Wirbelreperatur

von freakygitplayer, 10.10.04.

  1. freakygitplayer

    freakygitplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 10.10.04   #1
    mir ist kürzlich ein der wirbel von der e-saite gerissen. jetzt kann ich diese nicht mehr stimmen und auch keine neuen saitn draufspannen. wie teuer wird die reperatur+material?
    :rock:
    thanks
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 19.10.04   #2
    das kommt drauf an, ob Du eine einzelne Mechanik oder den ganzen Satz austauschen mußt. Soweit ich weiß können Händler immer nur komplette Sätze kaufen
     
  3. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 19.10.04   #3
    günstige klassik-mechaniken kosten ca 10 €.
    sind deshalb aber nicht unbedingt schlecht.
    musste selber welche besorgen, da es sich bei mir um eine billige nylon handelt.
    bei ner western, kommst du mit 20 € davon (6 stück)
    musst halt auf die bohrung achten, links ,rechts oder mitte.
     
mapping