wieviel watt hat mein Combo?

von Orgetorix, 03.05.06.

  1. Orgetorix

    Orgetorix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 03.05.06   #1
    hallöchen!

    hier mal wieder eine von meinen "sinnigen"fragen:

    hinten am verstärker steht das, was auf foto.

    bedeutet das, dass er eine RMS von 160 W hat?
    Bedeutet RMS Max W?, und wenn ich 2x 20W 8"speaker drinn hab, dann hab ich mit 160 Wmax aber auch nur 40 W leistung, oder?

    sorry, aber ich kenn mich bezüglich verstärker, etc so rein gar nicht aus, deswegen auch die blöde frage.

    aber trotzdem vielen dank fürs Antworten!!

    orge
     

    Anhänge:

  2. -Martin-

    -Martin- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    2.654
    Ort:
    Dusty Hill
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    13.491
    Erstellt: 03.05.06   #2
    Hab zwar auchnit viel ahnung, allerdigs ist
    1. das Bild so unscharf das mir auch meine bald fällige Brille nicht mehr hilft
    2. das glaub ich der "Verbrauch" das Verstärkers, was wenig mit der Ausgangansleistung zu tun hat, da Eingangsleistung nixht gleich Ausgangsleistung.

    Oh ich glaub ich hab da ziehmlich daneben getroffen, seh grad das da links auch noch ne watt angabe ist, wenndu die meins vergiss bidde meine Aussage wieder!
     
  3. Orgetorix

    Orgetorix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 03.05.06   #3
    Sorry, für die schlechte quali des pics, aber digicam futsch, also mit handy gemacht.

    unter dem netzanschluss steht 230V, darunter 160 W max.

    ansonsten finde ich keinen hinweis auf die RMS angabe....
    Wat is rms überhaupt?

    merci

    orge
     
  4. BassBesitzer

    BassBesitzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    6.07.07
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 03.05.06   #4
    Nö, alles nicht. Das ist nur die Leistungsaufnahme. Deine Leistungsabgabe dürfte deutlich niedriger sein.

    Bitte korrigieren, wenn ich was Falsches gesagt habe.
     
  5. alex80211b

    alex80211b Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    15.11.14
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 03.05.06   #5
    Du hast Recht!

    Das ist nur die Leistungsaufnahme, da er 40W an der Externen Box abgeben kann tippe ich mal darauf, dass der interne auch 40W hat (eine vage Vermutung!). Wenn du 2 Speaker mit 20W hast, der Verstärker jedoch 180W leistet, hast du max 40W. Drehst du den Verstärker etwas zu laut auf (in diesem Fall reicht schon ein bisschen, da der Unterschied so gross ist), zerfetzt du dir schlicht und ergreifend deine Box, weil sie überfordert wird.

    EDIT: RMS ist die Leistung, die ein Verstärker dauernd abgeben kann (im Gegensatz zu PMPO, das ist die maximale Leistung in einer Milisekunde, um grad so den Verstärker nicht kaputt zu machen)
     
  6. Orgetorix

    Orgetorix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 03.05.06   #6
    wie finde ich denn heruas wieviel rms leistung ich habe?
     
  7. alex80211b

    alex80211b Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    15.11.14
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 03.05.06   #7
    Mach maln Foto von deinem Verstärker!
     
  8. Orgetorix

    Orgetorix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 03.05.06   #8
    so vielleicht jetzt etwas besser....
     

    Anhänge:

  9. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    682
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 03.05.06   #9
    Hast du den verstärker mal aufgeschraubt oder woher weißt du das:
    ?
    Dein Amp zieht 160 W aus der Steckdose, am hinteren Ausgang kommen aber nur 40W an, mit dem Rest heizt du dein Zimmer. Um zu wissen, wie viel Watt der Amp insgesamt hat, müsste man wissen, ob die internen Speaker abgeschaltet werden, wenn ein externer angeschlossen wird. Ist dies der Fall, so hat er 40W, was auch die Wattzahl der internen Speaker nahelegt.
    Wofür willst du das wissen?
     
  10. Orgetorix

    Orgetorix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 03.05.06   #10
    Ja ich hab mir mal die boxen näher angeshaut, daher weiß ich das.
    Ich hatte an den verstärker schon ne Box angesteckt (ext Speaker), die vorderen funzten trotzdem noch....

    irgendwie muss doch herauszubekommen sein wieviel watt dat ding hat, ich hab auch schon den Amp rausgeschraubt, aber nüscht....
     
  11. alex80211b

    alex80211b Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    15.11.14
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 03.05.06   #11
    Woher hast du den Verstärker denn?

    Naja, wenigstens mag deine Mietze den Amp, ihr ist es egal wieviel Watt er hat.:D
     
  12. Orgetorix

    Orgetorix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 03.05.06   #12
    ich hab den bei ebay ersteigert, für 50 EUR, angegeben war 80 W mit 2x 10"speaker, waren aber falsche angaben, hab ihn aber nach einem angenehmen gespräch trotzdem genomen, denke aber nicht, dass das mit den 80 W richtig is. gibt es geräte, die die rms leistung messen können?

    P.S. ja mein kater fühlt sich richtig wohl auf dem ding, besonders wenn ich spiele, da scheinen die vibrationen wie streicheleinheiten für ihn zu sein.....
     
  13. alex80211b

    alex80211b Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    15.11.14
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 03.05.06   #13
    Ich tippe immer noch auf 40 Watt, oft ist es nämlich anzutreffen, dass der SpeakerOut die Leistung des internen Speakers ebenfalls hat. Wird etwas um den Dreh schon sein. Ausserdem 20W, 40W, 60W, macht ja nicht soviel aus;) Wozu willst du es denn genau wissen?
     
  14. Orgetorix

    Orgetorix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 03.05.06   #14
    beschäftigt mich schon ne ganze weile, is halt rein interessehalber....

    aber vielen dank für die posts, geh jetzt auch einfach mal von 40 aus
     
  15. Uwe B.

    Uwe B. HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Arzbach
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    968
    Erstellt: 04.05.06   #15
    Dann müsste er tatsächlich 80 Watt haben. Hinten stehen 18 Volt RMS drauf. Bleibt der eingebaute Speaker an und schaltest Du 8 Ohm dazu, dann macht das zusammen mit dem höchstwahrscheinlich auch 8 ohmigen internen Speaker 4 Ohm. Bei 18 Volt ergibt das 80 Watt, die sich auf die 2 Speaker aufteilen.

    Ohne Zusatzspeaker bleiben aber nur 40 Watt übrig, die ja auch für den externen Speaker angegeben sind.
     
  16. Orgetorix

    Orgetorix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 04.05.06   #16
    hey, so habe ich das noch nicht betrachtet...

    bedeutet das nun eigentlich, dass ich die 80W nur erreiche, wenn ich zusätzliche ext. speaker benutze oder geht das auch quasi mit 2x40 W interne speaker?

    gratias...
     
  17. Uwe B.

    Uwe B. HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Arzbach
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    968
    Erstellt: 04.05.06   #17
    Die 80 Watt erhältst Du nicht mit 80 Watt Speaker, sondern mit einem Gesamtwiderstand von 4 Ohm. Dies erreichst Du, wenn meine Theorie stimmt, nicht mit dem eingebauten Speaker alleine, da dieser 8 Ohm haben müsste.
     
Die Seite wird geladen...

mapping