Westerngitarre mit breitem Sattel gesucht!!!

von Gitarrenfreund, 14.07.07.

  1. Gitarrenfreund

    Gitarrenfreund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    16.07.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.07   #1
    Hallo,

    Ich möchte mir eine neue Westerngitarre kaufen nur brauche ich eine mit einer Sattelbreite von mindestens 44mm. Besser noch breiter. Nur ich weiß nicht welche????

    Ich brauch HILFE :eek:

    Mein Limit ist etwa bis maximal 300 Euro.
    Danke!!!!
     
  2. art4life

    art4life Custom Leder-Design

    Im Board seit:
    17.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    580
    Erstellt: 15.07.07   #2
    Hallo Gitarrenfreund,
    schau mal 2 threads weiter unten, da wird die Frage schon angesprochen. An dieser Stelle nur in aller Kürze: schau mal bei den Seaull-Gitarren (z.B. S6), da wirst Du aber (neu) noch 100,- drauflegen müssen (bei ebay gabs grad auch zwei (beide inkl. Koffer), die eine ging für knapp 260,- raus, die andere für knapp 240,-, die hatte sogar nen PU drin). Ansonsten gibts vergleichbare Kopien in hier schon oft gelobter Qualität von Baton Rouge (ca.200,-, neu).
     
  3. Vueltas

    Vueltas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    18.03.13
    Beiträge:
    630
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 15.07.07   #3
    Die Redwoods haben auch eine Sattelbreite von 44 mm. Verkaufe gerade übrigens eine, siehe Signatur....
     
  4. I. Banez

    I. Banez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.07   #4
    genau - Seagull,46 komma irgendwas Sattelbreite, auch sonst klasse Gitarren, hab ne S6 Cedar Quantum, klingt und spielt sich klasse.
     
  5. Gitarrenfreund

    Gitarrenfreund Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    16.07.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.07   #5
    Danke für die vielen Tips!!!!
    ich werde mich mal danach umhören.
    Seagull und Baton Rouge sehen zumindest schon mal ganz gut aus

    Greetings
    Gitarrenfreund:great:
     
  6. atte1

    atte1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.11
    Zuletzt hier:
    19.01.12
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Pfarrkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.11   #6
    Thomann bietet eine Dreadnoght Gitarre sowie eine Grand Auditorium mit 48mm Sattelbreite an! Ich bin von der Dreadnought begeistert,Preis-Leistungsvrhältnis bemerkenswert!
     
  7. BenChnobli

    BenChnobli Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    13.217
    Zustimmungen:
    2.445
    Kekse:
    70.523
    Erstellt: 30.12.11   #7
    Hallo atte1, willkommen im forum!

    Leider wird deine information etwas spät für Gitarrenfreund kommen, der sich hier seit über vier jahren nicht mehr hat blicken lassen.

    Trotzdem: Westerngitarren mit breitem sattel/griffbrett werden immer wieder gesucht. Hättest du denn auch einen link oder wenigstens eine marke/modell-bezeichnung für uns, damit wir uns die schöne einmal ansehen können?

    Weiterhin viel spass hier im Musiker-Board
    Gruss, Ben
     
  8. snoy

    snoy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.08
    Zuletzt hier:
    17.01.12
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.12   #8
  9. BenChnobli

    BenChnobli Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    13.217
    Zustimmungen:
    2.445
    Kekse:
    70.523
    Erstellt: 02.01.12   #9
    Aha, die sind mit 199 Euro auch noch recht günstig, mit pick-up, cut und massiver decke. Ich verlinke das mal mit bildchen :)

    Hier die Grand auditorium:
    MSA MONTANA DVCE-4G 48MM
    [​IMG]

    Und hier die dread:
    MSA MONTANA DVCE-2 48MM
    [​IMG]

    Gruss, Ben
     
  10. snoy

    snoy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.08
    Zuletzt hier:
    17.01.12
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.12   #10
    @atte1: falls Du hier noch mitliest: könntest Du mal den Saitenabstand am Sattel messen? Das wäre wirklich super!

    Danke im Voraus!
     
  11. snoy

    snoy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.08
    Zuletzt hier:
    17.01.12
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.12   #11
    Das war ein dummer Schreibfehler, ich meinte natürlich den Steg!!! Sorry.
     
  12. atte1

    atte1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.11
    Zuletzt hier:
    19.01.12
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Pfarrkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.12   #12
    Hallo Snoy,

    Saitenabstand am Sattel 8mm,am Steg 9mm!

    LG Axel
     
  13. snoy

    snoy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.08
    Zuletzt hier:
    17.01.12
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.12   #13
    Danke, Axel, aber ich meinte den Abstand zwischen der hohen und der tiefen E-Saite am Steg. Falls Du mal dazu kommst, das zu messen.. :hail:
     
  14. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 11.01.12   #14
    Daher lohnen sich präzise Fragestellungen, das geht oftmals deutlich einfacher - so im Nachhinein ;) Auf die Frage hätte ich auch den Abstand der Saiten untereinander gemessen.

    Aber wenn der Abstand zwischen den Saiten 9mm beträgt und man fünf solcher Lücken hat und die Dicke der Saiten ergänzt, wird man bei ca. 48mm landen. (Spontane und völlig unprofessionelle Schätzung.) Ohne Ergänzung der Saitendicke landet man da rein rechnerisch entsprechend bei 45mm.
     
  15. atte1

    atte1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.11
    Zuletzt hier:
    19.01.12
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Pfarrkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.12   #15
    Danke Jiko,

    Du liegst mit Deinen Berechnungen genau richtig!
     
Die Seite wird geladen...

mapping