wiso benutzen profis verzerrer pedale?

von CrossRoads, 26.11.03.

  1. CrossRoads

    CrossRoads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.03
    Zuletzt hier:
    4.09.11
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.03   #1
    wiso benutzen eigentlich viele profi gitarristen ,die über teure verstärker spielen trotzdem distortion bodentreter. da hat man ja null von der teuren amp zerre. und auch noch über z.b. alte marshalls die nich mal n clean kanal habn. das klingt dann ja normalerweise scheiße?
     
  2. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 26.11.03   #2
    vielle benutzen noch pedale, um damit zu boosten, also den amp "kitzeln", alles rausholen.
     
  3. Nilson

    Nilson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    3.10.09
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.03   #3
  4. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.03   #4
    wer sagt, dass die die amp zerre net benutzen?
    n dist pedal kann man noch auf andere arten einsetzen, s.o.
     
  5. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 26.11.03   #5

    mano des wollte ich schreiben. :x ;) treter klingen nu mal auch anders als amp-zerren,dewegen sicherlich au.
     
  6. CrossRoads

    CrossRoads Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.03
    Zuletzt hier:
    4.09.11
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.03   #6
    @Jens, zum boosten is aber n distortion pedal ziemlich ungeeignet, weils ja nich nur boostet sondern auch zerrt.?
     
  7. andy123

    andy123 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    14.05.14
    Beiträge:
    620
    Ort:
    ..
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    319
    Erstellt: 27.11.03   #7
    Nehmt einfach mal einen alten Marshall JCM oder JMP und einen Tubescreamer davor oder einen Boss OD1 oder SD , das klingt mördermässig
     
  8. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 28.11.03   #8
    Wegen der Klangalternativen. Zerre A und Overdrive B von Hersteller C und D über den Clean-Kanal des Amps klingt nun mal anders als die Zerre des Amps.

    Bei meinem alten 100er Marshall Top benutze ich den Overdrive/Zerrkanal z.B. überhaupt nicht. Gefällt mir einfach nicht. Dafür ist der schwere und mächtige Grundsound im Clean-Kanal einfach genial, ihn mit verschiedenen Geräten zu modifizieren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping