Wie pflegt ihr eure Relic Gitarren?

  • Ersteller maggo1978
  • Erstellt am
G
Gast252951
Guest
Bünde polieren:
Bei mir setzen sich manchmal kleine "Kratzer" in die Bünde, es wird durch die Nutzung Material abgetragen. Das hörts und spürt man bei Bendings auch, es schabt dann etwas.

Zudem sind Bendings auf sehr glatten Bünden auch einfacher.
 
BUTTERKR?M
BUTTERKR?M
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.22
Registriert
29.09.04
Beiträge
161
Kekse
242
Ort
Wuppertal
mix4munich
mix4munich
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.01.23
Registriert
07.02.07
Beiträge
6.456
Kekse
41.758
Ort
Schwabhausen
Bei dem Video wird mir ganz übel... WAS TUT DER SCHWACHMAT DA?!?
 
Marschjus
Marschjus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.23
Registriert
12.11.16
Beiträge
5.578
Kekse
23.000
Ort
Bei Dresden
Sei froh das der keinen Kärcher hat.
 
captain0492
captain0492
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.04.21
Registriert
22.11.13
Beiträge
730
Kekse
2.292
Ort
Ems Delta
Nicht nur sauber sondern rein...
 
Jacky Thrilla
Jacky Thrilla
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.20
Registriert
21.04.13
Beiträge
678
Kekse
3.672
hier lese ich öfter, das die Bünde poliert werden.

Ich poliere die Bünde zwei, dreimal im Jahr mit so einem GÖLDO Poliergummi (1000er). Ich geh da nur kurz drüber, das macht die Bünde schön sauber und glatt. Nix Dramatisches.
Jetzt nicht minutenlang wie irre drauf rumrubbeln, sondern fünf, sechs mal drüber gehen, fertsch! Nächstes Bundstäbchen. Geht ratz-fatz, wenn man es regelmäßig macht, bleiben die Bünde schön glatt.

VG
JT
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben