Wie greif ich das? Barree oder nicht?

von Sven7, 14.05.06.

  1. Sven7

    Sven7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    577
    Erstellt: 14.05.06   #1
    Hallo !
    Eine Frage wie man die beiden Akkorde am optimalsten greift - mit Barree oder ohne.
    Zum einen:

    ----5----
    ----5----
    ----6----
    ----7----
    ---------
    ---------

    Greife ich hier e und h als barree, oder nur mit dem Zeigefinger? Als Barree isses ja viel einfacher, will mir da aber nichts falsches einprägen.

    Zum anderen:

    ----5-----
    ----8-----
    ----6-----
    ----7-----
    ----------
    ----------
    Auch hier wäre es einfacher, die e Saite als Barree zu greifen und nicht mit der Fingerkuppe des Zeigefingers. Soll ich dabei bleiben oder wirklich alle 4 Saiten mit 4 Fingern greifen?

    Und noch direkt ne Akkordfrage, wo ich gerade dabei bin :-)

    Mit dem hier stehe ich total auf Kriegsfuß:

    -----7------
    -----9------
    -----7------
    -----9------
    -----7------
    ------------

    Der Wechsel dauer Ewig und drei Tage und es ist keine besserung in sicht!
    Wie soll ich den blos üben? In welcher Reihenfolge setzte ich am besten die Finger auf die Saiten? Setze ich zuerst den Barree-Mittelfinger auf die Saiten und dann den kleinen Finger und Mittelfinger oder ist es umgekehrt besser?

    Dankeschön für die Hilfe!
    Grüße
    Sven
     
  2. Abyss

    Abyss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.446
    Erstellt: 14.05.06   #2
    Okay du kannst überall Barré greifen bei den zwei oben mit dem Zeigefinger den 5. Bund und beim letzten einfach im 7. Bund (wobei du noch die dicke E-Saite mit den Daumen abdämpfen könntest muss du aber nicht)

    und wenn es einfacher ist machs halt es gibt da nichts falsches außer vielleicht das geht gegen die Anatomie deiner Finger, Hände, Arme ...
    wäre ja Schwachsinn wenn du im 2 Akkord nicht einfach deinen kleinen Finger zur acht bewegst
     
  3. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 14.05.06   #3
    zu den ersten beiden: du schreibst, dass du schon eine art gefunden hast, wie es für dich einfacher ist, ich verstehe nicht ganz wieso du dann nachfragst was optimaler wäre. allerdings kommt es natürlich auch sehr auf den zusammenhang an, also was vorher und nachher gegriffen werden will, darüber hast du aber ja nichts geschrieben. "falsch" gibt es da meiner meinung nach einfach nicht.

    zum dritten: ich würde erst den zeigefinger (ich nehme an du hast dich verschrieben, oder?) als barree von der a-saite an auflegen und dann die beiden töne im 9. bund greifen, hier auch wieder fingersatz je nach zusammenhang.
     
  4. J-P

    J-P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 14.05.06   #4
    Also beim ersten find ich den Barree schneller und beim zweiten find ich die beiden Möglichkeiten gleich schnell.
    Beim dritten wiso machst du da den Barree mit dem Mittelfinger? Geht doch viel besser mit dem Zeigefinger. Als erstes den Barree dann die beiden anderen Finger. Und mit viel Übung geht dann der Barree mit den beiden Fingern gleichzeitig.

    Edit: da war mal wider jemand schneller;)
     
  5. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 14.05.06   #5
    7. :cool:
    Wenn du die 7 schon hälst will ich sehen wie du noch mit deinem Daumen drangehst. Du dämpfst mit der Zeigefingerspitze.
    Ich kann nur empfehlen bei Barrees erst den Mittelfinger aufzusetzen und dann mit Zeigefinger zu barreen. :cool:
    Das ist mir erst leichter gefallen, und irgendwann kommen die eh alle gleichzeitig.
    Du solltest beide Methoden lernen, wobei richtiges Barree schwerer ist, also könntest du mit dem einfacheren anfangen. :twisted:
    -----7------ Also den spiele ich mit Zeigefinger über der 7
    -----9------ Kleinfinger
    -----7------
    -----9------Ringfinger
    -----7------
    ------------ Mittelfinger kannst du zur Verstärkung auf den Zeigefinger legen.
     
  6. Sven7

    Sven7 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    577
    Erstellt: 14.05.06   #6
    Da hab ich mich natürlich verschrieben, beim 3. den Barree nicht mit dem Mittel- sondern mit dem Zeigefinger!


    Klar gibt es in dem Sinne kein richtig oder falsch - wenn der Akkord sauber klingt, dann klingt er.

    Die Frage war nur dahin gerichtet, ob es Sinn macht sich die Schwierigere Variante anzueignen, weil ich die später für andere Griffe brauche.

    So wird ja auch oft drüber diskutiert, ob man das F als Barree greift, oder mit dem Zeigefinger im ersten Bund gleichzeitig die e und h drückt, was ich persönlich schwieriger finde.

    Von daher nur die Frage ob ich mir spieltechnisch was verbaue, wenn ich fast alles mit der barree-lösung spiele um andere speilweisen zu umgehen.
     
  7. Abyss

    Abyss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.446
    Erstellt: 14.05.06   #7
    Du kannst das natürlich üben, persönlich mache ich immer das Einfachste. Wo du sowas bräuchtest wäre vielleicht z.B. bei Under The Bridge (also die Funk-Richtung) ....
     
  8. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 14.05.06   #8
    Wär ne Möglichkeit, außer du kommst mit richtigen Barree vorerst nicht hin.
    Mir fällt kein Stück ein, wo man F 2Saiten mir Zeigefinger spielt, wird normalerweise gedämpft.
    Aber schön, dass du diese Möglichkeit in Betracht gezogen hasst.
     
Die Seite wird geladen...

mapping