Wieso Bodeneffekte?

von Schnitzi, 03.01.05.

  1. Schnitzi

    Schnitzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.09
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Mötzingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #1
    Hallo.
    Ich habe vor, mir einen Roland Cube 30 zu kaufen (bitte keine Kommentare, ob er gut oder schlecht ist). Dieser Verstärker hat ja nun schon Effekte, und ich frage mich, warum man dann noch Bodeneffekte braucht.

    mfg Schnitzi
     
  2. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 03.01.05   #2
    Du brauchst keine zusätzlichen Bodentreter.
    Die kannst du dir zusätzlich noch zulegen, was ich aber nicht würde, da du ja schon effekte hast.
    Ein Wah könntest du z.B. noch kaufen.....
     
  3. Schnitzi

    Schnitzi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.09
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Mötzingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #3
    Danke für die Antwort. Also kaufen würde ich mir so ein Bodeneffekt sowieso nicht. Ich wollte mir nur mal eins bauen (DOD Overdrive 250). Aber dann hab ich mich doch gefragt, warum ich diesen Effekt brauche, wenn ich doch sowieso schon fast den gleichen in meinem Verstärker habe.
    Aber dann könnte ich mir ja diesen Bodeneffekt bauen. Was haltet ihr von dem Effekt?
     
  4. groe-moe

    groe-moe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    3.01.08
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 03.01.05   #4
    ein weiterer Grund sich Effekte zu kaufen ist, um die vielfalt der Effekte zu erweitern. ich hab z.B. bei meinem Verstärker nur 2 Overdrive channels, da ich aber in einer Coverbadn spiele hab ich mir nochn Distortion gekauft, ich kann ja net jedes Lied mit nur einem Verzerrer spielen.
     
  5. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 03.01.05   #5
    das ist die frage aller fragen, :D

    ich bin ein eingefleischter treter fan, ich finde du bist besser dran mit pedalen als mit dem amp, du kannst z.b. die pedale direkt an eine pa anlage anschließen, du kanst die einstellungen schneller ändern, du kannst bei einem multi fx mehrere effekte hintereinander schalten, du kannst mit einem fußtritt so viel verändern, also ich finde, es sehr wichtig, dass man verschiedene sounds absspeichern kann und dann je nach wunsch die presets dementsprechend anordnet :great:

    ja ja effektboards sind superrrrr
     
  6. fetty

    fetty Chat-Bot

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    6.583
    Erstellt: 03.01.05   #6
    Ausserdem kannst du während dem Spielen viel leichter ein pedal dappen als am Verstärker rumzufriemeln, z.B. wenn du von Clean in Disortion gehen willst, währrend 'nem Song. (Kommt zwar eher selten vor aber trotzdem, kommt vielleicht auch drauf an was für Musik du spielst) :D
     
  7. Spiff

    Spiff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 03.01.05   #7
    Weil man mit Tretminen Sounds hinbekommt, die man mit keinem Multieffektgerät und keinem Amp hinbekommt.
     
  8. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 03.01.05   #8
    na dann mal her mit den beweisen.... :screwy:
     
  9. -=[Marv]=-

    -=[Marv]=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    19.01.12
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #9
    Mit einer Tretminen Kombination bekommt man garantier Sounds hin die man mit einem Multi oder Amp nicht hin bekommt... was muss man den da beweisen? :screwy:
    Man bekommt vielleicht annähernd den Sound hin ,aber würde man mit einem Multi alle Sounds hinbekommen die man mit Tretminen erzeugen kann würde es bestimmt keine Tretminen geben (die manchmal sogar teurer sind als ein Multi).
     
  10. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 03.01.05   #10
    den einzigen sound den man mitm multi vielleicht nicht hinbekommt wäre viellericht der von zwanig hintereinander geschaltenen verzerrern und delays, was aber schließlich kein sound, sondern nur krach ist. die modernen multieffekte sind sehr praktisch konzipiert und ermöglichen meist alle möglichen gut klingenden effektkombinationen, die sich dann meist auch noch alle in den unterschiedlichen parametern einstellen lassen.
    die bauform von effektgeräten, ob nun multi oder tretminen, hat doch überhaupt nichts mit der qualität der effekte zu tun sondern ist alles nur ne sache der mode....
     
  11. -=[Marv]=-

    -=[Marv]=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    19.01.12
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #11
    Reden wir aneinander vorbei?
    Ich will einfach nur sagen, dass du mit einem Multi garantiert nicht exakt den Sound hinbekommen kannst den zB die Tretminenreihe von Metallica hinbekommt.
     
  12. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 03.01.05   #12
    das einzige was ich an einem multi nicht so toll finde, ist, dass es nach wenig aussieht. ich hab gerne eine produktbalette von tretern vor mir, und da kann dann auch ein multi dabei sein, aber nur ein multi alleine, nein bitte nicht. ästhetisch muss es bleiben :cool:
     
  13. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 03.01.05   #13
    @marv

    den sound eines anderen musikers zu kopiern kannst du auch nicht selbst wenn du exakt das selbe equipment wie jener hättest. von daher finde ich deine argumentation schwachsinnig.
     
  14. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 03.01.05   #14
    marv darf ich da einaml einharken, metallika verwenden keine einzelnen tretminen, nur bei enter sandman war ein boss mt 2 dabei, aber grundsätzlich arbeiten die mit multies, zumindest in ihrem proberaum ;)
     
  15. -=[Marv]=-

    -=[Marv]=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    19.01.12
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #15
    Naja du kannst sie gut schwachsinnig darstellen...
    Dann werd ichm ich mal anders ausdrücken:
    Ich will nicht sagen, dass man mit einem Multi keinen 100x Delay hinbekommt.
    Was ich sagen will ist, dass man mit einem Multi nicht den Sound hinbekommt den zb. ein Boss Compressor + Digitech Metalmaster erzeugt. Natürlich besitzt ein Multi ein Compressor + Distortion, aber ein Modeling Amp oder Multi bekommt doch nicht den Sound hin... Ich Rede nicht über die Art des Sounds sondern über den Sound selber!
     
  16. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 03.01.05   #16
    ich glaub der hauptgrund wieso die so einen geilen sound hinbekommen, sind die tausend kleinen tricks die sie anwenden, die schrauben halt an ihren amps und midis herum bis es passt
     
  17. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 03.01.05   #17
    @marv

    einen relativ ähnlichen sound bekommt man mit jedem multi hin :o
     
  18. -=[Marv]=-

    -=[Marv]=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    19.01.12
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #18
    Ja annähernd, aber ich meine es auch anders...
    Mein letzter Versuch es zu Erklären:
    Du sagst man würde mit dem gleichen Equipment von Metallica nicht den gleichen Sound hinbekommen.
    Die gleiche Art von "nicht der gleiche Sound" meine ich wenn ich sage, dass man mit einem Multi nicht den Sound von Tretminen hinbekommt.
     
  19. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 03.01.05   #19
    ja es stimmt es kann nämlich kein multi das sagen wir einmal 300? kostet gleich gut sein wie ein treter der schon über 100? kostet
     
  20. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 03.01.05   #20
    jaja, ist schon gut :o ich weiß was du mir sagen möchtest (und ich wusste es schon von deinem ersten posting an :D). aber ich mags nicht dass sehr viele leute behaupten müssen dass bodentreter im allgemeinen besser klingen als multis.... (Was der User Spiff wohl damit ausdrücken wollte :o) wenn man einen 300€ electro harmonix treter gegen ein 80€ digitech-multi vergleicht - dann vielleicht ja. aber wenn man einen danelectro 30€ treter gegen ein 1500€ lexicon-multi vergleich - nein! ;)

    und im großen und ganzen musst selbst du zugeben dass die effekte im cube30 eine gute qualität (boss halt :o) haben und man keine weiteren effekttreter benötigt (vielleicht das eine oder andere abgefahrene zeuch wie wah oder irgendwelche synthesizer... :o)
     
Die Seite wird geladen...

mapping