wie lange habt ihr gebraucht ....

von upper, 20.06.04.

  1. upper

    upper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.04
    Zuletzt hier:
    18.12.04
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #1
    .. um wirklich brauchbar barre spielen zu können?

    war jetzt 2 wochen im urlaub und meine hornhaut ist komplett am arsch!
    hab davor 2 wochen 10-30 minuten barre geübt und hab jetzt wieder angefangen!
    ich krieg es nicht auf die reihe!!!!
    gibt es bestimmte übungen?
    ich spiele nur lieder ( mit f oder b akkorden )

    bitte beachtet, das ich das ganze nicht so ernst nehme wie andere!
    ich will nur bissl strummen... nix picking... will einfach eine gute rythmusgitarre spielen können!

    wie lange habt ihr gebraucht?
    wenn nicht in stunden, dann gebt es wenigstens in wochen oder tagen an !

    und meine frage bezihet sich auf wirklich anständiges barre spielen!!!

    das die akkorde sehr gut klingen... so weit bin cih auch schon!
    das krieg ich hin!
    nur dauert es ewigkeiten! ( 1-3 sekunden )

    thx
     
  2. Zwecke

    Zwecke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    11.11.11
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 20.06.04   #2
    naja. ich weiß ja nicht wie ungeduldig du bist. ich spiel jetzt fast ein jahr. und schnell wechseln kann ich auch noch nicht. vielleicht so ganz eingeübte sachen, wie z.B. das bm bei behind blue eyes. oder bei nothing else matters. na gut ist jetzt alles keine rhythmus gitarre. aber barre. und beim picken ist das mit dem richtigen klang noch wichtiger. da ja wirklich nur 2, 3, töne klinegmn und die müssen dann ALLE klingen sonst klingts nach sch...
    ich denke du musst dir einfach einen rhytmus aussuchen, den du spielen willst. und dann bis zum abkacken das wechseln üben. irgendwann haste die routine. bald klappt das dann auch die ohne zu üben umzugreifen (also nicht so lang üben, akkordstruktur musste schon lernen damit du weißt was du spielen willst).

    hoffe ich konnte dir was helfen

    Stefan


    EDIT: wichtig ist, dass du den zeigefinger nach möglichkeit immer liegen lässt. das strengt weniger an. und du brauchst nicht immer aufs neue so fest zu drücken... bisschen schon, du kannst ja nicht bei vollem druck wechseln...
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.148
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 20.06.04   #3
    Das dauert 1/2 bis 1 Jahr oder länger bis du es für einfache Griffe und nicht zu schnelle Geschwindigkeiten wirklich(!) sicher kannst. Gitarre und andere Instrumente geht nur mit Geduld und Arbeit. Mal schnell was draufschaffen is nich.
     
  4. Zwecke

    Zwecke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    11.11.11
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 20.06.04   #4
    genau. was anderes wollt ich eigentlich gar nicht sagen... :D (ich brauch halt immer mehr platz :) ).

    Stefan
     
  5. D*M*K

    D*M*K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #5
    komisch barre konnte ich nach einem monat richtig greifen und nach 2 monaten richtig mit einem lied kombinieren ^^ (habs auch net lang geübt jeden tag... so 10 minuten.. dann ne 1 stunde was anders dann wieder 10 minuten barre)
     
  6. Revan

    Revan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    22.09.04
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 20.06.04   #6
    ich bezweifle sehr stark die "sauberkeit" deiner Baress und ich würd auch gern wissen was für barees du spielst´, denn die haben ja auch unterschiedliche Schwierigkeitsgrade.

    mfg
     
  7. Solo.Machine

    Solo.Machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    959
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #7
    also ich hab barre nie wirklich geübt
    aber irgenwann kam das von alleine jetzt übe ich ihn ab und zu um wirklich schnelle wechsel sauber hinzubekommen
     
  8. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 20.06.04   #8
    barre ? ... hab ich innerhalb von ner Woche hinbekommen. :twisted: Hab halt direkt von anfang an viele Lieder mit Powerchords gelernt ... z.b. Offspring ...

    cooles Lied für Barre:

    Nofx - flossing a dead horse ... :)
     
  9. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 20.06.04   #9
    was hat barré mit powerchord zu tun? *nurmalsofrag*

    Also bei mir gings auch recht schnell, allerdings spielte ich davor schon etwas Bass, was meine Fingerchen schon etwas trainiert hat.

    Eigentlich ist es auch egal, weclhe akkorde man spielt, barré bleibt barré. Es kommt höchstens noch die schwierigkeit der Kooardination der anderen Finger hinzu, oder das spreizen der Finger, aber das würd ich nicht als barré-problem bezeichnen.

    gruss
    eep
     
  10. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 20.06.04   #10
    Nach 2 Wochen hab ich angefangen, nach 4 gings einigermaßen. schnell konnt und ohne hinschauen hat 3/4 Jahr gedauert.
     
  11. warrior

    warrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    21.12.10
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Brakel (NRW)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #11
    Als ich noch keine egitarre hatte und noch auf meiner akustischen gespielt hab, hab ich barre nich hingekriegt. Das war so nach nem halben jahr gitarren unterricht denk ich. Nach ca. nem halben jahr darauf hab ich meine pacifica gekriegt und ich konnte den barre fast sehr gut ^^. Hab dann immer mal n bissel geübt und ging dann perfekt, dann hab ichs auf der a-gitarre auch mal wieder versucht und hat auch geklappt. Ich glaub meine hände sind in der zeit auch etwas gewachsen :D
     
  12. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 20.06.04   #12
    das bringt die Kraft im Zeigefinger um Barré zu greifen ... macht es auf jedenfall einfacher ... z.b. bei F oder B ...

    War bei mir zumindest so ... :p
     
  13. upper

    upper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.04
    Zuletzt hier:
    18.12.04
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #13

    DU sprichst es genau an!
    das klingen der seiten ist nicht das problem!

    es geht darum den M R und kl. finger zu koordnieren!
    ich kriegs nit hin!
    ihr habt mir aber mut gemacht!
    ich übe mittendrin immer mal Bm und F ....

    dauert zwar ewig...klingen tun sie aber toll.....

    ich krieg die finger nicht dorthin wo ich sie haben will!
    besonder R und kl. finger machen RIESENprobleme!!!!!
    riesen...
     
  14. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 20.06.04   #14
    des lied is saugeil irgendwie

    ich find ach dasses auf der e-gitarre schneller geht als akustik.
    wie lang ich genau gebraucht hab weiß ich nimmer.
    aber da muss ma geduld haben, bis es richtig klappt.
     
  15. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 20.06.04   #15
    wir spielen das Lied in meiner Band ... haben extra nen Trompetenspieler dafür :D
     
  16. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 20.06.04   #16
    deswegen erstmal Powerchords ...
     
  17. D*M*K

    D*M*K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #17
    auch noch nen barre lied

    The Offspring - Why don't you get a job?

    :rolleyes:
     
  18. upper

    upper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.04
    Zuletzt hier:
    18.12.04
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.04   #18

    hab nur ne akustik!
    ;)
     
  19. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 21.06.04   #19
    oh ... :o ... naja, dann einfach weiterüben. Wird schon !
     
  20. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 21.06.04   #20
    powerchords kann man auf ner western oder so auch eigentlich gut üben. auch wenns natürlich nid so gut klingt;) aber ich kenn jemand der spielt ne fender akustik verzert über verstärker :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping