Wie Boxen and Stage Piano anschließen?

von fexxi158, 21.12.16.

Sponsored by
Casio
  1. fexxi158

    fexxi158 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.16
    Zuletzt hier:
    5.02.18
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 21.12.16   #1
    Hallo,

    ich habe mir ein KAWAI MP-9000 Stage Piano gekauft und möchte mir dazu 2 JBL LSR 30 Aktivmonitore zulegen. Das KAWAI hat hinten folgende Anschlüsse:

    "6,3mm Klinkenbuchsen für Line Out (L/Mono,R); XLR Out (L/R); Kopfhörerbuchse, Dämpfer/Soft Pedal, Fußschalter (zuweisbar), Expression (zuweisbar), MIDI In / Out / Thru; Netzbuchse, Netzschalter An/Aus"

    Wie schließe ich nun die o. g. beiden Boxen an? Welche Kabel benötige ich dazu?

    Danke für eure Hilfe! :)
     
  2. schmatti

    schmatti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    18.12.18
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Neustadt bei Cbg.
    Zustimmungen:
    105
    Kekse:
    367
    Erstellt: 21.12.16   #2
    Entweder mit 2 XLR Kabeln oder 2 Monoklinkenkabel an den jeweiligen Line Out vom Piano und dem Eingang der Monitore. Auf rechts und links achten. Sieh doch mal im Handbuch nach.
     
  3. Fish

    Fish HuF User & Ex-Mod PA/E-Tech Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.507
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.498
    Kekse:
    33.521
    Erstellt: 21.12.16   #3
    Am besten mit einem XLR Mikrofonkabel je Aktivbox.
    z.B. sowas:
    [​IMG]

    XLR out vom Keyboard ==> XLR in bei den Aktivboxen.

    LG

    Fish
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. fexxi158

    fexxi158 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.16
    Zuletzt hier:
    5.02.18
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 21.12.16   #4
    Vielen Dank!
     
  5. fexxi158

    fexxi158 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.16
    Zuletzt hier:
    5.02.18
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.12.16   #5
    Da in der Bedienungsanleitung des Pianos steht, dass wenn man es durch den XLR Anschluss an Monitore anschließt, die Funktion des EQ im Piano wegfällt und der Ton ohne "post-production" an die Monitore weitergeleitet werden, habe ich mir einen normales Instrumentenkabel mit 6,3 Klinke (Mono) gekauft. Ich möchte gerne die Funktion des EQ am Piano nutzen. Hier ein Auszug der Anleitung:

    mp9000 anschluss 1.PNG




    mp9000 anschluss 2.PNG


    Allerdings haben die JBL LSR 305 ja einen symmetrischen Ausgang und mein Piano und Kabel sind asymmetrisch. Kann ich die Boxen trotzdem in der Form anschließen oder kann dadurch etwas beschädigt werden?
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Fish

    Fish HuF User & Ex-Mod PA/E-Tech Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.507
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.498
    Kekse:
    33.521
    Erstellt: 23.12.16   #6
    Gut recherchiert!
    Das ist in dem Fall dann die Sinnvollere Möglichkeit!
    Danke auch für dein Fedback hier im Thread!

    LG

    Fish
     
  7. Whiteman

    Whiteman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.13
    Zuletzt hier:
    18.12.18
    Beiträge:
    282
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    942
    Erstellt: 23.12.16   #7
    Du kannst die Lautsprecher ohne Weiteres anschließen, dabei wird nichts beschädigt. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping