wie macht man ne sunburst lackierung?

von einheit13, 10.04.06.

  1. einheit13

    einheit13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    399
    Ort:
    aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #1
    s.o. bzw. hat das schon mal jemand gemacht? wie aufwendig is das etc.?
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 10.04.06   #2
    Die Lackierung selbst bleibt bei Klarlack.
    Es wird also keine Farbschicht lackiert.

    Die Farben kommen durch mehrere Beizvorgänge zustande:

    Begonnen wird mit der hellsten Farbe, unabhängig davon, was in der Mitte beim Burst ist.
    Bei nem Standard-Sunburst isses also meistens gelb/orange.
    Dann wird nochmal gebeizt, nur diesmal dunkler, z.B. rot.

    Und so geht das immer weiter, bis man halt seine Abstunfungen hat.

    Ist eine der aufwändigstens Finishes was so landläufig rumrennt, und daher garantiert nichts fürn ersten Versuch.
    Man sollte vorher schonma 2-3 Wochen Beizproben einplanen.
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 10.04.06   #3
  4. einheit13

    einheit13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    399
    Ort:
    aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #4
    ok... das bedeutet dann also, daß wenn man es auf die "traditionelle"weise machen will man beizen, beizen, beizen muss. bedeutet dann aber auch, daß man farblich sehr eng eingeschränkt is. wenn man also etwas ausgefallener "sonnenbrennen" will, wird man also mit der brushpistole etwas futeln müssen. kommt das so ungefähr hin?
     
  5. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 10.04.06   #5
    Kommt drauf an, was du unter eingeschränkt und ausgefallen verstehst.
     
  6. einheit13

    einheit13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    399
    Ort:
    aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.06   #6
    ich meine dir farbpalette. beispielsweise eine burstlakierung von rot über lila nach schwarz is doch bestimmt nicht möglich zu beitzen, oder?
     
  7. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 11.04.06   #7
    geht schon - es gibt ja auch gefärbte beize in allen farbtönen :)
     
  8. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 11.04.06   #8
    ...und die kann man auch noch untereinander mischen.
     
  9. einheit13

    einheit13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    399
    Ort:
    aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.06   #9
    ok.... aber technich hab ich das doch richtig verstanden, daß wenn ich mit der hellsten beize anfange, die gesamte fläche bearbeitet wird, oder? bei den dunkleren flächen macht man dann quasi einen äusseren ring bis nach aussen u.s.w. man überbeizt die hellere schicht da drunter. stimmt das so?
     
  10. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 11.04.06   #10
    Jopp.
     
  11. CMatuschek

    CMatuschek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    28.11.09
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 11.04.06   #11
    was is beizen?
     
  12. zuzuk

    zuzuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.10.09
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    766
Die Seite wird geladen...

mapping