Westerngitarre für um die 200 Euro

von Naise, 22.07.05.

  1. Naise

    Naise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.05
    Zuletzt hier:
    27.03.09
    Beiträge:
    49
    Ort:
    hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.05   #1
    Hi, ich spiel E-Gitarre, würde mir jedoch gerne zusätzlich ne Westerngitarre zulegen.
    Sie sollte nicht zu billig sein, aber auch nicht mehr als 250 € kosten. Desweiteren sollten die Saiten nah am Hals sein, wie das bei E-Gitarren der Fall ist...Wenn sie einen Tonabnehmer hat wäre das natürlich such kein Nachteil...
    (Im Gitarrengeschäft hab ich mal ne Western von Briarwood getestet, mit Tonabnehmer...kostet ca. 230€!...Hab keine Ahnung ob die ihr Geld wert ist, da Briarwood wohl recht unbekannt ist??)
    Wär echt naise, wenn ihr mir paar tips geben könntet!!
     
  2. Safari

    Safari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    23.07.06
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 22.07.05   #2
    Also mit der SuFu müsstest du ersteinmal bestimmt was finden... oder schau mal hier rein, da sind sie schon etwas weiter...

    http://musiker-board.de/vb/showthread.php?t=74518

    Ansonsten das Übliche:
    Cort, Yamaha, Ibanez sind in diesem Pressegment auf jeden Fall zu empfehlen!
     
  3. PaleDeath

    PaleDeath Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.05
    Zuletzt hier:
    2.10.08
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.05   #3
    Auch Dir würde ich diese empfehlen:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...ssPageName=WDVW

    Die gibt's natürlich auch mit schönerer Lackierung.
    Generell ist die Talman-Serie von Ibanez mal einen Blick wert. Sind nicht so teuer, und Du kriegst was Ordentliches für Dein Geld.
     
Die Seite wird geladen...

mapping