Wie Effekte anschliessen?

von Sagrotan J, 23.12.04.

  1. Sagrotan J

    Sagrotan J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    13.11.10
    Beiträge:
    59
    Ort:
    middlfrangn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.04   #1
    Hallo Leute,
    kann jemand einem alten Kacker wie mir die Begriffe: Parallel FX Loop Return
    Jack, Series FX Loop Return Jack usw. erklären ? Habe demnächst meinen 1. Auftritt, spiele dann mit meinem Marhall JTM 60 und nen paar boss pedalen über eine PA wie soll ich das ganze Zeug anschliessen?
     
  2. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 23.12.04   #2
    welche boss pedale sind das? verzerrer, chorus, flanger?
     
  3. Sagrotan J

    Sagrotan J Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    13.11.10
    Beiträge:
    59
    Ort:
    middlfrangn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.04   #3
    Habe ds 1 distortion,bd-2 Blues Driver,cs-3 Sustainer und ce-5 Chorus
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 23.12.04   #4
    Gitarre => CS3 => BD2 => DS1 => Amp Input - Amp Send => CE-5 => Amp Return

    EDIT: Achso,
    und dann das ganze mit einem Mikro abnehmen und ab in die PA (je nach groesse des GIgs)
     
  5. Sagrotan J

    Sagrotan J Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    13.11.10
    Beiträge:
    59
    Ort:
    middlfrangn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.04   #5
    Jungs spitzenmässig!
    Wenn ich jetzt nur mit meinem Amp spiele, ist dann die Reihenfolge
    Gitt-CS-3,BD-2,DS1,CE5?
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 23.12.04   #6
    Ja.

    Du kannst auch das BD2 und das DS1 tauschen, aber so laesst sich das BD noch zum pushen des DS1 misbrauchen.
     
  7. Sagrotan J

    Sagrotan J Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    13.11.10
    Beiträge:
    59
    Ort:
    middlfrangn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.04   #7
    Vielen Dank!
    und gute Nacht.
     
  8. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 24.12.04   #8
    auch wenn Du mit dem Amp alleine spielst, gehört doch der Chorus eingeschliffen, oder nicht?

    Ich würde am Chorus die Effektbeigabe recht weit aufdrehen und dann am FX MIX Schalter des Amps regulieren.
     
  9. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 24.12.04   #9
    Ich hatte mal ganz frech angenommen sein Amp hat kein FX-Loop. :)
     
  10. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 24.12.04   #10
    Och, Lenny, ich wollte nur mal kurz einen Schlauen machen :D

    Gruß Jogi
     
  11. 0li

    0li Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    9.10.11
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.04   #11
    Lange keinen so lustigen Schreibfehler mehr gesehen ^^
     
  12. Fredson

    Fredson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    5.09.13
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.04   #12
    Bei mir siehts ähnlich aus! Hab auch in 2 Wochen meinen ertsen Auftritt und weiß noch nicht genau, wie ich alles anschließen soll. Folgende Geräte:

    Boss Super Chorus, Boss Overdrive, Crybaby 535q, Zoom 505 II, Volumenpedal

    Amp: Peavy Deuce Series VT
    (http://www.peavey.com/support/searchmanuals/list/deucevt.cfm)

    Sollte ich da auch was in nen FX Loop schleifen? Hat mein Amp überhaupt sowas? Sorry, aber hab von nem FX Loop überhaupt das erste Mal heute gehört! Sonst hab ich einfach alle Effekte immer in ner Kette angeschlossen. Was bringt das überhaupt?

    Danke
    Fredson
     
  13. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 24.12.04   #13
    Wenn der Auftritt in zwei Wochen ist empfehle ich dir das ganze erstmal so laufen zu lassen wie du es bisher gemacht hast.

    Danach solltest du Preamp Out und Poweramp In (das ist quasi genau das gleiche wie bei anderen Amps der FX-Loop) fuer den Chorus nutzen....

    Das Crybaby und das OD solltest du zwischen Gitarre und Amp-Eingang klemmen.

    Bei dem Zoom und dem Volumenpedal kommt es darauf an: Soll das Volumenpedal dir quasi die Funktion des VOlumenpotis deiner Gitarre zu Fuessen legen (um damit den Grad der Verzerrung zu bestimmen) klemme es zwischen Gitarre und Wah, soll es die Gessamtlautstaerke regeln als erstes in den FX-Loop.

    Nutzt du aus dem Zoom auch Compressor und Zerre dann setze das hinter das OD. Geht es um CHorus, FLanger und Delay, setze es in den FX Loop.

    Nutzt du die Zerre deines Peaveys nicht... schalte einfah alles vor den Amp:

    Git => Wah => OD => Chorus => Amp Input

    Volume: je nach Einsatz entweder zwischen Git. und Wah, oder zwischen Chorus und Amp Input.

    Zoom: je nach Einsatz (wie oben beschrieben) entweder zwischen OD und Chorus oder Chorus und Amp.
     
  14. Manuvic

    Manuvic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    8.02.06
    Beiträge:
    176
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.04   #14
    Hab auch grad das Problem da ich mir ein neues Board baue weil das alte zu klein geworden ist: Welche Reihenfolge?

    Boss DS-2, Boss CS-3, Boss CE-1, Electro Harmonix Big Muff, Electro Harmonix Flanger, MXR Micro Amp, MXR Phase 100, Crybaby, Line 6 DL-4.

    Vielen Dank!
     
  15. Sagrotan J

    Sagrotan J Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    13.11.10
    Beiträge:
    59
    Ort:
    middlfrangn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.04   #15
    So ist es nun mal, wenn man ein alter KNACKER ist, 38 Lenze hinter sich hat und Kompost im Hirn! Naja, wenigstens findet die Jugend einen noch lustig.
     
  16. Standby

    Standby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 25.12.04   #16
    beim volumepedal gibts ja keine richtige lösung, manche setzten es an den anfang und manche ganz zum schluss, kommt auf den gitarristen an.
    Ich werde, wenn ich mir ein volumepedal leisten kann, es mal ausprobieren was mir besser gefällt.
    Da fällt mir ein kann man eigentlich 2 volumepedal´s einsezten? ein am anfang und eins am ende?
     
  17. Manuvic

    Manuvic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    8.02.06
    Beiträge:
    176
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.04   #17

    :confused:
     
  18. Manuvic

    Manuvic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    8.02.06
    Beiträge:
    176
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.04   #18
    also wenn ich mich an die normal Regel halte Wah-Comp.-Dist.-Chorus-DL.-etc. wo tu ich am besten meine anderen Effekte rein?
     
  19. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 26.12.04   #19
    Klar kannst du das.... allerdings finde ich das die Einstellung ueber das Volumenpoti der Gitarre genauer zu dosieren ist als ueber ein Pedal. Aber das ist a) meine Meinung und erfordert b) Uebung (genau wie das bedienen des PEdales).
     
  20. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 26.12.04   #20
    Welcher Amp?

    Moeglichkeit a (Amp ohne FX-Loop):

    Git => Crybaby => CS3 => Big Muff => DS2 => Micro AMp => Phaser => Flanger => DL4 => Amp

    b (Amp mit FX-Loop):

    Git => Crybaby => CS3 => Big Muff => DS2 => Micro amp => Amp input => FX Send => Phaser => Flanger => DL4 => FX Return


    Fuer beide gilt: die Reihenfolge der Zerrpedale solltest du einfach mal ausprobieren (gerade fuer den Fall das du vielleicht mehrere davon gleichzeitig nutzen moechtest). Auch Phaser und Flanger wuerde ich mal vertauschen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping