Wie werden solche Videos gemacht? Mit welcher Software?

von Synspila, 03.04.20.

Sponsored by
QSC
  1. Synspila

    Synspila Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.17
    Zuletzt hier:
    1.06.20
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    278
    Kekse:
    2.108
    Erstellt: 03.04.20   #1
    Ich habe keine Ahnung ob ich hier richtig bin und wie ihr an meiner Frage auch erkennen könnt ich auch wenig Ahnung von den entsprechenden Software Tools, geschweige von Recording.
    Ich sehe auf Grund der jetzigen Situation oft solche Videos wie in diesem Link.



    Mich Interessiert mit welchen Tools man so etwas herstellen kann?
    Gibt es Software mit der man Online als Band zusammen spielen kann und so etwas aufzeichnen?
     
  2. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    1.06.20
    Beiträge:
    7.880
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    2.708
    Kekse:
    18.731
    Erstellt: 03.04.20   #2
    Warum postest Du das gleiche Thema zweimal?

    Live kann das nicht sein. Das wurde sicher einer nach dem anderen Aufgenommen und dann die Bild- und Audio Komposition zusammengebaut. Ich nehme an, dass der Anhaltische Philharmonie Dessau entsprechende Resources an Material und Knowhow zur Verfügung stehen.

    Gegebenenfalls würde ich einfach mal direkt bei denen nachfragen.
     
  3. Synspila

    Synspila Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.17
    Zuletzt hier:
    1.06.20
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    278
    Kekse:
    2.108
    Erstellt: 03.04.20   #3
    Ich sage doch ich kenne mich mit solchen Tools nicht aus :D
    Nee, keine Ahnung was ich da gemacht habe, dass das Thema zweimal auftaucht.
    Das ist ja schon mal eine Aussage.
     
  4. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    1.06.20
    Beiträge:
    7.880
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    2.708
    Kekse:
    18.731
    Erstellt: 03.04.20   #4
    Tja, man könnte entweder mit einem mobilen Recorder aufnehmen und dann zurück ins Tonstudio, oder eine Lösung wie VST Connect Pro von Steinberg verwenden.

    Ich tippe auf, Tonmensch mit Equipment losgeschickt um die Aufnahmen festzuhalten und dann im Studio vor Ort zusammengebaut.
     
  5. Ralphgue

    Ralphgue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.17
    Zuletzt hier:
    1.06.20
    Beiträge:
    2.832
    Zustimmungen:
    1.425
    Kekse:
    11.552
    Erstellt: 03.04.20   #5
    Hallo @Synspila

    Das Prinzip:
    jeder nimmt zuhause ein Video auf, entweder mit dem Ton der Kamera (zumeist nichts Besonders) oder den Ton zusätzlich mit externem Mikro (Interface PC oder Digitalrecorder)
    Diese werden dann (z.Zt.) verschickt (Eine Videodatei und ev. eine Tondatei),
    Der Herr des Videoschnitts hat ein Videoschnittproramm und lädt alle Filmdateien und alle Tonspuren (die extra aufgenommenen) in das Programm.
    Dann wird alles synchronisiert (versch. Möglichkeiten), bei den Videodateien der Videoton stummgeschaltet (wenn es externen Ton gibt, der besser ist) und dann der Film erstellt.
    Im Videoprogramm kann man diese 1 -2 -4 Bilder so anordnen, wie du es bei deinem Beispiel siehst.(Splitscreen)
    Beispiel hier dem dem Schnittprogramm Video Deluxe: KLICK
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Synspila

    Synspila Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.17
    Zuletzt hier:
    1.06.20
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    278
    Kekse:
    2.108
    Erstellt: 04.04.20   #6
    Okay, jetzt hab ich verstanden wie man es macht. Danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping