Wo bekomme ich Strat Pickguard Schrauben her?

von verHohner, 18.04.06.

  1. verHohner

    verHohner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 18.04.06   #1
    Hi,

    da mein Pickguard meiner Mexico Strat verzogen war habe ich mir ein neues bestellt und nun wollte ich mit dem Umbau auch gleich die Schrauben wechseln, da einige schon verrostet sind. Es handelt sich dabei um 9 kleinere und 2 dickere (am Tremolo) Schrauben. Ich bin also mit jeweils einer zum Baumarkt, aber die haben solche Schrauben nicht. Nun weiß ich nicht wo ich diese Schrauben herbekommen kann. Hat jemand hier eine Idee?
     
  2. GuitarGirl

    GuitarGirl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.15
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    283
  3. verHohner

    verHohner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 19.04.06   #3
    Ich finde da nur die normalen Schrauben, wovon ich neun brauche. Die dickeren die am Tremolo sitzten sehe ich dort nicht. Außerdem müsste ich erstmal auf die 25€ kommen. Da ich im mom sonst alles habe was ich brauche ist das schwer.

    In welchen Läden könnte man solche Schrauben denn generell bekommen?
     
  4. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 19.04.06   #4
    Hiesiger Eisenwarenhändler
     
  5. STAINDmc

    STAINDmc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    26.11.07
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Jessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 20.04.06   #5
    ebay ^^
     
  6. verHohner

    verHohner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 20.04.06   #6
    Bei Ebay kommt aber auch wieder mehr Versand dazu als die Sache wert ist. Ich werde heute mal zu einem Gitarrenbauer gehen, der auch E-Gitarren hat. Der hat sowas bestimmt!
     
  7. STAINDmc

    STAINDmc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    26.11.07
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Jessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 20.04.06   #7
    Ja stimmt schon.
    Aber du wolltest ja nur wissen wo du noch welche herbekommst.
    Und bei ebay gibts die wie strand am mehr
    von Versandkosten war nie die Rede ;)

    (außerdem kann man ja immernoch schauen was der verkäufer im shop hat um versandkosten zu sparen)
     
  8. GuitarGirl

    GuitarGirl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.15
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    283
    Erstellt: 21.04.06   #8
    hast du keinen halbwegs vernünftigen musikladen in deiner nähe?
    die müssten sowas auch haben. und wenn nicht können die das in der regel bestellen.
     
  9. verHohner

    verHohner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 30.05.06   #9
    Also ich hab nun Schrauben vom Musikgeschäft bestellen lassen, aber so richtig zufrieden bin ich nicht mit denen. Ansich passen die wohl, wobei ich ein neues Problem habe, welches ich lieber weiter unten beschreibe. Also die Schrauben haben nun so einen platten Kopf und der passt irgendwie optisch gar nicht zur Gitarre. Die Schrauben vorher hatten einen runden Kopf und das sag deutlich besser aus. Das Problem mit den 2 dickeren Löchern hab ich gelöst indem ich die löcher mit Streichhölzern ausgestopft habe. 1 1/2 pro Loch und dann die Schrauben reingedreht habe. Hat der ausm Musikgeschäft mir geraten. Hat auch super geklappt und die Löcher sehen jetzt aus wie die anderen.

    Um zu meinem Problem zu kommen. Aus irgendeinem Grund hat das Pickguard jetzt nicht mehr optimal mit den Bohrungen übereingestimmt. Ich hatte das vorher ja schon draufgeschraubt, da war das kein Problem. Jetzt hat es plötzlich vorallem an der Bohrung über dem Hals und der ganz unten unterm Hals, unter dem Cutaway nicht mehr gepasst. Daher ist die eine Schraube nun auch etwas schief drinn was zum einen sehr dumm aussieht und außerdem zu einer sehr unebenen Stelle führt.
     
  10. VincMan

    VincMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    184
    Erstellt: 30.05.06   #10
    ghe zu dienem örtilichen musiklade nda kriegste die.
     
  11. verHohner

    verHohner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 30.05.06   #11
    Ich wollte sowieso demnächst was bei Thomann bestellen. Gibts da auch die passenden Schrauben. Ich hab da nur welche gefunden wo dabeistand "zur Brückenbesfestigung". Ich brauch ja die 11 Pickguardschrauben. Falls die jemand findet bitte ich um den Link.
     
  12. Moore

    Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 30.05.06   #12
    Menno, wie ärgerlich. Schrauben mit platten Köpfen hätte ich für meine Jaguar gebraucht. Für die Löcher unterm PickUp-Rahmen.... Zu dumm... ich hab sie jetzt glatt geschliffen :mad:
     
  13. Moore

    Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 30.05.06   #13
    Erstmal sorry für den Doppelpost :rolleyes:

    Wie soll das funktionieren? Sorry, aber irgendwie hört sich das in meinen Ohren einfach nur unlogisch an... Hast du es schonmal einfach so draufgelegt ohne auch nur eine Schraube anzuziehen, geschweige denn überhaupt reinzustecken? Besteht das Problem dann immernoch? Hast du dir das Pickguard angeschaut, ob es evtl. wellig geworden ist?

    Ansonsten, geht sowas eigentlich nicht. Und wenn du das Problem nicht hinbekommen solltest, Pickguard wie gewohnt drauflegen. Alle Schrauben für die die Bohrlöcher 100%ig korrekt sind festziehen. Da, wo das Problem auftritt mit nem etwas kleineren Bohrer (also kleiner als die Schraube) ein minimales Loch bohren, welches selbstverständlich auch nicht so tief geht wie die Schraube. Dann sollte sich auch die Schraube nicht mehr schief reindrehen.
     
  14. ACY

    ACY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    602
    Erstellt: 31.05.06   #14
    Hi!
    Kann mir das ja gar nicht anhören! Schick mir deine Adresse per pm, dann schick ich dir welche aus Edelstahl! Die rosten dann auch nicht! Und es sind die richtigen!
    Grüsse, "ACY"
     
  15. Moore

    Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 31.05.06   #15
    Wäre toll von dir, wenn du uns verraten könntest, wo deine Schrauben herkommen :D
     
  16. ACY

    ACY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    602
    Erstellt: 31.05.06   #16
    Hi!
    Normalerweise zb von Göldo, aber diese Pickguardschrauben habe ich mal im guten Schraubenhandel (habe da einen Super Laden vor der Haustüre) als 1000er Pack bestellt! Das sind ja auch Schrauben die zu anderen Zwecken verwendet werden, also auch im normalen Handel zu bekommen sind! Din Nr. 7983!
    Grüsse, "ACY"
     
  17. Moore

    Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 31.05.06   #17
    Ah super! Die Nummer ist sehr hilfreich. Danke!​
     
  18. Shadow

    Shadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    657
    Erstellt: 01.06.06   #18
    Naja, das klingt für mich eigentlich schon logisch... die ausgenudelten Löcher wurden einseitig mit Zündhölzer aufgefüllt, die Schraube sitzt somit logischerweise nicht mehr mittig, das Pickguard passt nicht mehr hundertpro.... schon irgendwo einleuchtend, oder? :)
     
  19. ACY

    ACY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    602
    Erstellt: 01.06.06   #19
    Bohr die Löcher auf, und leim Rundholz Material rein! Oben mit nem Cuttermesser plan abschneiden, und gut ist!
    Grüsse, "ACY"
     
  20. Shadow

    Shadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    657
    Erstellt: 01.06.06   #20
    Würde ich gar nicht so wild machen. Etwas Knetholz reinquetschen - gibts im gut sortierten Baumarkt - Schraube reindrehen, aushärten lassen, fertig. Die Schraube kannst du ohne weiteres wieder rausdrehen, es schadet deiner Gitarre nicht, ist einfach, geht schnell, kostet nicht viel.
     
Die Seite wird geladen...

mapping