Woher Tremoloschrauben für epiphone strat?

von topsi, 21.04.06.

  1. topsi

    topsi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.06   #1
    Hi!
    mir is da ein kleines Missgeschick passiert: beim einstellen des Tremolos bei meiner epi-strat is bei einer Schraube von den beiden die das tremolo im korpus befestigen der kopf abgebrochen...
    Kann mir jemand sagen wo ich da ersatz herbekomme?

    thx
    topsi
     

    Anhänge:

  2. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 21.04.06   #2
    Sind ja sehr eigentümliche Teile...
    Ob Du so'ne Schraube noch irgendwoher kriegst, wage ich mal zu bezweifeln. Scheint tatsächlich kein Standart zu sein.
    (oder Du lässt Dir eine anfertigen,kostet aber garantiert in der Dreherei einiges...)
    Bleibt nur das ziehen der alten Buchsen und dann:
    http://www.rockinger.com/ArticlePage.html?cat=WG076&art=1608S

    mfg
     
  3. topsi

    topsi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.06   #3
    ohje da hatte ich gehofft dass ich mir sowas sparen kann...
    wie bekomme ich die hülsen dann überhaupt raus?
     
  4. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 21.04.06   #4
    Werden rausgezogen alten schrauben rein, zange und ziehen. Aber imho lohnt sich das nicht sonderlich, die klampfe ist aus sperrholz und nicht massiv (so sieht es zumindest auf den Bildern aus). Da solltest du dir lieber auf was anderes sparen. Ansonsten könnte man nen neuen Bolzen reinschrauben, die frage ist ob sie auf das System passen.

    Gruß
     
  5. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 21.04.06   #5
    Ey, sorry? Weil'n Bolzen abgebrochen ist, soll er sich 'ne neue Klampfe kaufen? Du hast wohl zuviel Geld, wa?
    Die Epi-Strats sind astrein, mein lieber Foren-Mitbenutzer und null aus Sperrholz, sondern aus Erle.
    Die 12,80 Euro und 5 Minuten Arbeit und det Ding ist wieder schick.
    Echt mal...
     
  6. topsi

    topsi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.06   #6
    :D
    ganz meine meinung. das ding tönt echt ganz gut.und is ja auch nur zweitgitarre...

    naja dann werd ich das wohl mal mit neuen hülsen + schrauben versuchen
    thx
     
  7. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 21.04.06   #7
    Dann schau dir mal das Bild an:

    [​IMG]

    Hell -> Dunkel -> Hell sieht auf dem Foto nach Schichtholz aus und das ist auch unter dem Begriff Sperrholz bekannt. Wohl bemerkt so sieht es auf den Fotos aus. Wenn sie nicht aus Sperrholz ist habe ich ihm auch den Tipp oben schon gegeben wie er's machen kann.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping