Wie kann man schnellen Wechselschlag über mehrere Saiten üben?

von nermin, 16.09.07.

  1. nermin

    nermin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 16.09.07   #1
    Hi. Ich würde gerne wissen, wie man schnellen Wechselschlag über mehrere Saiten üben kann. Praktisch sowas, was im härteren Metalbereich immer vorkommt (z.B Death oder Blackmetal). Wenn wir schon dabei sind. Kommt das schnelle Trillern mit der Zeit oder lässt sich das üben? Gruß
    nerm
     
  2. pyro.mntc

    pyro.mntc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.06
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Vienna/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.07   #2
  3. nermin

    nermin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 16.09.07   #3
    Das kenn ich schon, das ist aber nicht das was ich meine. Hier ein Ausschnitt eines Liedes...Das mein ich:

    Ab Takt 60
     
  4. -fuSsy-

    -fuSsy- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    24.08.15
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    418
    Erstellt: 16.09.07   #4
    stell ein Metronom hin und fang ab 100bpm an und übe einfach den auf und abschlag immer wieder und halt immer schneller werden mit dem Metronom. Das ist die einzigste möglichkeit die mir einfällt. Aber echt rchtig krank wirds erst ab Tackt 45. Da würde ich nur mit schmerzen durchkommen Oo

    mfg
     
  5. startom

    startom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Schweiz - Raum TG Süd
    Zustimmungen:
    656
    Kekse:
    4.141
    Erstellt: 17.09.07   #5
    Voraussetzungen für Wechselschlag:
    - Lass beim Plek nur die Spitze rausschauen....wenn zuviel Plek zwischen den Fingern rausschaut, verhakt sich das Plastikteil in den Saiten.
    - Wie bereits gesagt, langsam und stetig (mit Metronom) beginnen. Erst mal über eine Saite, der Rest kommt später.
    - Achte auf die rechte Hand.... Motto: Sei so faul wie möglich, Bewegung nur wenn nötig. Je kleiner die Wege, desto grösser das Speed-Potenzial.

    Meiner Meinung nach ein gutes Beispiel für Picking über mehrere nicht benachbarte Saiten, was erst noch Spass macht: Das Intro von Sweet Child o mine von den Gunners. Ich spiels zwar eher mit Alternate Picking als mit Wechselschlag.... aber egal: Für die Sicherheit im Single-Note-Spiel hilft auch dies weiter.
     
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 17.09.07   #6
    :confused:
     
  7. The_Dark_Ages

    The_Dark_Ages Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    15.05.14
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    543
    Erstellt: 17.09.07   #7
    Das hab ich mir auch gedacht,
    denn Alternate Picking = Wechselschlag.
     
  8. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 17.09.07   #8
    Ich vermute, er meint Economy Picking.
     
  9. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 18.09.07   #9
    :confused: Hab ich wirklich noch nie gehört, was ist das denn?
     
  10. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 18.09.07   #10
    da zeigen sie s den alten Hasen, gell?.... manchmal wird mir ganz schummerich, wenn ich die vielen "Fachausdrücke" lese.
    Erst hier im Forum hab ich erfahren, was ein "Palm Mute" ist, obwohl ich die seit 30 Jahren spiele....

    ich glaub, ich werd alt :o
     
  11. startom

    startom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Schweiz - Raum TG Süd
    Zustimmungen:
    656
    Kekse:
    4.141
    Erstellt: 18.09.07   #11
    Au ja, sorry für das Missverständnis meinerseits.

    Ich meine selbstverständlich den Mode-Begriff Economy Picking... für mich Gruftie ist's einfach das Fauler-Sack-Picking. Das heisst, ich spiel Saiten nur dann mit Wechselschlag, wenn der Weg des Plektrums am Kürzesten ist. Bei benachbarten Saiten empfinde ich dies als effizienter.
     
  12. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 18.09.07   #12
    das ist ein anderer begriff für sweep picking bzw. sweeping.
     
  13. Invi_Kid

    Invi_Kid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 19.09.07   #13
    nein sweep picking ist was ganz anderes
    economy picking heisst bei z.B. aufwärts spielen einer 3-note-per-string skala das man nicht wie beim wechselschlag immer abwechselnd ab-auf-ab-auf...etc. spielt sondern ab-auf-ab-ab-auf-ab...etc.
    diese spielart ist wie schon der name sagt viel okönomischer weil man weniger weg aufwenden muss und dadurch schneller wird
     
  14. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 19.09.07   #14
    irgendwelche quellen, die das bestätigen?
     
  15. knybbis

    knybbis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Landsberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    208
  16. Gore-Illa

    Gore-Illa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    22.03.08
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 19.09.07   #16
    Obwohl Wikipedia ja offiziell nicht zitierfähig ist muss ich in diesem Punkt zustimmen, Economy Picking und Sweeping wurde in den vorigen Beiträgen richtig unterschieden.
    An den Threadersteller: Auch wenn das ja eins ihrer leichteren Lieder ist, würd ich nicht unbedingt mit Cryptopsy anfangen, ich glaub das ist für den Anfang echt heftig. Falls dus trotzdem durchziehen willst, musst du halt echt kontinuierlich üben und aufpassen dass du nicht verkrampfst (oder zumindest nicht zu sehr; wer schafft es schon bei so ner geschwindigkeit völlig locker zu spielen ;)).
    Zu der "Technik" (welche ja eigentlich gar keine ist): Das nennt man Tremolo-Picking.
     
  17. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 19.09.07   #17
    Und das ist in gewisser Weise die Vorstufe, bzw. Abwandlung vom Sweepen.
    Also soo falsch finde ich die Aussage deswegen gar nicht. Ökonomischer ?
    Da teilen sich die Meinungen. Frank Gambale macht's, Victor Smolski
    wiederum nicht, der spielt da ausschließlich im Alternate.
     
  18. Dainsleif

    Dainsleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 20.09.07   #18
    Die gesuchte Spieltechnik heisst "alternative picking".
    Gruß,
    Dainsleif
     
  19. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 20.09.07   #19
    Hat das hier irgendwer gesucht ?
     
  20. Corny

    Corny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.097
    Erstellt: 20.09.07   #20
    Abgesehen davon, dass es falsch ist, denn er meint wohl "alternate picking" :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping