wings for marie/10.000 days. leslie?

von morpheusz, 08.06.07.

  1. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 08.06.07   #1
    ich suche nach dem effekt, den adam jones (gitarrist von tool) bei dem oben genannten stück immer wieder verwendet.
    es klingt eigentlich, wie man sich einen leslie vorstellt, aber irgendwie etwas anders, vielleicht etwas tiefgehender, wenn man das so sagen kann.
    das erste mal kommt er bei wings for marie in 1:10 vor. oder ist das der bass?
    hoffe, ihr könnt mir helfen!
     
  2. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 08.06.07   #2
    Hmm... für mich klingt das nicht nach einem Leslie. Adam hat mittlerweile eine Tremolo auf seinem Pedalboard, dessen Intensität er per Expressionpedal verändern kann. Das plus ein gerade noch cleanes Ampsetup und viele viele viele Mitten - fertig der Sound.
     
  3. TomBom

    TomBom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    653
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    129
    Kekse:
    2.562
    Erstellt: 08.06.07   #3
    Der Effekt ist auf jeden Fall in Stereo, hab den Eindruck das geht immer von rechts nach links und zurück. Wenn Leslie dann nur ganz langsam und ganz wenig. Den Effekt hört man ja kaum. Probiers mal mir nem langsamem Rotary oder Pan. Beim Vamp gings das glaube ganz gut.

    Es kam mir auch manchmal so vor, als wär der Effekt gar nicht auf der eigentlichen Gitarrenspur drauf sondern irgendwie nur auf dem Rauschen, aber ka....
     
  4. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 08.06.07   #4
    der adam hat doch beim 10000 days album den gigfx chopper verwendet. könnte mir gut vorstellen, daß der effekt den du suchst mit dem gerät zu erreichen ist. da ich aber nicht weiß welchen sound du meinst ;-) mutmaße ich erstmal.
     
  5. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 08.06.07   #5
  6. morpheusz

    morpheusz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 08.06.07   #6
    ja, das es stereo ist hab ich auch schon gemerkt =).
    das teil sieht ja sehr interessant aus...
    vielen dank!
     
  7. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 09.06.07   #7
    Das Wah Pedal davon ist auch so geil :D

    Ist zwar irgendwie unüblich und schon fast übertrieben, aber es kann so verdammt gut klingen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping