Gitarre von meiner Schwester gespielt und nach zirka 2 monaten habe ich mir dann eine epiphone Les Paul gekauft.

    Doch seit einiger Zeit zieht es mich wieder mehr zu der Akkustischen Ecke hin!
    Darum möchte ich mir eine Westerngitarre kaufen!
    Ich wollte fragen ob ihr mir irgentwelche Tipps zu den Westerngitarre in der Preisklasse bis 200€ geben könnt?
    Danke!!
    mfg Kogler21
     
  2. folkie #12 &35

    folkie #12 &35 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.07
    Zuletzt hier:
    26.05.08
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.07   #2
    Hi,
    schau dir doch mal die verschiedenen Modelle der Cort Earth Serie an. Ich selbst spiel die Earth 70 mit Tonabnehmer, hat nen richtig guten Sound und is einwandfrei verarbeitet und hat bei dem genialen Preis sogar ne massive Decke, solltest du unbedingt mal antesten wenns möglich ist.
     
  3. jxn

    jxn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    4.07.15
    Beiträge:
    982
    Ort:
    Münsterland
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.511
  4. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 22.06.07   #4
    Also diese D3 hat schon tolle features :great:

    Die Facts der REDWOOD D-3:

    * Dreadnought Modell
    * Decke: Compound Curved (CC) Decke Engelmann Fichte massiv
    * Zargen: Palisander
    * Boden: Palisander
    * Hals: Nato
    * Griffbrett/Steg: Palisander
    * Knochensattel und -steg
    * Mensur: 65 cm
    * Sattelbreite: 44 mm
    * Mechaniken: Original Grover, verchromt
    * Rosette: Martin D-28 Style
    * Headstock: REDWOOD-Style
    * Brücke: Taylor-Style
    * Pickguard: No (durchsichtiges Schlagbrett wird separat mitgeliefert)
    * Binding: Creme
    * Finish: Hochglanz, Hals Satin (Matt)
    * kostenloser Check- und Einstell Service nach 1 Jahr durch unseren Gitarrenbauer Mathias Schindehütte

    ....denke das ist ein tolles Angebot, ausserdem ist es eine schlichte Schönheit ohne aufgebrettert zu sein.
    Du wirst sie ja bald bekommen jxn....
    Dann erzählst du uns sicher was drüber, denke mal ist schon eine geile Klampfe ;)
     
  5. DeepImpact

    DeepImpact Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Remscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 22.06.07   #5
    Ich werfe jetzt auch noch mal die Redwood J-2 E Black in den Raum:

    Redwood J-2 E Black

    Meine ist schon unterwegs und sollte heute ankommen :great:

    Ist auch aktuell deftig reduziert im Preis (479.- => 199.-) und kommt im schicken schwarz, nem feinen Tonabnehmer (meist ist man doch irgendwann froh, den schon drin zu haben), ohne Cutaway und mit massiver Fichtendecke.

    Mein Testbericht folgt dann auch die nächsten Tage :)

    Gruß,
    Martin
     
  6. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 22.06.07   #6
    Klasse Gitte und geiler Preis!


    Auf den Bericht freue ich mich jetzt schon, kannste ja gleich auch über deine D1 NS berichten:great:

    Nur das pickguard finde ich nicht so schön, aber das ließe sich ja auch entfernen ;)
    https://www.musiker-board.de/vb/git...130-neues-modell-vorstellung.html#post2083000
     
Die Seite wird geladen...

mapping